Tefal TG3918 Tischgrill Malaga Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Handlicher Tischgrill mit zwei Platten: Grillseite fürs Barbecue und Teppan-Yaki Hotplate für Fisch- und Eiergerichte. Kompakt und gut für Esstisch und Balkon.

56,99 € 84,99 €
25 Bewertungen

1. Ausstattung

Der mit 11,7 x 63,7 x 32,6 cm vergleichsweise kleine Tischgrill besitzt eine Leistung von 2000 Watt – bei einer Grillfläche von 51 x 26 cm hat er also ordentlich Power. Mit einem wärmeisolierten Metallgehäuse sowie Kunststoff-Füßen ist für den Innengebrauch gut geeignet. Die Grillfläche selbst ist in zwei Seiten aufgeteilt: eine geriffelte Grillplatte und eine japanische Teppan-Yaki Platte mit komplett glatter Oberfläche. Letztere eignet sich besonders zum Braten von Fisch und Eiern.

2. Verarbeitung

Die Teflon-Beschichtung sorgt für ein sauberes Grillergebnis und ist dazu sehr robust. Dennoch empfiehlt es sich auf Metall-Besteck zu verzichten. Die Gummifüße können etwas wackeln und lösen sich relativ schnell. Der Grill ist vorrangig für den Betrieb im Innenbereich geeignet, da er über kein gesichertes Netzkabel verfügt. Der Betrieb auf dem Balkon ist jedoch kein Problem.

3. Ergebnis & Qualität

Positive Kritik:

  • Laut Kunden dauert die Aufwärmphase nicht länger als 5 Minuten und Fleisch und Fisch gelingen mit dem antihaftbeschichteten Tischgrill sehr gut.
  • Viele Kunden sind besonders von der Qualität des Gemüses begeistert, dass weder matschig wird noch anbrennt.
  • Steaks und Gemüse erhalten die charakteristischen Grillstreifen.
  • Gereinigt werden kann der Grill dank des abnehmbaren Kabels in der Spülmaschine.

Negative Kritik:

  • Die glatte Seite der Grillplatte eignet sich besser zum Grillen von Würstchen, auf der geriffelten werden sie nicht vollkommen gar.
  • Einige Kunden sind vom Fettablauf nicht überzeugt: häufig kann das Öl im Grill hängen bleiben, anstatt in die Auffangschale zu tropfen.

Fazit: Im Schnitt bewerteten die Nutzer das Modell mit 4,4 von 5 Sternen.

4. Produktspezifische Anwendungstipps

Reinigen Sie die geriffelte Seite mit der Hand, hier kann sich Öl gut festsetzen. Soll er in die Spülmaschine passen, sollte der untere Kasten komplett leer geräumt und die Platte horizontal hineingelegt werden.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den leichten Preis von 56,99 Euro bietet dieses Modell den besonderen Vorzug zwei verschiedener Grillflächen für unterschiedliches Grillgut. Es ist kompakt und leicht zu bedienen, jedoch auf die Nutzung im Innenbereich oder dem Balkon begrenzt.

6. Fazit

Besonders schnell aufgebauter Grill für kleinere Balkons oder für Zeiten, an denen das Wetter nicht ganz mitspielt.

Preisvergleich

56,99 €versandkostenfrei zum Shop
59,92 €versandkostenfrei zum Shop
53,79 €Versandkosten: 6,99 € zum Shop
55,99 €versandkostenfrei zum Shop
62,53 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Elektrogrill Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test