ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Busch & Müller IXON IQ Premium Beleuchtungsset mit StZVO-Zulassung, zu dem auch der Rückscheinwerfer IXBACK senso gehört, konnte im Vergleich mit den anderen Modellen als eine der besten Fahrradbeleuchtungen im Test überzeugen. Neben einer hohen Leuchtstärke, die unseren Erfahrungen nach allerdings nicht ganz das Versprechen des Herstellers halten konnte, punktete das Set aus Front- und Rücklicht mit langen Laufzeiten, einer ca. 14 Lux hellen zweiten Leuchtstufe und einer insgesamt leichten Montage.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Besonderheiten: Dank hochwertiger Verarbeitung absolut wetterfest

Das Busch & Müller IXON IQ Premium Set ist sehr gut verarbeitet und mit einem effektiven Spritzwasserschutz ausgestattet, sodass es auch bei starkem Wind, Regen und Verschmutzungen stets funktionstüchtig bleibt. Dank des Verzichtes auf die beliebten Blinkmodi und der erfolgreichen Prüfung beim Kraftfahr-Bundesamt ist die Lampe laut StZVO für den Straßenverkehr zugelassen.

Als äußerst praktisch empfanden wir darüber hinaus, dass sich sowohl der Busch & Müller IXON IQ Premium LED Akkuscheinwerfer als auch die IXBACK senso Rückleuchte leicht und mit nur wenigen Handgriffen am Fahrrad befestigen und von diesem wieder entfernen lassen.

2. Leuchteigenschaften: Mit 60 Lux eine der hellsten Lampen im Test

Der starke wiederaufladbare Akku der Busch & Müller IXON IQ Premium war im Fahrradbeleuchtungs-Test ohne gleichwertige Alternative. Dennoch müssen wir an dieser Stelle Kritik äußern, da das Herstellerversprechen, dass die Busch & Müller IXON IQ Premium mit 80 Lux leuchtet, nicht eingehalten wurde.

Unseren Messungen zufolge konnten wir auf stärkster Leuchtstufe 60 Lux auf zehn Meter Entfernung messen, was ein immer noch sehr gutes Ergebnis darstellt. Als ebenfalls gut haben wir die Größe des Lichtkegels wahrgenommen, der nicht nur sehr hell ist, sondern insgesamt auch die Ausleuchtung der näheren Umgebung garantiert.

3. Leuchtdauer & Energieeffizienz: Frontlicht im Durchschnitt, lange Laufzeit beim Rücklicht

Auch wenn die Herstellerangaben zur Leuchtdauer in der Bedienungsanleitung der Busch & Müller IXON IQ Premium Frontleuchte und des IXBACK senso Rücklichtes von den gemessenen Daten abweichen, gab es für uns keinen Grund, dies in unserem Erfahrungsbericht außergewöhnlich negativ zu bewerten.

Während der Frontscheinwerfer mit 3:45 Stunden Leuchtdauer einen durchschnittlichen Wert erreichte, der etwas mehr als eine Stunde unterhalb der vom Hersteller angegebenen Dauer lag, punktete das Rücklicht mit einer Betriebszeit von 37:15 Stunden, die die vom Hersteller angegebenen 25:00 Stunden sogar deutlich überragte.

4. Fazit: Gutes, qualitativ hervorragendes Beleuchtungsset hat seinen Preis

Beim Beleuchtungsset aus Busch & Müller IXON IQ Premium und IXBACK senso hantelt es sich unserer Ansicht nach um eine rundum gute Produktkombination, die sich als zugelassene Fahrradbeleuchtung ausgezeichnet für jeden Fahrrad-Typ eignet. Die meist guten bis sehr guten Ergebnisse in allen Kategorien führten bei der Bewertung zu unserer guten Gesamtnote von 1,6.

Wer die beiden Leuchten kaufen möchte, sollte allerdings bereit sein, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, da sie im Set mit 86,02 Euro eindeutig dem höheren Preissegment zuzuordnen sind.

Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich
  • hochwertige fahrradlampen

Technische Details

Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso
Modell *
Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
64 Bewertungen
Meinung des tes­ten­den Re­dak­teurs
Die super helle Fahr­rad­be­leuch­tung von Busch und Müller leuchtet auch Wege im dunklen Wald voll­kom­men aus. Leider hält der Akku des Front­lich­tes nicht son­der­lich lang.
Leucht­mit­tel
LED
Testergebnisse: Leuchteigenschaften (Vorderlicht)
Gewichtung: 62 %
max. Leucht­stär­ke
(in Lux)
Je mehr Lux eine Lampe aufweist, desto heller und weiter kann sie strahlen.
  • +
  • +
  • +
ca. 60 lx
flä­chen­de­cken­de Aus­leuch­tung
(Größe des Licht­ke­gels)
Neben der Hel­lig­keit ist auch die flä­chen­de­cken­de Aus­leuch­tung wichtig.
So lässt sich beim Fahren auch in den Rand­be­rei­chen des Sicht­fel­des alles erfassen.
Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso [plus][plus]
groß
weitere Leucht­stär­ken
eine Stufe
(ca. 14 lx)
zu­ge­las­sen nach StVZO Um laut StVZO zu­ge­las­sen zu sein, muss die Front­leuch­te weißes Licht (min­des­tens 10 Lux auf 10 Meter Ent­fer­nung) ab­strah­len.
Sie darf sowohl mit Batterie, Akku als auch über den Dynamo be­trie­ben werden.
Bei der Rück­leuch­te ist eine diffuse Streu­schei­be Pflicht. Das rote Licht darf im Übrigen eben­falls per Dynamo, Akku oder Batterie be­trie­ben werden.
Teil­er­geb­nis
Leuch­tei­gen­schaf­ten (Vor­der­licht)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
220 von 240 Punkten
Testergebnisse: Leuchtdauer & Energieeffizienz
Gewichtung: 28 %
Leucht­dau­er stärkste Stufe
(Vor­der­licht)
Gemessen haben wir vom Zeit­punkt des Ein­schal­tens bis zum au­to­ma­ti­schen Ab­schal­ten. Leuch­te­te eine Lampe über viele Stunden nur noch sehr schwach, floß diese Zeit nicht mit in die Er­geb­nis­se ein.
  • +
3:45 h
Leucht­dau­er stärkste Stufe
(Rück­licht)
Für die Rück­lich­ter sind wir ebenso wie bei den Vor­der­lich­tern ver­fah­ren.
  • +
  • +
37:15 h
En­er­gie­quel­le
(im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten)
in­te­grier­ter Akku
wie­der­auf­lad­bar
Kabel inkl.
Teil­er­geb­nis
Leucht­dau­er & En­er­gie­ef­fi­zi­enz
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
79 von 110 Punkten
Testergebnisse: Montage & Besonderheiten
Gewichtung: 10 %
leicht zu be­fes­ti­gen und ab­zu­neh­men Hierbei ging es nicht um eine even­tu­ell auf­wän­di­ge Erst­mon­ta­ge, sondern um die gängige Be­fes­ti­gung und Ab­nehm­bar­keit.
  • +
  • +
leicht
spritz­was­ser­ge­schützt
mit Ein­schalt­au­to­ma­tik
(Sensor passt Hel­lig­keit au­to­ma­tisch an)
Bei der Ein­schalt­au­to­ma­tik passt ein Sensor die Hel­lig­keit der Front­lam­pe au­to­ma­tisch an die herr­schen­den Licht­ver­hält­nis­se an.
Teil­er­geb­nis
Montage & Be­son­der­hei­ten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
26 von 40 Punkten
Vorteile
  • extrem hell
  • Rück­licht mit langer Leucht­dau­er
  • leicht ab­zu­neh­men
Nach­tei­le
Zum Angebot *

Fahrradbeleuchtung Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Busch + Müller IXON IQ Premium / IXBACK senso.