Das Wichtigste in Kürze
  • Eine der grundlegendsten Entscheidungen, wenn sie einen Dolmar-Rasenmäher kaufen, ist die über den Antrieb. Sie haben die Wahl aus Benzin, Strom über Kabel oder einen Akku-Rasenmäher. Benziner sind kraftvoll und eignen sich für große Flächen, strombetriebene Geräte sind auch stark und produzieren keine Abgase, benötigen aber eine Steckdose. Akku-Rasenmäher sind flexibler einsetzbar, leicht und praktisch für ein kleineres Stück Land.

1. Welchen Rasenmähertyp bevorzugen Sie – Benzin-, Akku- oder Elektroantrieb?

Eine gute Art, sich dem passenden Modell anzunähern, ist über die Art des Antriebs. Sie haben die Wahl zwischen Dolmar-Benzin-Rasenmähern, akkubetriebenen Geräten und Dolmar-Rasenmähern mit Elektro-Antrieb.

Die Dolmar-Rasenmäher der PM-46-Reihe gehören wohl zu den bekanntesten auf dem Markt. Benzinbetriebene Modelle haben die größte Leistung und eignen sich demzufolge für die widrigsten Gärten und Gelände. Wenn Sie ein hohes Gewicht nicht stört und Sie Wert darauf legen, flexibel und unabhängig von Strom zu sein, dann sollten Sie einen benzinbetriebenen Dolmar-Rasenmäher kaufen.

Am anderen Ende des Spektrums befinden sich die leichten Dolmar-Akku-Rasenmäher. Wie unser Dolmar-Rasenmäher-Vergleich zeigt, brillieren Akku-Rasenmäher mit ihrem geringen Gewicht und ihrer einfachen Handhabung. Sie eignen sich jedoch nur für kleinere Gelände. Strombetriebene Modelle liegen in Bezug auf Gewicht und Leistung dazwischen, für sie benötigen Sie allerdings eine Steckdose in Reichweite.

2. Was ist das beste Gerät für Ihre Flächen laut Online-Dolmar-Rasenmäher-Tests?

Dolmar-Rasenmäher-Tests im Internet zeigen, die Begebenheiten der zu mähenden Fläche sind entscheidend für Ihre Wahl. Wie sieht Ihre Fläche aus, ist der Bewuchs ruppig oder sanft, gibt es ein Gefälle oder viele Steine und Wurzeln?

Wenn Sie eine große Fläche haben, dann ist ein Modell mit hoher Schnittbreite der beste Dolmar-Rasenmäher für Sie, denn so sparen Sie Laufwege. Nicht nur die Schnittbreite, auch die Schnitthöhe will beachtet werden. Arbeiten Sie auf unebenem Untergrund, rechnen Sie mit vielen Steinen oder aus dem Boden ragenden Wurzeln? Dann sollten Sie auf ein Dolmar-Rasenmäher-Messer zum Verstellen achten, am besten mit zentraler Schnitthöhenverstellung direkt am Griff.

Wenn Ihr Grundstück eine Steigung hat, dann profitieren Sie von einem Dolmar-Rasenmäher mit Antrieb der Räder. Es gibt sogar Modelle mit 3-Gang-Radantrieb, bei denen Sie bequem Ihr persönliches Lauftempo einstellen können. Mit solchen technischen Finessen wird der nächste Anstieg zum Klacks.

3. Welche Ausstattung und Bedienelemente dürfen nicht fehlen?

Legen Sie Wert auf einen leisen Rasenmäher, wollen Sie mulchen, anstatt das Gras aufzufangen, oder möchten Sie den Rasenmäher genau auf Ihre Körpergröße einstellen? Rasenmäher von Dolmar passen sich Ihren Bedürfnissen an.

Die leisesten Rasenmäher im Vergleich sind die akkubetriebenen. Bei Akku- und Strommodellen fällt zudem der obligatorische Zug zum Starten der Maschine weg, so profitieren Sie also vom Dolmar-Rasenmäher-Elektrostart. Doch auch wenn Sie einen Benziner wollen, kann eine eingebaute Starthilfe die aufzuwendende Zugkraft laut Dolmar-Rasenmäher-Tests im Internet maximal reduzieren.

Wenn Sie dem Boden die Nährstoffe nicht vorenthalten wollen, dann haben Sie die Möglichkeit, ein Gerät mit Mulchfunktion zu wählen, die meisten Modelle kommen mit Mulchkeil. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass der Rasenmäher zu niedrig oder zu hoch sein könnte, dann wählen Sie ein Modell mit höhenverstellbarem Griff.

Tipp: Machen Sie sich vorab Gedanken darüber, wie Ihr Stück Land beschaffen ist. Das Gefälle, wie wild der Bewuchs ist oder ob es viele Unebenheiten gibt, sind die besten Indizien für Ihr passendes Modell.

Dolmar-Rasenmäher-Test

Dolmar PM5101S3R
Dolmar PM5101S3R Derzeit ab 716,73 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Zentrale Schnitthöhenverstellung Ja
Schnittbreite +++
Wie groß ist der Fangkorb des Benzin-Rasenmähers von Dolmar? Der Fangkorb des Ra­sen­mä­hers kann ein Volumen von bis zu 65 l umfassen und liegt damit in unserem Ver­gleich weit oben. Andere Ra­sen­mä­her aus unserem Ver­gleich können le­dig­lich die Hälfte umfassen.

Gibt der Dolmar-Rasenmäher-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Dolmar-Rasenmäher?

Unser Dolmar-Rasenmäher-Vergleich stellt 8 Dolmar-Rasenmäher von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Dolmar. Mehr Informationen »

Welche Dolmar-Rasenmäher aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Dolmar-Rasenmäher in unserem Vergleich kostet nur 149,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Dolmar PM46BC gut beraten. Mehr Informationen »

Welcher Dolmar-Rasenmäher aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Dolmar PM411C, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Dolmar-Rasenmäher wider. Mehr Informationen »

Welchen Dolmar-Rasenmäher aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Dolmar-Rasenmäher aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Dolmar PM4601S3, Dolmar PM46BC, Dolmar PM4601SR und Dolmar PM411C. Mehr Informationen »

Welche Dolmar-Rasenmäher hat die VGL-Redaktion für den Dolmar-Rasenmäher-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Dolmar-Rasenmäher für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Dolmar PM4601S3, Dolmar PM46BC, Dolmar PM4601SR, Dolmar PM411C, Dolmar PM5101S3R, Dolmar AM3738, Dolmar AM3743 und Dolmar 701701011. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Dolmar-Rasenmäher interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Dolmar-Rasenmäher-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Dolmar PM46BC“, „Dolmar PM4601SR“ und „Dolmar PM4601S3R“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Zentrale Schnitt­hö­hen­ver­stel­lung Vorteil der Dolmar-Ra­sen­mä­her Produkt an­schau­en
Dolmar PM4601S3 529,99 Ja Rad­an­trieb-Ge­schwin­dig­keit von langsam bis zu normalem Fuß­gän­ger­tem­po » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar PM46BC 429,00 Ja Stu­fen­los auf Kör­per­grö­ße ein­stell­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar PM4601SR 499,00 Ja Spe­zi­el­les System für einen schnel­len Start fast ohne Zugkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar PM411C 449,99 Ja Mulch­keil im Lie­fer­um­fang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar PM5101S3R 716,73 Ja Spe­zi­el­les System für einen schnel­len Start fast ohne Zugkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar AM3738 299,00 Ja Rand­na­hes Mähen durch nach innen ver­setz­te Räder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar AM3743 197,36 Ja 13-stufige Schnitt­hö­hen­ein­stel­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolmar 701701011 149,99 Ja Wet­ter­fes­tes Po­ly­pro­py­len-Gehäuse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Dolmar-Rasenmäher Tests: