ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

WMF Bräter Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der WMF Bräter überzeugt durch seine Vielseitigkeit und tolle Verarbeitung.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Der Edelstahl-Bräter von WMF ist oval geformt, besitzt zwei Griffe und wird mit Induktionsdeckel und inklusive Bratenthermometer Scala geliefert. Das Thermometer hat einen Messbereich von 10 bis 110 Grad Celsius und dient dazu, die Innentemperatur zu kontrollieren. Es misst die Temperatur im Kern des Fleisches und das während der kompletten Gar- oder Grillzeit. Außerdem zeigt es diverse empfohlene Gartemperaturen an.

Im Vergleich zu vielen Alternativen ist der mitgelieferte Deckel nicht nur ein Deckel, denn er ist so konzipiert, dass er zudem als induktionsgeeignete Edelstahl-Pfanne oder Auflaufform genutzt werden kann. Den Bräter selbst kann man zum Braten auf dem Herd, Schmoren im Backofen oder zum normalen Kochen nutzen. Auch zum Garen, Dünsten oder Räuchern ist der WMF-Bräter ideal.

Seine Haupteigenschaften sind außerdem:

  • für alle Herdarten inklusive Induktion
  • 8,5 l Fassungsvolumen
  • backofenfest
  • spülmaschinengeeignet

WMF hat den Bräter mit einem TransTherm-Allherdboden ausgestattet. Die spezielle Bodenkonstruktion bietet eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine lange Speicherung der Wärme, wodurch man ganz nebenbei auch noch beim Kochen Energie sparen kann.

Neben dem Bräter aus Edelstahl mit Induktionsdeckel bietet WMF auch Modelle aus Aluguss mit Glasdeckel, einen Gusseisen-Bräter oder eine Bratreine (offener Bräter).

2. Verarbeitung

Der Cromargan-Edelstahl-Bräter besteht aus rostfreiem Material, ist sehr pflegeleicht, säurefest und geschmacksneutral. Zudem ist der 41 x 28,5 x 18 cm große Bräter hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 250 Grad Celsius.

Das aus hochwertigem Glas gefertigte Thermometer ist ebenfalls hitzebeständig bis zur genannten Temperaturgrenze.

3. Erfahrungen

Bei den insgesamt 555 Käufern bei Amazon schneidet der Bräter alles in allem sehr gut ab. Aufgrund ihrer guten Erfahrungen bewerten sie daher das Produkt auch mit durchschnittlich guten 4.5 von 5,0 möglichen Sternen.

Kritik äußern die Nutzer in ihren Erfahrungsberichten nur sehr wenig. Doch der WMF-Bräter-Test vereinzelter Käufer zeigt, dass der Deckel etwas wacklig auf dem ovalen Topf sitzt.

Abgesehen davon beweist sich der Bräter als tolles Allround-Talent in der Küche. Er bietet eine sehr gute Wärmespeicherung und überzeugt außerdem durch sein leichtes Gewicht.

Viele Nutzer bemerken außerdem die Multifunktionalität des Deckels positiv. So spart man sich zum Beispiel auch noch Geld und muss keine extra Pfanne kaufen.

4. Fazit: Toller Allrounder mit Induktionsdeckel und Thermometer

Für einen Preis von 104,15 Euro liefert der WMF Bräter ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Er kann zum Kochen, Braten, Garen, Dünsten und Räuchern genutzt werden und ist entsprechend vielseitig einsetzbar. Seine Größe ist zudem ideal für jede Familie. Mit dem Thermometer gelingen Braten und Co. auch Laien. Dazu kommt die praktische Mehrfachfunktion des Deckels. Da der WMF-Bräter außerdem noch sehr pflegeleicht und spülmaschinenfest ist, kann eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

WMF Bräter im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

WMF Bräter oval
Modell *
WMF Bräter oval
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
555 Bewertungen
Fazit des Testers
Der ovale WMF Bräter ist ein sehr guter All­roun­der in der Küche. Im Test konnte er vor allem durch sehr gute Wär­me­spei­che­rung und ein geringes Gewicht über­zeu­gen.
Testergebnisse: Handhabung
Gewichtung: 50 %
Rei­ni­gung per Hand
  • +
viel Schrub­ben
spül­ma­schi­nen­ge­eig­net
Be­schaf­fen­heit der Griffe
WMF Bräter oval [plus][plus]
angeschweißt, durch Rundungen komfortabel
Hand­lich­keit
Gewicht & Form
  • +
  • +
  • +
3,25 kg | oval
Deckel
WMF Bräter oval [plus][plus]
kann auch als Pfanne verwendet werden
Teil-Ergebnis
Hand­ha­bung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
77 von 103 Punkten
Testergebnisse: Kochfunktion
Gewichtung: 50 %
Wär­me­spei­che­rung
Messung von ko­chen­dem Wasser (97 °C) nach 30 Minuten
  • +
  • +
  • +
81,6 °C
Ergebnis des Krus­ten­bra­tens
  • +
  • +
knusp­ri­ge Kruste
Füll­men­ge
Wasser im Bräter bis einen Fin­ger­breit unter dem Rand
  • +
  • +
6 l
Teil-Ergebnis
Koch­funk­ti­on
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
80 von 105 Punkten
allgemeine Informationen
Maße inkl. Deckel und Griffe
(L x B x H)
40,8 x 28,2 x 20,2 cm
Material
Edel­stahl
für alle Her­d­ar­ten geeignet
auch für In­duk­ti­ons­her­de
für alle Back­ofen­ar­ten geeignet
back­ofen­fest bis
laut Her­stel­ler­an­ga­ben
260 °C
Zubehör im Lie­fer­um­fang
inkl. Bra­ten­ther­mo­me­ter
Farbe
weitere Farben er­hält­lich
Silber
keine Farb­va­ria­ti­on
Zu­sätz­li­che Her­stel­ler-Garantie
Vorteile
  • eher leichter Bräter
  • Deckel kann als Pfanne genutzt werden
  • be­son­ders gute Wär­me­spei­che­rung
Nach­tei­le
  • An­ge­brann­tes lässt sich nur mit viel Schrub­ben ent­fer­nen
Zum Angebot *

Bräter Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum WMF Bräter Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum WMF Bräter vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema WMF Bräter.