Selle Italia Lady Gel Flow Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Selle Italia ist ein seit 1897 bestehendes Traditionsunternehmen, das nicht zuletzt im Radrennsport auf eine stolze Vergangenheit zurückblicken kann: Größen wie Eddy Merckx, Miguel Indurain oder Marco Pantani konnten mit Selle Italia-Sätteln zahlreiche Etappen- und zum Teil sogar Tour de France-Siege einfahren.

88,00 € 122,95 €
61 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der Selle Italia Lady Gel Flow-Sattel ist speziell für Frauen konzipiert. Seine mit rund 26 cm recht geringe Länge zielt auf das bei Frauen etwas tiefer liegende Schambein ab, welches hierdurch entlastet wird. Durch die gelungene Kombination aus Bequemlichkeit und Funktionalität eignet sich der Selle Italia Lady Gel Flow für Sport und Freizeit.

Neben dem Selle Italia Lady Gel Flow in schwarz gibt es den Selle Italia Lady Gel Flow Sattel auch in weiß. Die Vorzüge des Sattels noch einmal in der kompakten Übersicht:

  • besondere anatomische Struktur: optimierter Komfort im Sitzbereich und in der vorderen Zone des Sattels
  • für lange Fahrten sehr gut geeignet
  • sehr gute Druckentlastung

2. Verarbeitung

Die Selle Italia Lady Gel Flow-Rezensionen zeigen, dass es sich, wie generell bei Selle Italia-Produkten, um hochwertig verarbeitete Sättel handelt.

Zwar wird in manchen der 61 Amazon-Bewertungen darauf hingewiesen, dass der Oberflächenbezug nach recht kurzer Zeit bereits Abnutzungsspuren aufweisen kann, allerdings haben die meisten Kunden nicht mit diesem Problem zu kämpfen.

Zudem ändert die Oberflächenbeschaffenheit natürlich nichts am generell hohen Sitzkomfort des Sattels. Das Gel bietet auch nach längerer Nutzung noch guten Halt. Auch die Nähte sind gut verarbeitet und halten intensiver sowie regelmäßiger Nutzung stand.

3. Qualität

Der Selle Italia Lady Gel Flow überzeugt im Test insbesondere durch seinen enorm hohen Komfort bei zugleich gutem Halt. Die Schambeinaussparung (O-Zone) und die optimale Gewichtsverteilung durch die Gel-Polsterung sorgen für höchsten Fahrkomfort auch bei längeren Strecken.

Die recht kurze Nase kommt der Anatomie der Frau entgegen, da hierdurch weniger Druck auf das Schambein ausgeübt wird.

Problematisch sind hier einzig die möglichen Abreibungen des Oberflächenmaterials, die unschön aussehen und den Sattel anfälliger für Regeneinfluss machen können.

4. Fazit

Die Qualität des Selle Italia Lady Gel Flow-Sattels zeigt sich auch bei den sehr positiven Amazon-Bewertungen von 4,7 von 5 Sternen. Nicht zuletzt das äußerst gute Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem aktuellen Preis von 88,00 € macht den Sattel von Selle Italia empfehlenswert.

Auf der Suche nach dem passenden Sattel für bequemes Fahren auf dem Trekking- oder Cityrad kommen daher insbesondere Frauen nur schwer an dem Selle Italia Lady Gel Flow vorbei.

 

Preisvergleich

59,90 €Versandkosten: 3,90 € zum Shop
59,95 €versandkostenfrei zum Shop
73,2 €Versandkosten: 14,9 € zum Shop
80,95 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop
84,92 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fahrradsattel Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Test

SQlab 610

SQlab 610

76,59 € 79,95 €

Zum Angebot

Preis-Leistungs-Sieger
Velo Airthru

Velo Airthru

28,85 € 41,90 €

Zum Angebot

Selle SMP TRK Lady

Selle SMP TRK Lady

58,45 € 60,42 €

Zum Angebot

Selle SMP Extra Color Edition

Selle SMP Extra Color Edition

69,90 €

Zum Angebot