K&F Fotorucksack Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der K&F Concept Kamerarucksack gehört zur Kategorie der kleineren City-Fotorucksäcke und fällt vor allem durch sein exzellentes Handling auf.

44,99 €
73 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

K+F hat mit diesem Kamerarucksack ein sehr praktikables Modell auf den Markt geworfen, das sich nur bedingt verstecken muss. Für einen kleineren City-/Action-/Sport-Rucksack bietet er eine ganze Menge Stauraum – Kritik gibt es besonders an der Qualität des Innenpolsters, das etwas billig verarbeitet wirkt.

2. Vergleichsergebnisse: Tragekomfort und Handling

Dieser im Vergleich sehr kleine Fotorucksack von K+F trägt sich bei weitem nicht so komfortabel auf dem Rücken wie die größeren Outdoor-Rucksäcke, dafür allerdings sind sämtliche Taschen und Fächer leicht zugänglich – und das auch noch, während man den Rucksack auf dem Rücken trägt.

3. Vergleichsergebnisse: Verarbeitung und Wetterschutz

Bei unserem Test zur Wasserdichtigkeit konnten wir leider keine besonders überzeugenden Erfahrungen machen: Die Reißverschlüsse bilden auch bei diesem Exemplar aus unserem Fotorucksack-Test 2017 eine Schwachstelle und leider wird vom Hersteller auch keine Regenhülle mitgeliefert. Zumindest das Innere des Rucksacks wirkt zudem nicht sonderlich gut verarbeitet und insbesondere die Innenpolsterung ist laut Erfahrungsbericht unserer Tester eher mangelhaft. Die Außenhülle ist aber dennoch fest und stabil genug, insbesondere für kleinere Ausflüge in der Stadt.

4. Kapazität und Ausstattung

Von den hinteren Rängen unserer Fotorucksack-Testtabelle hat der K+F Concept Kamerarucksack die mit Abstand beste Raumaufteilung, zugleich allerdings mangelt es an zusätzlichen Fächern, insbesondere an den Rucksack-Seiten. Im Verhältnis zur kleinen Größe des Fotorucksacks hat dieser aber zumindest im Hauptraum viel Platz zu bieten. Weitere Details im Überblick:

  • Platz für 6 bis 8 Objektive
  • keine Regenhaube
  • inklusive Stativhalterung
  • sehr übersichtliche Raumaufteilung
  • zu wenige Zusatz-Fächer

5. Fazit

Der K+F Concept Kamerarucksack stellt eine gute Alternative für kürzere Ausflüge in der Stadt dar, falls Sie allerdings eher ein Modell für längere Outdoor-Abenteuer kaufen wollen, würden wir Ihnen diesen Fotorucksack weniger empfehlen.

In unserem Test erzielte der K+F Fotorucksack eine Gesamtnote von 2,4.

Preisvergleich

44,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fotorucksack Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen