Eufab Super Bike 12014 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Dachfahrradträger 12014 gehört zur Super Bike-Serie von Eufab und bietet Platz für ein Fahrrad. Eufab hat daneben noch die Dachfahrradträger-Serien Poker und Alu Star in seinem Repertoire.

27,97 € 36,95 €
36 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Mit dem Eufab Fahrradträger für das Dach kommen folgende Vorteile:

  • Spannbänder zum Festzurren des Fahrrades
  • stufenlos einstellbare Radauflagen
  • Diebstahlsicherung für das Fahrrad
  • zusammenklappbar
  • gut für unterschiedliche Fahrradrahmen geeignet
  • TÜV-GS geprüft

Der Thule FreeRide in Maßen:

  • 2,85 kg Eigengewicht
  • 132 x 15 x 15 cm

Passt für Fahrräder mit:

  • max. 80 mm Rahmendurchmesser

2. Verarbeitung

Die verbauten Materialien sind dünn: Kunststoff- wie Metallelemente, daher entsteht der Gesamteindruck eines mäßig wertigen Produktes. Allerdings wird von den meisten Kunden in Online-Shops bestätigt, dass der Eufab Super Bike 12014 zuverlässig seinen Dienst verrichtet.

Auch bei hohen Geschwindigkeiten bleiben die Räder auf dem Autodach. Nur in vereinzelten Fällen haben sich Räder während des Transportes verschoben.

Die Plastikkappen an scharfkantigen Metallteilen des Eufab Super Bike 12014 verrutschen mit der Zeit schnell und können den Lack von Auto sowie Fahrrad zerkratzen.

Die Montage auf dem Autodach ist nicht alleine zu bewerkstelligen und auch zu zweit sehr zeitraubend. Eine Stunde sollte hierfür schon eingeplant werden.

Da der Fahrradträger mit Flügelschrauben ausgestattet ist, kann er zwar ohne Werkzeug befestigt werden. Dies ist jedoch Fluch und Segen zugleich: denn, da der Träger selbst nicht gegen Diebstahl gesichert ist, können auch Diebe ihn ebenso leicht ohne Werkzeug abnehmen. Eine dürftige Produkt-Dokumentation trägt ihren Teil zum mäßigen Gesamtbild bei.

3. Fazit

Mit 27,97 Euro gehört der Eufab 12014 Fahrradträgeraufsatz zu den günstigen Dachträgern. 36 Kunden bewerteten ihn bei Amazon durchschnittlich mit 3,9 von 5 Sternen.

Der Eufab 12015 aus der Alu Star-Reihe ist im Vergleich wesentlich robuster, größer und leichter, aber auch entsprechend teurer.

Eine fehlende Absicherung des Trägers ist ein großes Manko. Zwar lässt sich das Fahrrad auf dem Träger abschließen, doch wenn man im Urlaub das Auto länger parkt, besteht weiterhin die Möglichkeit, dass ein paar Langfinger den gesamten Träger inklusive Fahrrad abmontieren und mitnehmen.

Dies macht sein direkter Konkurrent, der Thule FreeRide 532, wesentlich besser. Bei diesem ist die Radmontage auch alleine möglich; beim Super Bike 12014 hingegen nicht. Die mitgelieferten Spannbänder sind ebenfalls billig produziert.

Aufgrund vieler kleiner Mängel erhielt er in unserem Fahrradträger Vergleich nur die Gesamtnote 2,3.

Preisvergleich

27,97 €versandkostenfrei zum Shop
32,69 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop
24,47 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
34,40 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
39,99 €versandkostenfrei zum Shop
27,99 €Versandkosten: 10,90 € zum Shop
27,98 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
27,98 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fahrradträger Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen