Prophete Herren Navigator 6.5 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Herren 6.5 E-Trekkingbike aus der Navigator Serie von Prophete überrascht mit einer hohen Reichweite und einem kräftigen Mittelmotor. Mit einer guten technischen Ausstattung ist das Bike für alle geeignet, die Spaß am Radfahren haben, ihre Muskeln stärken möchten, aber gelegentlich auch nicht auf leistungsstarke Unterstützung verzichten möchten.

1.599,00 €
5 Bewertungen

1. Technische Details und Merkmale

Dieses Trekking-E-Bike aus dem Hause Prophete bietet mit einer 8-Gang Shimano ACERA Kettenschaltung mit Rapid-Fire und einem bürstenlosen e-novation Mittelmotor (36 Volt, 250 Watt) Fahrspaß in jeder Situation. Noch mehr Fahrkomfort entsteht dank der Ausstattung des Selle Royal Trekkingsattel mit einer Alu-Patent-Federsattelstütze von Prophete.

Das Rad mit einer Rahmenhöhe von 52 cm verfügt darüber hinaus über folgende technische Merkmale:

  • wartungsfreier Lithium-Ionen Akku von Samsung (36 Volt, 13 Ah)
  • e-novation Bordcomputer mit kratzfestem Multifunktions-LCD-Display und Bedienpanel am Lenkergriff sowie USB-Ladefunktion
  • individuell einstellbare Suntour Federgabel
  • Felgenbremsen von Promax

Der leistungsstarke Gepäckträger-Akku hat laut Prophete eine Reichweite von bis zu etwa 120 km und hält damit leicht den Vergleich zu wesentlich teureren Modellen stand. Um das beleuchtete Display einfacher bedienen zu können, gibt es ein separates Bedienpanel am Lenkergriff. Die angezeigten Informationen bestehen aus Akkuladezustand, Restreichweite, gewähltes Unterstützungslevel (insgesamt fünf Stufen) sowie Geschwindigkeit und zurückgelegter Distanz.

Neben Bremsen erhöht auch eine gute Beleuchtung den Sicherheitsfaktor im Verkehr. Die Lichtquelle dieses E-Bikes, ein AXA 30 Lux LED-Scheinwerfer und ein LED-Rücklicht, wird über den Akku mit Strom versorgt, so dass man durch das Standlicht von den anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen wird.

Mit einem Gewicht von 25 kg gehört das Prophete Navigator 6.5 für Herren nicht zu den leichtesten Bikes seiner Klasse, besticht im Vergleich zu ähnlichen Alternativen jedoch durch seine elegante Optik. Dank der Anfahrhilfe bis 6 km/h bringt man das Gewicht auch an Steigungen schnell in Fahrt.

Will man das Rad online kaufen, wird es laut Hersteller bereits zu 95 % fertig montiert geliefert und es müssen nur noch die rutschfesten Pedale angebracht sowie der Lenker gerade gestellt werden.

2. Verarbeitung

Die Nutzer im Netz beurteilen die Verarbeitungsqualität als gut bis sehr gut. Dass das Rad bis zu einem Maximalnutzergewicht von 150 kg genutzt werden kann, spricht ebenfalls für eine hohe Stabilität. Neben viel Lob wird in den Erfahrungsberichten bisheriger Käufer vereinzelt Kritik an den Bremsen geäußert.

Wenige Nutzer mit einem Gewicht über 100 kg machen in ihrem Test die Erfahrung, dass die Bremsanlage bergab das Rad erst sehr spät zum Stehen bringt. Vereinzelt haben die Nutzer daher mit eine hydraulischen Felgenbremse nachgerüstet oder die Bremsbeläge eigenständig ausgetauscht.

3. Erfahrungen und Vorteile

Sowohl die insgesamt 5 Käufer auf Amazon als auch diverse Internetforen urteilen sehr gut über das Prophete Herren Navigator 6.5. Die Stärken sehen die Nutzer vor allem in der guten Verarbeitung und dem sehr leisen und gleichmäßig laufenden Motor.

Neben der kraftvollen Leistung, sammelt das Rad weitere Pluspunkte aufgrund seiner eleganten und hochwertigen Optik. Gleicht die Anfahrhilfe für die einen eher einer Spielerei, so ist sie für die anderen ein wahrer Segen.

Die Fahreigenschaften werden durchgehend als gut beschrieben und auch den hohen Fahrkomfort können die Nutzer bestätigen. Positiv überrascht sind die Käufer, dass sich die Reichweitenangabe des Herstellers bestätigt. Teilweise werden sogar Distanzen bis 130 km erzielt.

Gleichzeitig fällt einigen Nutzern auf, dass es vorkommen kann, dass die Akkuladeanzeige einen höheren Wert anzeigt als es dem tatsächlichen Ladezustand entspricht. Ist man jedoch darauf eingestellt, lässt es sich laut Nutzern gut damit kalkulieren.

Abzüge in den Bewertungen gibt es lediglich für die etwas schwache Bremsanlage. Zusammengefasst überzeugt dieses E-Bike die Nutzer so positiv, dass sie es beispielsweise auf Amazon mit durchschnittlich 4,0 von fünf möglichen Sternen bewerten.

4. Fazit: Gutes und leistungsstarkes Trekking-E-Bike mit kleineren Schwächen

Das Prophete Navigator 6.5 mit seiner E-Novation Trekking Ausrüstung für E-Bikes überzeugt durch einen leistungsstarken Mittelmotor und die hohe Reichweite des Akkus.

Kann man von der kleinen Schwäche mit den Bremsen absehen, so erhält man für einen Preis von 1.599,00 Euro ein gutes und stabiles Trekking-E-Bike in klassischer und eleganter Optik mit zahlreichen durchdachten Details. Das Rad eignet sich für alle, die Lust haben auf Radfahren und für ein E-Bike nicht zu tief in die Tasche greifen möchten.

Preisvergleich

1.599,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
1.599,95 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema E-Bike Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen