Finnlo Exum Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Finnlo Exum ist ein stabiles und standfestes Ergometer in einem eleganten schwarz-silber Design, das über 18 verschiedene Programme verfügt und gut dosierbare Belastungen ermöglicht. Zudem ist es einfach in der Handhabung und lässt sich an individuelle Trainingsbedürfnisse anpassen.

499,00 € 599,00 €

1. Merkmale & Lieferumfang

Das Ergometer Finnlo Exum wiegt 39 kg und ist für Anwender mit einem maximalen Körpergewicht von bis zu 150 kg geeignet. Darüber hinaus verfügt das Fitnessgerät über allerlei Funktionen, wie:

  • eine Geschwindigkeits-Messung
  • eine Kalorienverbrauch-Messung
  • eine Trittfrequenz- Messer
  • eine Distanzanzeige
  • eine Puls-Messung

Die Pulsmessung erfolgt über einen Ohrclip – bei Bedarf kann eine Pulsobergrenze und Pulsuntergrenze eingestellt werden. Der Anwender kann zwischen 18 verschiedenen Programmen wählen und somit die Trainingseinheiten abwechslungsreich gestalten. Die Widerstandsregulierung erfolgt bei dem Ergometer Exum mithilfe von 40 Stufen.

2. Verarbeitung & Zusammenbau

Das Finnlo Exum ist sehr stabil verarbeitet und nimmt nicht viel Platz weg. Neben der Formschönheit wurde außerdem der schnelle und einfache Aufbau von Kunden gelobt. Im Lieferpaket sind qualitativ hochwertige Schrauben enthalten, die mit Hilfe der bebilderten Montageanleitung schnell ihren Platz finden. So verwundert es kaum, dass das Finnlo Exum mit einer Kundenbewertung von  0 (noch keine) Sternen hervorgeht und die Gesamtnote 1,6 abgreifen kann. Lediglich die Montageskizze hätte ein paar mehr Sätze vertragen können.

3. Trainingserfahrungen & Messwerte

Dieses Ergometer ist äußerst standfest, zudem leise und knackt nicht. Darüber hinaus ist es einfach zu bedienen. Besonders hervorgehoben von Käufern wird die Leistung, die sich mit dem Ergometer besonders fein dosieren lässt. Da das Gerät außerdem über einen weichen Sattel verfügt, eignet es sich hervorragend fürs Ausdauertraining. Lediglich der Ohr-Pulsmesser machte schwankende Messungen und wurde deshalb als unzureichend bewertet. Bessere Ergebnisse konnten stattdessen mit einem Brustgurt von Finnlo erreicht werden. Bereits codierte Brustgurte lieferten hingegen falsche Ergebnisse.

4. Fazit

Obwohl das Ergometer Exum von Finnlo einen stolzen Preis hat, wird es von den Anwendern als äußerst positiv bewertet. Das liegt nicht nur an den ovalen Rohren, die dem Gerät etwas Besonderes verleihen, sondern auch an den vielen und abwechslungsreichen Features, die es zu bieten hat.

Das Ergometer Finlo Exum ist seinen Preis wert. Zum einen, weil es einfach in seiner Bedienung und vielfältig in seinen Funktionen ist, zum anderen, weil es wohl dosierte Belastungen erlaubt und besonders stabil ist. Somit können Anwender unterschiedlicher Leistungsstufen ihr Training optimal auf ihre körperliche Verfassung abstimmen. Und das ganz bequem von Zuhause aus.

Preisvergleich

499,00 €versandkostenfrei zum Shop
550,90 €versandkostenfrei zum Shop
549,00 €Versandkosten: 29,95 € zum Shop
499,00 €versandkostenfrei zum Shop
549,00 €versandkostenfrei zum Shop
499,00 €versandkostenfrei zum Shop
512,92 €versandkostenfrei zum Shop
549,00 €Versandkosten: 29,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Ergometer Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen