Die Bundesliga auf dem Fire-TV streamen – mit dem neuen Eurosport-Player-Channel (4,99€/Monat zzgl. Prime)

Für 4,99 € können Sie mit dem Amazon-Prime-Eurosport-Player-Channel die Bundesliga und andere Sportevents, wie den Tennis-Grand-Slam oder auch die MotoGP, live streamen.

Wenn Sie alle Spiele der aktuellen Bundesliga-Saison sehen möchten, kommen Sie inzwischen um Eurosport nicht mehr herum: Zwar überträgt der Pay-TV-Sender Sky nach wie vor den Großteil der Spiele, doch in dieser Saison hat Eurosport erstmals die exklusiven Übertragungsrechte an 45 von 306 Erstliga-Begegnungen.

Um die Bundesliga-Übertragungen von Eurosport anschauen zu können, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • einen Bundesliga-Saison- oder Jahres-Pass von Eurosport
  • eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft mit Eurosport-Zusatzabo

Die Inhalte können dann direkt im Browser gestreamt oder auf andere Endgeräte wie beispielsweise den Amazon-Fire-TV übertragen werden.

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Eurosport-Player auf Ihrem Amazon-Fire-TV abzuspielen:

  1. Eurosport-Player bei Amazon Prime als Zusatzabo buchen
  2. Eurosport-Player als Android-App auf Amazon-Fire-TV installieren
Eurosport-Player bei Amazon Channels Eurosport-Player als Android-App mit Bundesliga-Saison- oder -Jahres-Pass
  • 45 von 306 Spielen der aktuellen Bundesliga-Saison (Freitags-, Montags- und Sonntagmittagsspiele (13:30 Uhr)
  • Highlights der anderen Spiele
  • Zugang zu allen anderen Eurosport-Übertragungen (z. B. Olympia 2018, Tennis Grand Slam, MotoGP)

Zusätzlich genießen Sie als Prime-Mitglied folgende Vorteile:

  • Zugriff auf das Film-, Serien- und Musikstreaming-Angebot von Amazon Prime
  • 30 min. früher Zugriff auf Blitzangebote
  • kostenloser Premiumversand
  • 45 von 306 Spielen der aktuellen Bundesliga-Saison (Freitags-, Montags- und Sonntagmittagsspiele (13:30 Uhr))
  • Highlights der anderen Spiele
  • Zugang zu allen anderen Eurosport-Übertragungen (z. B. Olympia 2018, Tennis-Grand-Slam, MotoGP)
  • 128,88 €/Jahr (69,00 €/Jahr für Prime + 12 x 4,99 € für das Eurosport-Zusatzabo) oder
  • 12,98 €/Monat (7,99 € mtl. für Prime + 4,99 € mtl. für das Eurosport-Zusatzabo)

1. Eurosport-Player bei Amazon Channels buchen und auf dem Fire-TV abspielen

Egal ob im Browser oder per Amazon-Fire-TV: Der Eurosport-Player bietet zwei Livestream-Sender und eine Reihe von Sport-Events als Video on Demand.

Seit August 2017 bietet Amazon Channels seinen Zuschauern den Eurosport-Player-Channel an, mit dem sich für 4,99 € monatlich zuzüglich 69,00 €/Jahr für die Prime-Mitgliedschaft 45 Spiele der aktuellen Bundesliga-Saison streamen lassen.

Hinweis: Das Eurosport-Player-Channel-Abo läuft nicht automatisch aus, sondern kann monatlich gekündigt werden.

Wenn Sie den ES-Player auf dem Fire-TV abspielen möchten, fahren Sie mit dem Eurosport-Player-Channel-Abo deutlich bequemer als mit der Android-App. Denn es ist keine komplizierte Installation nötig.

Nachdem Sie sich auf dem Fire-TV mit Ihrem Amazon-Account eingeloggt haben, können Sie sofort zwischen den beiden Live-Sendern „Eurosport 1“ und „Eurosport 2 Xtra“ wählen oder sich Events aus Sportarten wie Fußball, Tennis, Motor- oder Radsport anschauen, deren Live-Übertragung Sie verpasst haben.

Eurosport überträgt alle Freitagsspiele, die Montags- und Sonntagmittagsspiele (13:30 Uhr) sowie die Relegation der 1. und 2. Liga live.

2. Eurosport-Player-Fire-TV-APK installieren

amazon-fire-tv-stick

Fire-TV-Stick von Amazon.

Wenn Sie auf eine Prime-Mitgliedschaft verzichten und trotzdem die Bundesliga sehen möchten, können Sie das beispielsweise mit dem Bundesliga-Saison-Pass oder dem Jahrespass von Eurosport tun.

Wer über einen Chromecast-Stick oder Apple TV verfügt, kann den Eurosport-Player problemlos auf den heimischen Smart-TV übertragen. Um ohne Amazon-Prime-Mitgliedschaft den Eurosport-Player auch mittels Amazon-Fire-TV-Stick abspielen zu können, bedarf es dagegen eines kleinen Tricks. So funktioniert’s:

  1. Homebutton der Fire-TV-Fernbedienung drücken, bis sich das Hilfsmenü öffnet.
  2. Einstellungen öffnen und „Gerät“ auswählen. Hier die „Entwickleroptionen“ aufrufen und dort „Apps unbekannter Herkunft“ erlauben. Anschließend das „ADB-Debugging“ aktivieren.
  3. Jetzt den kostenlosen ES File Explorer herunterladen und installieren.
  4. Anschließend mithilfe eines Smartphones oder PCs die APK-Version des Eurosport-Players kostenlos downloaden und für das Netzwerk freigeben, in dem Sie auch mit dem Fire-TV angemeldet sind.
  5. Dann den ES File Explorer auf dem Fire-TV starten und unter „Netzwerk“ das Eurosport-Player-APK suchen und auf den Fire-TV verschieben.
  6. Den Eurosport Player per Klick installieren.
  7. Im Hilfsmenü unter „Einstellungen“, „Gerät“, „Entwickleroptionen“ die Apps unbekannter Herkunft und das ADB-Debugging wieder deaktivieren. Fertig!

Mehr als nur Bundesliga: Auch andere Sportevents wie Tennis oder Radsport sind mit dem Eurosport-Player als Livestream verfügbar.


-» Amazon Prime Video jetzt 1 Monat kostenlos testen und den Eurosport Player-Channel ausprobieren

Bildnachweise: https://www.amazon.de/ (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)