Bialetti Venus Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Bialetti Venus zählt womöglich zu den elegantesten Modellen des italienischen Kult-Herstellers von Espressokochern. Genauso wie die Varianten Musa und Kitty ist die Bialetti Venus aus Edelstahl gefertigt – wie sich dies im Vergleich zu Aluminium-Kannen im Test bemerkbar macht, zeigt der folgende Erfahrungsbericht.

26,57 € 26,95 €
1.705 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Modernes Edelstahl-Design in vielen Größen

Im Gegensatz zu den Bialetti-Alternativen Moka Express und Brikka besteht der Espressokocher Venus nicht aus Aluminium, sondern aus Edelstahl. In unserem Test haben wir uns die Mokkakanne mit einer Füllmenge von 4 Tassen (ca. 220 ml) genauer angesehen – erhältlich sind allerdings auch die Varianten mit 2, 10 oder 6 Tassen Volumen. Ein Crema-Ventil besitzt der Venus-Kocher hingegen nicht.

2. Kaffeezubereitung: Solide, ohne zu glänzen

Auf unserem Elektro-Herd gelang es der Bialetti Venus, in weniger als acht Minuten einen Kaffee herzustellen, der mit einer Temperatur von 80 °C leider ein paar Grad unter der gewünschten Norm lag. Dennoch: Der Kaffee überzeugte mit einer schönen dunklen Farbe und einem angenehmen Aroma. Im Kessel zurück blieben etwa 35 ml Wasser – trotzdem konnten wir vier Espressotassen mit dem Ergebnis gut befüllen.

3. Handhabung: Keine Schwierigkeiten bei der Bedienung

Unseren Erfahrungen nach lässt sich der Espressokocher Venus sehr leichtgängig zusammenbauen und ebenso einfach von Hand reinigen. Die Dauer bis zur benötigten Abkühlung der Espressokanne betrug in unserem Praxistest ca. 22 Minuten. Für die Reinigung in der Spülmaschine ist die Kanne allerdings nicht geeignet.

Weitere Elemente, die die Handhabung der Bialetti Venus erleichtern, sind:

  • ein hitzebeständiger, ergonomischer Griff aus Kunststoff
  • ein tropffreier Ausguss
  • ein Deckel mit Daumenhebel

4. Verarbeitung & Sicherheit: Keine Kritik angebracht

Keinerlei Kritik erhält der Venus Espressokocher unsererseits für seine Verarbeitung: Makellos, ohne scharfe Kanten oder Produktionsrückstände präsentierte sich die Kanne in unserem Test. Ein zusätzlicher Bonus: Der 4 Tassen Edelstahl-Espressokocher ist für Induktions-Kochplatten ebenso geeignet wie für Elektro-, Gas- oder Glaskeramik-Herde.

Weiterhin ausgestattet mit dem obligatorischen Sicherheitsventil und mit einem stabilen Stand auf sämtlichen Untergründen glänzt die Bialetti Venus in dieser Kategorie mit voller Punktzahl.

5. Fazit: Edler Espressokocher für alle Herdarten

Wer eine besonders edle und hochwertig verarbeitete Espressokanne für den Herd kaufen möchte, kann für rund 26,57 Euro guten Gewissens zur Bialetti Venus greifen. Dank des durchaus guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und einer insgesamt angenehmen Handhabung ist die Gesamtnote von 1,9 absolut verdient.

Preisvergleich

26,57 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Espressokocher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Cloer Espressokocher 5928

Cloer Espressokocher 5928

57,99 €

Zum Angebot »

WMF KÜCHENminis Espressokocher

77,38 € 89,99 €

Zum Angebot »

GRÄWE Espressokocher Edelstahl

GRÄWE Espressokocher Edelstahl

19,90 € 39,90 €

Zum Angebot »

Cucina di Modena Espressokocher für 6 Tassen

Cucina di Modena Espressokocher für 6 Tassen

9,95 €

Zum Angebot »