SQlab 621 active (18 cm) Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

SQlab ist ein 2003 in München gegründetes Unternehmen, das sich vor allem auf die perfekte Ergonomie des Fahrradsattels spezialisiert hat. Als erster Sattelhersteller hat SQlab beispielsweise die Sitzknochenvermessung eingeführt, um die optimale Sattelbreite für den individuellen Fahrer zu ermitteln. Zudem wird auf ein Stufensattelsystem gesetzt, das für eine Entlastung der schmerzempfindlichen Zonen sorgt.

74,80 € 79,95 €
63 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der Sattel 621 active von SQlab trumpft insbesondere mit der typischen SQlab-Stufensattelform auf. Die Nase liegt hierbei tiefer als die Sitzfläche, wodurch der Damm und das Schambein entlastet werden.

Ebenfalls bemerkenswert ist die zweifach einstellbare Dämpfung, die den SQlab 621 active in unserem Test hervorhebt: Je nach Anforderung und Fahrstil kann die Dämpfung angepasst werden, womit besonders rückenfreundliche Sitzeigenschaften einhergehen. Die Stärken des SQlab-Sattels in der Zusammenfassung:

  • Stufensattelform für Entlastung des Dammbereichs
  • zweifach einstellbare Dämpfung
  • straffe Polsterung für mittellange und lange Touren

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des SQlab 621 active ist insgesamt sehr gelungen. In den meisten der 63 Amazon-Bewertungen wird die Verarbeitungsqualität explizit hervorgehoben und gelobt.

Allerdings gibt es auch ein paar wenige kritische Stimmen, die vor allem die Wasserfestigkeit des Sattels bemängeln. Bei längerem Regeneinfluss sollen insbesondere an den Nähten Schwachstellen auf sich aufmerksam machen, indem sie das Wasser zu der Schaumstoffpolsterung durchlassen.

Dennoch lässt sich bei der Summe der positiven Äußerungen über die Verarbeitungsqualität konstatieren, dass SQlab mit dem 621 active ein solide verarbeitetes Produkt zur Verfügung stellt, das hohen Ansprüchen genügt.

3. Qualität

Der SQlab 621 active lässt sich flexibel einstellen und bietet aufgrund des Stufensystems sowie der guten Polsterung einen hervorragenden Sitzkomfort – auch bzw. insbesondere bei längeren Fahrten. Die Stufenform macht den Sattel zudem für Frau und Mann gleichermaßen nutzbar.

Den Sattel gibt es darüber hinaus auch in den Varianten SQlab 621 active 21 cm und SQlab 621 active 24 cm, was sich bei einem größeren Sitzbeinhöckerabstand bezahlt machen kann.

Darüber hinaus bietet der Hersteller auch den SQlab 621 Soft City an, der für Fahrer bis 100 Kg und eher für kurze bis mittellange Strecken geeignet ist.

4. Fazit

Der SQlab 621 active liegt im Preisvergleich mit aktuell 74,80 € tendenziell im oberen Preissegment, rechtfertigt dies allerdings auch mit hohem Fahrkomfort, der durch zum Teil innovative Elemente – wie z.B. der zweifach einstellbaren Dämpfung – ermöglicht wird. So verwundert es auch nicht, dass die Amazon-Bewertungen mit 4,3 von 5 Sternen eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Wer einen Fahrradsattel mit hohem Sitzkomfort für ein dauerhaft schmerzfreies Radeln sucht, trifft mit dem SQlab 621 active demnach eine gute Wahl.

Preisvergleich

74,80 €versandkostenfrei zum Shop
63,36 €Versandkosten: 3,99 € zum Shop
79,94 €Versandkosten: 2,50 € zum Shop
71,90 €versandkostenfrei zum Shop
75,95 €versandkostenfrei zum Shop
75,95 €versandkostenfrei zum Shop
72,24 €versandkostenfrei zum Shop
74,90 €Versandkosten: 3,90 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fahrradsattel Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

SQlab 610

SQlab 610

69,32 € 79,95 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Velo Airthru

Velo Airthru

24,90 € 41,90 €

Zum Angebot »

Selle SMP TRK Lady

Selle SMP TRK Lady

62,51 € 63,77 €

Zum Angebot »

Selle SMP Extra Color Edition

Selle SMP Extra Color Edition

69,90 €

Zum Angebot »