ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

WD Elements Portable Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die WD Elements Portable externe Festplatte 1TB ist ein Einsteigermodell der Firma Western Digital. Dieser im kalifornischen Irvine beheimatete Konzern ist auf Speichermedien spezialisiert. Die Elements Portable ist gutes Produkt und überzeugt auch die Nutzer: Im Durchschnitt vergeben sie 4.6 Sterne für das Produkt.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Die kompakte Festplatte kommt in einem schlichten Kunststoff-Gehäuse, in welchem sich das Speichermedium verbirgt. Dieses ist in verschiedenen Größen verfügbar, so sind neben der Version mit einem Terabyte (TB) Speicherplatz auch 500 GB, 750, GB, 1.500 GB, 2 und 3 TB verfügbar. Die Spezifikationen des kleinen Speicherwunders im Überblick:

  • USB 3.0 für schnelle Datei-Übertragung
  • nur 1,5 cm hoch
  • inklusive der Probe-Version der Back-Up-Software WD SmartWare Pro

Die Übertragungsraten sind sehr hoch und können bis zu 130 MB/s erreichen. Damit lässt sich ein durchschnittlicher Hollywood-Blockbuster in HD-Qualität innerhalb von 15 Sekunden verschieben. Die Festplatte ist standardmäßig im NTFS-Format aufgesetzt. Damit ist sie ab Werk nicht für Macs nutzbar. Wenn man sie umformatiert, wird sie auch von MacOS erkannt.

2. Verarbeitung

Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt und verfügt über eine griffige Oberfläche. So wird einem eventuellen Abgleiten der Hand vorgebeugt. Um einen sicheren Stand zu haben, ist das Gehäuse an der Unterseite mit Gummifüßchen ausgestattet. Insgesamt ist das Gehäuse sehr wertig verarbeitet und weist keine Materialfehler auf. Mit den abgerundeten Ecken schmeichelt es zudem den Augen und weist bereits darauf hin, dass es auch beim Arbeiten keine Ecken und Kanten aufweist.

3. Datensicherung

Western Digital legt das Back-Up-Programm SmartWare den Mittelklasse-Modellen seiner externen Festplatten in der Vollversion bei, der Elements Portable nur in einer Probeversion. Damit lassen sich Cloudsicherungen konfigurieren und zeitlich takten. Für den besonderen Komfort bei der Datensicherung ist das Programm praktisch. Kunden können nach Ablauf der Shareware das Produkt kaufen oder sich auf traditionelle Varianten der Datensicherung verlegen.

4. Mögliche Probleme: WD bietet Garantie

Eine WD Elements Portable Garantie wird vom Hersteller gewährleistet. Sie beträgt ein Jahr, wenn man das Gerät bei einem autorisierten Händler erworben hat und an ein Western-Digital-Kundenzentrum zur Diagnose schickt.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Die WD Elements Portable ist eine gute, handliche Festplatte, die auch einen Einblick in automatisierte Backups ermöglicht. Für die Qualität ist der Preis von 75,98 € nicht unangemessen. Eine sehr gute Festplatte, die ihre Aufgabe erfüllt, ohne zu sehr aufzufallen. Daher lautet unser Testurteil: ein gutes Produkt, das sich die Note 2,2 verdient hat.

WD Elements Portable im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Western Digital Elements Portable WDBU6Y0020BBK
Modell *
Western Digital Elements Portable WDBU6Y0020BBK
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
38435 Bewertungen
Laufwerk-Typ Klas­si­sche Fest­plat­ten werden auch als HDD (Englisch hard disk drive = Fest­plat­ten­lauf­werk) be­zeich­net.

Im Ge­gen­satz gibt es auch so­ge­nann­te SSD-Fest­plat­ten, welche zwar schnel­ler, aber auch (noch) deutlich teurer sind.
HDD
Bauform 2,5 Zoll Modelle sind deutlich kleiner als die größeren 3,5 Zoll Va­ri­an­ten. Im mobilen Bereich werden in­zwi­schen fast nur noch 2,5 Zoll Fest­plat­ten an­ge­bo­ten.
2,5 Zoll
kein Netzteil nötig
Fest­plat­ten­grö­ße Die Größe ist in Terabyte (TB) an­ge­ge­ben; 1 TB ent­spricht 1.000 GB (Gi­gay­by­te).
2 TB
in weiteren Größen er­hält­lich
500 GB bis 4 TB
max. Schreib-/ Le­se­ge­schwin­dig­keit Die Ge­schwin­dig­keit externer Fest­plat­ten ist seit USB 3.0 nicht mehr li­mi­tiert - die Fest­plat­te ist so schnell wie sie sein kann. In der Praxis sind dies zwischen 80-120 MB/s, je nach Si­tua­ti­on. USB 2.0 hingegen bremst die Fest­plat­ten de­fi­ni­tiv aus - mehr als 35 MB/s ist hier nicht zu erwarten.
95 MB/s
USB 3.0 | 2.0 USB 3.0 ist ab­wärts­kom­pa­ti­bel zu USB 2.0 Schnitt­stel­len - nur dass die Ge­schwin­dig­keit an­ge­passt, d.h. ver­lang­samt, wird.
Alle ge­tes­te­ten USB-2,5 Zoll Fest­plat­ten erhalten den nötigen Strom allein über das USB-Kabel. Ein weiteres Netzteil ist nicht nötig.
Ein Y-Kabel ver­bin­det die Fest­plat­te mit 2 USB-An­schlüs­sen. Neuere Fest­plat­ten be­nö­ti­gen zwar meist nur einen Port, al­ler­dings stellen manche Geräte auch etwas zu wenig Ver­sor­gungs­strom pro Port bereit - so sind Sie mit einem Y-Kabel für jede Si­tua­ti­on gerüstet!
Ge­häu­se­ma­te­ri­al Hart­plas­tik­ge­häu­se sind all­ge­mein der Standard für externe Fest­plat­ten. Out­door­mo­del­le, oder Modelle, die be­son­ders re­sis­tent sein sollen, werden mit einem Si­li­kon­ge­häu­se versehen. Diese sind durch ihre weiche Ober­flä­che geeignet, kleine Stöße und Schläge ab­zu­fan­gen und so Schäden an der Fest­plat­te zu ver­hin­dern.
Hart­plas­tik
Matt-Optik
Vorteile
  • Test­ver­si­on der Software WD Smart­Wa­re Pro
  • griffige Ober­flä­che
  • vi­bra­ti­ons­hem­men­de Gum­mi­füß­chen
Zum Angebot *

Externe Festplatte Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum WD Elements Portable Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum WD Elements Portable vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema WD Elements Portable.