Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean ist baugleich mit dem Vergleichssieger der Stiftung Warentest der Ausgabe 3/2013. Die Oral-B Vitality Precision Clean belegte im Test den ersten Platz unter den Akkuzahnbürsten und wurde mit der Note 1,5 ausgezeichnet.

20,77 € 29,99 €
2.615 Bewertungen

1. Lieferumfang & Besonderheiten

Bei der Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean handelt es sich um eine rotierende Elektrozahnbürste aus der Vitality-Serie des Unternehmens. Weitere Modelle und Alternativen der Serie sind zum Beispiel die Braun Oral-B Vitality CrossAction oder die Braun Oral-B Vitality TriZone.

Der Lieferumfang besteht aus der elektrischen Zahnbürste "Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean" mit Timer, einem Sensitive-Bürstenkopf, dem Ladegerät sowie der Bedienungsanleitung. Die Sensitive Clean entfernt laut Hersteller mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste und zeichnet sich durch einen runden Bürstenkopf mit extra weichen und sanften Borsten für eine besonders schonende Reinigung aus.

Die weiteren Merkmale und technischen Daten der Zahnbürste sind:

  • rotierendes Putzsystem mit 2D Reinigungs-Technologie
  • 7.600 Rotationen pro Minute
  • 1 Reinigungsmodus (Clean)
  • inklusive Zwei-Minuten-Timer
  • Anti-Rutsch-Griff
  • Akku mit Ladestandsanzeige und eine Leistung von bis zu sieben Tagen

2. Bedienung

Die Erfahrungen der Käufer mit der Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean sind insgesamt sehr gut: Das handliche und mit knapp 120 g sehr leichte Gerät ermöglicht eine einfaches Bedienung.

Die Verarbeitung wird in den Erfahrungsberichten der Kunden auf Amazon als wertig, solide und gut beschrieben. Sowohl Griff als auch der Ein-Aus-Schalter sind gummiert, wodurch die Zahnbürste auch mit feuchten Händen nicht aus diesen rutscht und einfach zu bedienen ist.

3. Reinigungsergebnisse

Die intuitive Handhabung und die besonders sanfte Reinigung durch weiche Borsten führen zu größtenteils sehr guten Bewertungen im Internet. Die Sensitive Clean von Oral-B ist eine der günstigsten elektrischen Zahnbürsten auf dem Markt.

Ob die Kritik vereinzelter Kunden mit diesem Hintergrund berechtigt ist, ist fraglich: Wenige Nutzer bemängeln fehlende Features wie etwa eine Andruckkontrollfunktion oder einem Quadranten-Timer wie sie von im Vergleich höherpreisigen Alternativen geboten werden.

Da die Aufsteckbürsten sich relativ schnell abnutzen, empfehlen einige Nutzer im Netz einen Oral-B Sensitive Clean Vorteilspack zu kaufen. So hat man genügend Vorrat an Bürstenköpfen und spart zugleich Geld.

4. Fazit: einfaches Einsteigermodell zum fairen Preis

Wer nicht sofort viel Geld ausgeben und elektrische Zahnbürsten erst einmal testen möchte, für den ist die Braun Oral-B Vitality Sensitive Clean absolut zu empfehlen. Ihre baugleiche Alternative schlägt im Test der Stiftung Warentest sogar weitaus teurere Modelle.

Für einen sehr günstigen Preis von 20,77 Euro kann man nicht viel falsch machen. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis honorieren auch die insgesamt 2.615 Käufer bei Amazon und vergeben durchschnittlich 4,3 von fünf möglichen Sternen.

Preisvergleich

20,77 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Elektrische Zahnbürste Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen