Xoro HRT 8720 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Wer einen guten und günstigen DVB-T2-Receiver mit Aufnahmefunktion kaufen möchte, ist beim Xoro HRT 8720 an der richtigen Adresse. Mit der Modellreihe HRT hat Xoro eine breite Produktpalette für verschiedene Empfangsarten im Angebot. Im folgenden Erfahrungsbericht zum Xoro HRT 8720 erklären wir die Funktionen und Stärken des kleinen Receivers.

58,14 € 69,90 €
653 Bewertungen

1. Bild- und Tonqualität: überzeugend und ohne Störungen

In unserem Test machte der Xoro HRT 8720 sowohl bei Anschluss einer aktiven als auch einer passiven DVB-T2-Antenne in puncto Bild- und Tonqualität eine gute Figur. Das Bild von HD-Sendern wurde gestochen scharf auf den HD-Fernseher übertragen. Auch der Ton wurde störungsfrei und synchron zum TV-Bild übermittelt.

2. Bedienung: einfach, aber etwas altbacken

Die installierte Software wirkt eher wie aus den 1990er Jahren, tut aber ihren Dienst sehr gut. Die Bedienung geht einfach und intuitiv von der Hand, auch wenn die Benutzeroberfläche nicht schön anzusehen ist. Gerade auf neueren Flachbildfernsehern ist die kleine Schrift der Programminformationen oder im Einstellungsmenü nicht immer gut zu lesen.

Beim Starten ist der Xoro HRT 8720 mit ca. 12 Sekunden etwas träger als die anderen DVB-T2-Receiver im Vergleich. Das Umschalten bzw. Zappen funktioniert aber schnell und flüssig. Die Fernbedienung ist nicht mit nutzlosen Tasten überladen, relativ klein und liegt gut in der Hand.

3. Funktionen: Mit Aufnahme-, aber ohne Internet-Features

Ähnlich wie der Skymaster DTR5000 besitzt der Xoro HRT 8720 Aufnahmemöglichkeiten, wenn ein USB-Speichermedium angeschlossen wird. Mit der Timeshift-Funktion kann das laufende Programm angehalten und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgespielt werden. 

Ansonsten bringt der Xoro alles mit, was ein guter DVB-T2-Receiver können sollte: Kinder- und Jugenschutz-Einstellungen, einen Timer und einen elektronischen Programmguide (EPG) sowie Videotext.

4. Technische Merkmale: Wer mehr Anschlüsse braucht, sollte zu einem anderen Receiver greifen

Der Xoro HRT 8720 hat einen HDMI-Anschluss für die Übertragung von HD-Sendern. Ältere Fernseher müssten mit einem HDMI-Scart-Adapter nachgerüstet werden. Mit dem USB-Anschluss kann auf Mediendateien von einem externen Speichergerät auf dem Fernseher zugegriffen werden oder alternativ eine aktive DVB-T2-Antenne mit Strom versorgt werden.

Xoro hat noch weitere Receiver seiner HRT-Serie im Angebot, sodass jeder das passende Produkt für seine Ansprüche finden kann. Eines bleibt aber gleich: Die installierte Software sieht wenig hochwertig aus und wirkt wie aus der Zeit gefallen. Ein Ethernet-Anschluss der Geräte dient hauptsächlich für RSS-Feeds oder Wetterdaten, auf Mediatheken der Sender kann hingegen nicht zugegriffen werden. Dafür können über den Netzwerkanschluss Updates für die Firmware installiert werden.

Die hauseigenen Alternativen und beliebtesten Xoro HRT-Receiver im Überblick:

  • Xoro HRT 7619 (DVB-T2-Receiver mit Scart-, HDMI-, LAN-, USB- und S/PDIF-Anschluss, ohne Aufnahmefunktion, keine Internet-Funktionen oder hbbTV, kein Empfang verschlüsselter Privatsender)
  • Xoro HRT 8719 (DVB-T2-Receiver mit HDMI-, USB- und Mini-RCA-Anschluss, ohne Aufnahmefunktion)
  • Xoro HRT 8730 (DVB-T2-Receiver mit HDMI-, USB- und LAN-Anschluss, ohne Aufnahmefunktion, keine Internet-Funktionen oder hbbTV)

5. Fazit: günstig, schnell und gut

Auch bei Amazon bekommt der Xoro HRT 8720 Full-HD HEVC DVB-T/T2-Receiver, wie er dort vollständig heißt, hauptsächlich positive Kritik. Schlechte Erfahrungen machten von den 653 Rezensenten vor allem Käufer, die keine passende Antenne zur Hand hatten oder in einer Region leben, in der der DVB-T2-Ausbau noch nicht perfekt ist.

Bei unserem Test zeigte der Receiver keine Schwächen in seinen Kernfunktionen, der Übermittlung eines störungsfreien TV-Bildes in HD-Qualität. Wer auf Sender-Mediatheken zugreifen möchte, sollte zu einem anderern Gerät aus unserem DVB-T2-Receiver-Test greifen. Für das einfache Fernsehen und Aufnehmen von Sendungen ist der Xoro HRT 8720 aber bestens geeignet, weshalb er mit einer Gesamtnote von 1,9 gut abschneidet.

Preisvergleich

58,14 €versandkostenfrei zum Shop
68,08 €versandkostenfrei zum Shop
58,99 €versandkostenfrei zum Shop
65,98 €versandkostenfrei zum Shop
58,99 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema DVB-T2-Receiver Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen