Das Wichtigste in Kürze
  • Dass Drucker nicht mehr nur in Schwarz und Weiß drucken, ist keine Neuigkeit mehr. Auch auf normalem Druck- und Kopierpapier können schöne Motive gut abgebildet werden. Doch es gibt auch spezielles Fotopapier, wie mattes Fotopapier oder auch das so genannte Fine-Art-Fotopapier oder Fine-Art-Druckerpapier. Hahnemühle ist eine Marke, die Fine-Art-Papier auch glatt herstellt, genauso wie Capture X tolles Fine-Art-Papier kreiert. Auch Hobbyfotographen können Dank des hochwertigen Papiers für vergleichsweise wenig Geld tolle Drucke im eigenen Zuhause anfertigen.

1. Was macht das beste Fine-Art-Papier aus?

Fine-Art-Papier sollte für einen Tintenstrahldrucker geeignet sein, wie einige Online-Tests zu Fine-Art-Papier zeigen. Manche Papiere sind auch für Laserdrucker geeignet, das hängt aber stark vom Papier und der Beschichtung ab. Meistens sind Ink-Art-Papiere nicht für Laserdrucker geeignet. Die gängigen Hahnemühle Fine-Art-Papiere, aber auch die anderer Marken, können im beliebten DIN-A4-Format gekauft werden. In der Regel gibt es sie aber auch in DIN A3 oder sogar DIN A2.

2. Was sagen diverse Online-Tests zu Fine-Art-Papier über das Material aus?

Gutes Fine-Art-Paper im Druck sollte möglichst aus reinen Materialien bestehen, wie manch ein Fine-Art-Papier-Vergleich zeigt. Möchten Sie Fine-Art-Papier kaufen, auch fine-textured, sollten Sie entweder auf reine Baumwolle, beispielsweise auch mit einem Satin-Anteil, zurückgreifen oder auch Papier aus Alpha-Cellulose wählen. Je nach Druckmotiv kann das Material sich positiv oder negativ auf das gedruckte Bild auswirken. Matte und glänzende Papiere machen beispielsweise einen großen Unterschied aus.

Unser Tipp: Achten Sie auch bei der Beschichtung auf das Material, da dieses oft chemische und unnötige Zusatzstoffe enthält, die nicht gut für die Umwelt sind, wie Photopapier-Vergleiche zeigen.

3. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie Fine-Art-Papier kaufen möchten?

Fine-Art-Papier gibt es in verschiedenen Farben, wie viele Online-Tests zu Fine-Art-Papier zeigen. Die meisten Papiere sind reinweiß oder warmweiß. Je nach Gebrauch sollte entsprechendes Fine-Art Print-Papier gekauft werden. Das Gewicht der Papiere kann, je nach Material, zwischen 340 Gramm pro Quadratmeter und 200 Gramm pro Quadratmeter variieren. Die meisten Fine-Art-Papier-Boxen gibt es mit 25 Stück zu kaufen, doch auch zehn und 50 Blatt sind gängige Kaufmengen.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Fine-Art-Papiere-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Fine-Art-Papiere-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Fine-Art-Papiere von bekannten Marken wie CAPTURE X, Hahnemühle, Canon, PPD. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Fine-Art-Papiere werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Fine-Art-Papiere bis zu 49,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 10,50 Euro. Mehr Informationen »

Welches Fine-Art-Papier aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Fine-Art-Papier-Modellen vereint das Canon Premium Matte die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 206 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Fine-Art-Papier aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das CAPTURE X Rag Fine textured. Sie zeichneten das Fine-Art-Papier mit 30 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Fine-Art-Papier aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Fine-Art-Papiere aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: CAPTURE X Rag Satin und CAPTURE X Rag Fine textured. Mehr Informationen »

Welche Fine-Art-Papier-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Fine-Art-Papiere-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Fine-Art-Papiere“. Wir präsentieren Ihnen 8 Fine-Art-Papier-Modelle von 4 verschiedenen Herstellern, darunter: CAPTURE X Rag Satin, CAPTURE X Rag Fine textured, CAPTURE X Natural Matt, CAPTURE X Smooth Matt, Hah­ne­müh­le 10641619, Canon Premium Matte, PPD 183 Fine-Art-Papier und CAPTURE X Photo Lustre. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Fine-Art-Papiere interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Fine-Art-Papiere aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Canon Premium Matte“, „Canon Premium Matte Fine-Art-Papier“ und „Hahnemühle Hahnemühle 10641619“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Pa­pier­far­be Vorteil der Fine-Art-Papiere Produkt an­schau­en
CAPTURE X Rag Satin 31,99 Warmweiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAPTURE X Rag Fine textured 29,99 Warmweiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAPTURE X Natural Matt 17,99 Warmweiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAPTURE X Smooth Matt 17,99 Reinweiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hahnemühle 10641619 49,00 Weiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Canon Premium Matte 13,52 Weiß Weitere Aus­füh­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PPD 183 Fine-Art-Papier 10,50 Reinweiß Aus hoch­wer­ti­ger Baum­wol­le » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAPTURE X Photo Lustre 18,99 Reinweiß Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fine-Art-Papier Tests: