NCM Moscow Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das NCM Moscow überrascht im Test der Nutzer vor allem durch die Verarbeitung wertiger technischer Details und durch eine sportliche Optik.

999,00 € 1.299,00 €
83 Bewertungen

1. Technische Details und Merkmale

Hersteller der E-Bike-Moscow-Line von NCM ist die Leon Cycle GmbH, die ihre Räder von Generation zu Generation weiterentwickelt. Gekennzeichnet werden die neuen Versionen beispielsweise durch ein simples Pluszeichen. So steht NCM Moscow für das 2016er Modell und Bikes mit der Bezeichnung Moscow+ kennzeichnen die neuere Version aus 2017.

Bei der Gestaltung des Rads wurde auf ein markantes Design gesetzt. Dies erscheint im Vergleich zu der Prague-Serie des Unternehmens als Alternative etwas bulliger, wirkt aber durch den geschwungenen Aluminiumrahmen mit einer Höhe von 48 cm fast wie ein normales Mountainbike und weniger wie ein E-Bike.

In zahlreichen Tests überzeugt vor allem die technische Ausstattung dieses E-Mountainbikes (EMTB):

  • heckangetriebener Motor SWX02 (RX2) (36 Volt, 250 Watt)
  • Lithium-NCM Akku i5 (36 Volt, 13 Ah, 468 Wh) mit High-Power-Zellen
  • Bordcomputer mit 6-Stufen LCD-Display
  • inkl. 6 km/h Anfahrthilfe
  • Suntour XCT Federgabel
  • Tektro Scheibenbremsen
  • 21 Gang Shimano Tourney Schaltung

Mit Hilfe des leistungsstarken Motors erreicht man auch ohne Tuning des NCM Moscows eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h und kann laut Hersteller bis zu etwa 70 km weit fahren. Eine Besonderheit stellt der ECO-Modus dar, dank dem energiesparend eine Reichweite von ca. 90 km erreicht werden kann.

Selbst die Reifen können sich sehen lassen: Die Schwalbe Smart Sam 27,5 Zoll Reifen transportieren einen in Verbindung mit der hochwertigen Federung problemlos über Berge und durch Wälder. Sie bestehen den Test der Nutzer bei der Fahrt über Unebenheiten wie Wurzeln oder Geröll bestens. Wer einen höheren Rundlauf haben möchte, für den ist das Moscow auch mit 29-Zoll-Reifen im Handel erhältlich.

Das Gewicht von 27 kg des Bikes ist vergleichsweise relativ hoch, jedoch noch durchaus tragbar. Belasten darf man das Rad bis zu einem maximalen Benutzergewicht von 120 kg.

2. Verarbeitung

Der Großteil der Nutzer im Netz ist vollkommen überzeugt von der guten bis sehr guten Qualität dieses Bikes. Mitunter erfolgt die Kritik, dass dem Sattel eine Federung fehlt, was nach gewisser Zeit für ein hartes Fahrgefühl sorgt.

Abgesehen davon wünschen sich vereinzelte Kunden auf Amazon ein Schutzblech für Kette oder Räder oder eine Beleuchtung. Vor allem Letzteres ist jedoch charakteristisch für Mountainbikes und man muss selbst bei wesentlich hochpreisigeren E-MTBs wie etwa den Modellen der Marke Haibike die Beleuchtung zusätzlich kaufen.

3. Erfahrungen und Vorteile

Das NCM Moscow ist ein bei Amazon durchaus häufig gekauftes E-Bike und schneidet im Test der Nutzer sehr gut ab. Die insgesamt 83 Käufer bewerten dieses E-MTB aufgrund ihrer fast ausschließlich positiven Erfahrungen mit durchschnittlich 4,7 von fünf möglichen Sternen.

Im Detail überzeugen dabei der starke NCM-Moscow-Akku sowie die Ausstattung mit namhaften Komponenten wie etwa der Suntour-Federgabel oder Reifen von Schwalbe.

4. Fazit: Überraschend gutes E-Mountainbike zu günstigem Preis

Die Erfahrungsberichte im Netz sind eindeutig: Für einen Preis von 999,00 Euro erhält man mit dem NCM Moscow ein sehr gutes zuverlässiges E-Bike in sportlicher Optik mit einer durchaus akzeptablen Akkureichweite und einem überraschend starkem Motor.

Wer mehr Motorleistung und eine höhere Reichweite erwartet und ein durch extra Federungen und Details komfortableres Fahrgefühl wünscht, der muss auch tiefer in die Tasche greifen. Dementsprechend kann man das Moscow-E-Bike von NCM durchaus allen empfehlen, die auf der Suche sind nach einem guten E-MTB und trotzdem nicht zu viel dafür zahlen möchten.

Preisvergleich

999,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema E-Bike Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen