ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Braun J700 Multiquick 7 Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Hersteller Braun produziert neben hochqualitativen Entsaftern weitere Haushaltsgeräte wie z.B. Stabmixer . Im Bereich der Entsafter bietet Braun mehrere Modelle an (u.a. den J300 Multiquick BK 3 und den J500 Entsafter), von denen wir für unseren Entsafter-Test 2020 den J700 Multiquick 7 ausgewählt und für Sie getestet haben.

Unsere Angebotsempfehlung

braun multiquick test

Preissieger im Entsafter-Test: Der Braun J700 Multiquick 7.

1. Technische Details zum Braun J700 Multiquick 7

In unserem Braun J700 Multiquick 7 Test 2020 haben wir die technischen Details genau unter die Lupe genommen. Das bis zu 1.000 Watt starke Gerät kommt mit:

  • Saftbehältnis mit Schaumtrenner (1,25 l Fassungsvermögen)
  • separatem Tresterbehältnis (2 l Fassungsvermögen)
  • Reinigungsbürste (zweiseitig: Rundbürste und Bürste für Zwischenräume)

Über die Steckdose wird der Braun J700 Multiquick 7 Entsafter (Kabellänge: 100 cm) ans Stromnetz angeschlossen. Praktisches Detail: Das Kabel kann bei Nichtbenutzung unter dem Gerät aufgewickelt werden.

2. Hoher Bedienkomfort: Hier überzeugt der J700 Multiquick 7

Zum Entsaften geben Sie das Entsaftgut in den Einfüllschacht des aufgebauten Geräts. Zur Betätigung bringen Sie den Ein-/Ausschalter in die entsprechende Stufe. Das 4,5 kg schwere Gerät verfügt über zwei Entsaftungs-Stufen, Stufe I für weicheres und Stufe II für härteres Entsaftgut. Schieben Sie das Entsaftgut stets mit dem Stopfer durch leichtes Drucken nach.

Unser Zentrifugenentsafter-Test 2020 zeigt: Der Braun Multiquick 7 Juicer ist ein Entsafter für ganze Früchte mit großem Einfüllschacht (Ø 75 mm). Lästige Schneidearbeit entfällt, sie können ganze Äpfel hineingeben.

braun entsafter test

Das Saftbehältnis verfügt über einen Schaumtrenner. Dieser Trennt den Saft größtenteils vom Schaum. Der Schaumtrenner kann auch entnommen werden, wenn Saft und Schaum nicht voneinander getrennt werden sollen.

Der Saftauslauf verfügt über einen Tropfstopp: Ist das Gerät schräg ausgerichtet, so wird die Tropfstopp-Funktion, die den nachtropfenden Saft auffängt, aktiviert. Dieser kann jedoch nur kleine Restmengen von Saft auffangen. Aktivieren Sie den Tropfstopp also erst dann, wenn der Saft nur noch aus dem Gerät tropft, sonst spritzt dieser aus dem Saftauslauf.

Das Gerät steht stabil und verfügt über beschichtete Anti-Rutsch-Füße sowie über ein 4-Wege-Sicherheitssystem, das als Kindersicherung dient: Sind die Verschlussbügel nicht richtig verriegelt oder sind Deckel/Sieb/Saftauffangschale nicht korrekt eingesetzt, so läuft der Entsafter nicht.

Die zweiseitige Reinigungsbürste macht die anschließende Reinigung unkompliziert: Sie lässt Sie sowohl Flächen (Seite mit der Rundbürste), als auch Zwischenräume (Seite mit der pfeifenputzer-ähnlichen Bürste) reinigen. Die entnehmbaren Teile (Tresterbehältnis, Saftbehältnis, Zentrifuge, Spritzschutz, Stopfer) sind zudem spülmaschinengeeignet.

3. Braun liegt im Mittelfeld: 210 ml Saftausbeute aus 500 g Karotten

saftausbeute braun

Saftausbeute im Mittelfeld: 210 ml Saft aus 500 g Karotten.

Der Braun J700 Multiquick 7 Zentrifugenentsafter läuft leichtgängig und arbeitet effizient. Dank Schnellentsaftungssystem kann bereits innerhalb von 15 Sekunden Saft gewonnen werden.

Nach 15 Minuten oder dann, wenn Sie 5 kg Entsaftgut verarbeitet haben, sollten Sie das Gerät ausreichend abkühlen lassen, denn dann ist die maximale Verarbeitungszeit bzw. maximale Menge pro Verarbeitung erreicht. Um ein Verstopfen des Siebes zu vermeiden, sollten Sie ausschließlich ausgereiftes, saftiges Obst und Gemüse verwenden.

Gute Mitte: Die Saftausbeute des Braun J700 Multiquick 7 liegt mit 210 ml im Mittelfeld unseres Entsafter-Tests 2020. Der in unserem Testverfahren gewonnene Karottensaft ist sehr homogen und schäumt kaum.

Diese Vor- und Nachteile hat der J700 von Braun im Entsafter-Vergleich:

  • homogener Saft: kein Bodensatz
  • drittbreitester Einfüllschacht (Ø 75 mm): kein Vorschneiden des Entsaftguts nötig
  • 4-Wege-Sicherheitssystem: besonders sicheres Arbeiten
  • konstruktionsbedingt: etwas komplizierte Montage

4. Fazit: Guter Durchschnitt

Mit 82,49 € liegt der Braun J700 Multiquick 7 auch preislich im Mittelfeld. Die 455 unabhängigen Kunden-Bewertungen auf Amazon ergeben einen zufriedenen Durchschnittswert von 4.3 Sternen. In unserem Entsafter-Test 2020 erhält das Gerät von Braun die Testnote 1,6.

„Unser Preis-Leistungs-Sieger, der Braun J700 Multiquick 7, hat seine Stärken im hohen Bedienkomfort, erhält aber Abzüge im Saftergebnis: Die Saftausbeute liegt in unserem Test im Mittelfeld. Viel Schaum entsteht bei der Herstellung von Apfelsaft, wobei das Saftbehältnis mit Schaumtrenner diesen leicht abschöpfen lässt“

Vergleich.org

Braun J700 Multiquick 7 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Braun J700 Multiquick 7
Modell *
Braun J700 Multiquick 7
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
455 Bewertungen
Tester-Fazit
Der Braun J700 Mul­ti­quick 7 hat seine Stärken im hohen Be­dien­kom­fort, erhält aber Abzüge im Saf­t­er­geb­nis: Die Saft­aus­beu­te liegt in unserem Test im Mit­tel­feld. Viel Schaum entsteht bei der Her­stel­lung von Ap­fel­saft, wobei das Saft­be­hält­nis mit Schaum­tren­ner diesen leicht ab­schöp­fen lässt.
Saftergebnis (50 %)
Test-Ergebnis
Saft­aus­beu­te
aus 500 g Karotten
Für die Er­mitt­lung der Saft­aus­beu­te wurden je 500 g Karotten (Wasch­möh­ren ohne Grün mit Ø 2 bis 4 cm) in den Ent­saf­ter gegeben.
  • +
210 ml
Saft­qua­li­tät
Kon­sis­tenz
Schaum
Für die Er­mitt­lung der Saft­qua­li­tät haben wir die Kon­sis­ten­zen sowie die Schaum­hö­he der aus den Karotten ge­won­ne­nen Säfte mit­ein­an­der ver­gli­chen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
sehr homogen
kaum Schaum
Handhabung (30 %)
Test-Ergebnis
Montage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
einfach
Stand­fes­tig­keit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
sehr stabil & sicher
Anti-Rutsch-Füße
gum­mier­te Stand­fü­ße
Ka­bel­län­ge
  • +
  • +
100 cm
Ein­füll­öff­nung
Durch­mes­ser
Je breiter der Durch­mes­ser des Ein­füll­schachts, desto größer das Ent­saft­gut, das Sie eingeben können. Für kleine Saf­to­r­an­gen reicht ein Durch­mes­ser von 60 mm aus. Größere Früchte wie Äpfel müssen Sie vor­schnei­den.
  • +
  • +
75 mm
Tres­ter­be­hält­nis extern
Fas­sungs­ver­mö­gen
Im Tres­ter­be­hält­nis wird das übrige Frucht­fleisch, der so­ge­nann­te Trester ge­sam­melt. Alle Ent­saf­ter kommen mit einem solchen Be­hält­nis. Ein externes Tres­ter­be­hält­nis hat sich in unserem Ent­saf­ter-Test als ein­fa­cher zu reinigen her­aus­ge­stellt.
2 l
Saft­be­hält­nis
Fas­sungs­ver­mö­gen
1,25 l
Tropf­stopp Mit einem Tropf­stopp blo­ckie­ren Sie den Saft­aus­lauf, nachdem Sie das Saft­be­hält­nis weg­ge­zo­gen haben, sodass das Gerät nicht nach­tropft.
spül­ma­schi­nen­ge­eig­net
(ent­nehm­ba­re Teile)
technische Merkmale (15 %)
Typ
Ge­schwin­dig­keits­stu­fen
Zen­tri­fu­gen­ent­saf­ter arbeiten nicht mit Walzen, sondern mit einer Zen­tri­fu­ge.
Hierbei machen sie sich die Zen­tri­fu­gal­kraft zunutze, mittels derer das Ent­saft­gut bei einigen Tausend Um­dre­hun­gen pro Minute durch ein Sieb mit Klingen ge­schleu­dert wird, wobei der Saft vom Frucht­fleisch, dem so­ge­nann­ten Trester, getrennt wird.
2 Ge­schwin­dig­keits­stu­fen sind hier sinnvoll: Stufe 1 für weiches, und Stufe 2 für hartes Ent­saft­gut.
Zen­tri­fu­gen­ent­saf­ter
2
Watt­leis­tung Zwar kann eine höhere Watt­leis­tung auf eine höhere maximale Um­dre­hungs­zahl/Minute und damit auf ein er­trag­rei­che­res Ent­saf­ten schlie­ßen lassen, doch dieses hängt von weiteren Faktoren (z.B. dem Här­te­grad und in­di­vi­du­el­len Saft­ge­halt des Ent­saft­guts) ab. Eine Pau­scha­li­sie­rung ist also nicht möglich.
1.000 W
Material Gehäuse
Kunst­stoff, Edel­stahl
pfle­ge­leicht, robust
Material Zen­tri­fu­ge
Edel­stahl
robust, lang­le­big
Maße (L x B x H)
36 x 31 x 41 cm
Gewicht
4,5 kg
Zubehör (5 %)
Rei­ni­gungs­bürs­te
bei­lie­gen­de Rezepte Wer zum Karotten-, Apfel- und Oran­gen­saft nach weiteren In­spi­ra­tio­nen für Saft­mi­schun­gen oder für die Tres­ter­ver­wer­tung sucht, wird im bei­lie­gen­den Re­zept­heft fündig.
1 Rezept
Vorteile
  • breiter Ein­füll­schacht (Ø 75 mm): kein Vor­schnei­den des Ent­saft­guts nötig
Nach­tei­le
  • kon­struk­ti­ons­be­dingt: etwas kom­pli­zier­te Montage
Zum Angebot *

Entsafter Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Braun J700 Multiquick 7 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Braun J700 Multiquick 7 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Braun J700 Multiquick 7.