ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Uvex Jakkyl Hde Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Uvex Jakkyl Hde überzeugt durch seine Sicherheit und seinen Tragekomfort. Er erhält daher im Vergleich eine Note von 1,3.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Der Helm

Der Uvex Jakkyl Hde bietet besonders viel Komfort aufgrund seiner Anpassung durch das Fast-Adapting-Gurtsystem. Auch der Verschluss soll sehr angenehm anliegen und ist mit einer Hand zu öffnen. Der Fullface-Helm hat 14 Ventilationsöffnung, damit bei der steilsten Fahrt ein kühler Kopf behalten wird. Die Maße des Helmes betragen

  • einstellbare Größe für Kopfumfang von 52 – 57 cm
  • Gewicht von 630 g

Der Helm ist von Uvex als Multi-Inmould-Konstruktion gebaut. Das bedeutet, dass der Fullface-Helm aus acht einzelnen PC-Schalen zusammengesetzt ist und damit extra Schutz verspricht.

2. Extras

Vom Design her unterscheidet sich der Uvex Jakkyl Hde von Alternativen, die eher wie ein Vollvisierhelm aufgebaut sind. Das liegt daran, dass dieser Helm einen abnehmbaren Kinnschutz besitzt, sodass der Fullface-Helm zu einem MTB- oder Fahrrad-Helm umgebaut werden kann. Dieser Umbau kann einfach und ohne Werkzeug durchgeführt werden. Der dann entstandene Radfahrer-Helm ist an den Seiten und im hinteren Bereich tiefer geschnitten als normale Helme im Handel. Damit schützt der Uvex Jakkyl Hde einen größeren Kopfbereich.

Außerdem bietet der Uvex Jakkyl Hde eine herausnehmbare Innenpolsterung, damit diese gewaschen werden kann, sowie eine Kopfbandhalterung für Goggles. Diese können dem Fahrer die Fahrt erleichtern, indem die Augen von hochfliegenden Steinen, Dreck oder Ästen geschützt werden.

3. Erfahrungsberichte

Die 121 Kunden auf Amazon beschreiben den Helm als einen guten Kompromiss. Der Fullface-Helm ist sehr beliebt und wird daher von Uvex jedes Jahr in leicht veränderten Varianten und Farben auf den Markt gebracht. So gibt es zum Beispiel das Modell Uvex Jakkyl Hde 2.0 zu kaufen, jedoch noch keinen Helm in dieser Ausführung für Kinder.

In ihren Erfahrungen loben die Nutzer vor allem die Neonfarben, in denen man den Helm kaufen kann, da diese für eine erhöhte Sichtbarkeit sorgen. Kritik gibt es nur über die Passform, die für manche Kopfgrößen nicht gedacht ist. Man sollte also vor dem Bestellen den eigenen Kopfumfang gründlich messen.

4. Fazit: vielseitiger und sicherer Helm

Die Kunden vergeben für den Fullface-Helm von Uvex 4.3 von 5,0 möglichen Sternen. Auch Berichte von Unfällen loben das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und den erhaltenen Schutz durch diesen Helm. Wer sich beim Fahren sicher und komfortable fühlen möchte, sollte hier investieren und erhält zwei Helme zum Preis von einem.

Uvex Jakkyl Hde im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Uvex Jakkyl Hde
Modell *
Uvex Jakkyl Hde
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
121 Bewertungen
Si­cher­heit
  • +
  • +
  • +
her­aus­ra­gend sicher
Tra­ge­kom­fort
  • +
  • +
  • +
her­aus­ra­gend bequem
In­nen­fut­ter aus­tausch­bar | waschbar
Visier hö­hen­ver­stell­bar
Unisex
Kinn­bü­gel ab­nehm­bar
Größe Eine Um­rech­nungs­ta­bel­le finden Sie in Kapitel 3. des Rat­ge­bers un­ter­halb der Tabelle
  • S
  • M
Ver­schluss
Si­cher­heits­ver­schluss
Be­lüf­tung
14 Lüf­tungs­schlit­ze
gute Kühl­leis­tung
Material
Po­ly­car­bo­nat
leichtes Material
Vorteile
  • der untere Helm­be­reich wird durch eine zu­sätz­li­che Schale aus Po­ly­car­bo­nat ge­schützt
Zum Angebot *

Fullface-Helm Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Uvex Jakkyl Hde Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Uvex Jakkyl Hde vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Uvex Jakkyl Hde.