Kärcher WV 2 Premium Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Laut Hersteller ist der Kärcher WV 2 Premium Fenstersauger das Original unter den Premium-Modellen und bietet vor allem durch eine zusätzliche schmale Saugdüse eine enorme Vereinfachung im Bereich Fensterputzen. Mithilfe des Kärchers WV 2 Premium sollen die Fenster streifenfrei werden, dabei soll kein Schmutzwasser heruntertropfen.

65,89 € 65,90 €

1. Ausstattung

Der Hersteller Kärcher liefert eine extra Sprühflasche mit Microfaserwischer mit, die zum Vor- und Nachwischen verwendet werden kann. Der Kärcher WV 2 Premium besteht aus einem Wischaufsatz, einer Absaugdüse und einem Lithium-Ionen-Akku. Die Laufzeit des Akkus liegt bei 20 Minuten. In dieser Zeit können Sie eine Fensterfläche von ca. 40 bis 60 Quadratmetern (ca. 20 Fenster) putzen.

Die Grundeigenschaften des Reinigers lauten wie folgt:

  • Arbeitsbreite: 280 mm
  • Fassungsvermögen Schmutzwasser: 100 ml
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Abmessung: 120 x 280 x 320 mm

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des Kärchers WV 2 Premium Fenstersaugers wird von den Kunden als sehr gut bis gut beschrieben. Laut vereinzelter Kundenaussagen könne der Kopf der zusätzlichen Sprühflasche mit Microfaserwischer während der Verwendung abfallen. Einige Kunden bemängeln zudem, dass die Akkulaufzeit manchmal keine 20 Min beträgt. In punkto Bequemlichkeit wird dem Kärcher WV 2 Premium positiv attestiert, dass er ein echtes Leichtgewicht sei und die Handhabung vereinfache.

Der Kärcher WV 2 Premium Fenstersauger wiegt inkl. Verpackung ca. 1, 1 kg.

3. Reinigungsleistung

Die Reinigungsleistung des Kärchers WV 2 Premium Fenstersaugers wird von fast allen Kunden als sehr gut bis gut eingestuft. Die Reinigungsergebnisse des Kärcher-Saugers werden darüber hinaus als streifenfrei bewertet. Wie alle anderen Kärcher-Modelle hat das Gerät allerdings Probleme damit, Wasser aus den Fensterecken aufzusaugen. Abhilfe schafft in diesem Fall nur manuelles Nachwischen. Wie bei allen Fenstersaugern erfordern die besten Putzergebnisse mit dem Kärcher WV 2 Premium Fenstersauger eine Trainingsphase.

4. Besonderes Extra: schmale Saugdüse

Zusätzlich zum Standard-Umfang aller Kärcher Fenstersauger verfügt dieses Modell über eine zusätzlich schmale Saugdüse für noch feinere Arbeiten. Benötigt die einfache Düse bereits einige Übung für schlierenfreies Putzen, so sind auch bei der schmalen Ausführung Probeversuche sinnvoll.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit 65,89 Euro ist der Kärcher WV2 Premium keine günstige Anschaffung. Der Reiniger ist jedoch stabil verarbeitet, sodass sich die Investition insbesondere bei häufiger Anwendung rentiert. Für eine gute Gesamtleistung sprechen auch die durchschnittlich 0 (noch keine) Amazon-Bewertungen.

6. Fazit

Mit dem Kärcher WV 2 Premium macht das Fensterputzen den Kundenrezensionen zufolge selbst Putz-Muffeln Spaß. Die Kunden begeistern vor allem die gute Reinigungsleistung, die gute Verarbeitung sowie die einfache Bedienbarkeit.

Preisvergleich

65,89 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fenstersauger Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Preis-Leistungs-Sieger
Leifheit 51000 Fenstersauger Dry & Clean

Leifheit 51000 Fenstersauger Dry & Clean

43,95 € 45,13 €

Zum Angebot »

Leifheit 51147

Leifheit 51147

58,75 € 59,65 €

Zum Angebot »

Vileda Fenstersauger Windomatic

Vileda Fenstersauger Windomatic

37,95 € 49,99 €

Zum Angebot »