Pentax K-S2 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Pentax K-S2 aus dem Hause Ricoh Imaging überzeugt durch hochwertige Spiegelreflex-Fotografie, eine üppige Ausstattung und durch ihre wetterfeste sowie handliche Konzeption.

585,00 €
30 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Die Pentax K-S2 Spiegelreflexkamera verfügt über einen 20,12 Megapixel CMOS-Sensor mit Bildstabilisierung ohne Tiefpassfilter. Damit liegt sie nur leicht hinter der Alternative Pentax K-70, die mit einem 24,24 MP Sensor ausgestatteten ist. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 100 bis 51.200. Der Prime MII Prozessor verarbeitet alle Daten schnell und ermöglicht eine Serienaufnahmengeschwindigkeit von 5,4 B/s.

Darüber hinaus bietet die K-S2 von Pentax Folgendes:

  • 3 Zoll LCD-Display (dreh- und schwenkbar)
  • Live-View-Funktion
  • Full-HD-Video mit 30p
  • Wi-Fi, NFC und GPS
  • HDMI und USB 2.0 Anschluss
  • Bildbearbeitung in der Kamera

Das integrierte SAFOX X Autofokussystem arbeitet ab einem Lichtwert von -3 und sorgt in Kombination mit der Shake Reduction mit Tiefpassfilter Simulation für eine Anti-Moiré-Funktion.

Die Bedienung ist simpel. Das übersichtliche Graphic User Interface besteht aus einem Hauptbedienelement mit Funktionswahl und zwei Einstellrädern für die Feinjustierung.

Für die direkte Bildbearbeitung stehen Belichtungseinstellungen oder Filter- bzw. Effekt-Modi zur Verfügung. Darunter befindet sich auch ein spezieller Selfie-Modus. Technologien wie Clarity Enhancement und Advanced-HDR machen zudem eine dramatische Bildkomposition möglich.

Im Lieferumfang des Kits ist das WR-Objektiv 18 – 50 mm enthalten, so dass man es nicht extra kaufen muss. Außerdem enthalten sind die Kamera, der Lithium-Ionen-Akku inklusive Ladegerät, ein Netzkabel, Software, ein Trageriemen, eine Augenmuschel, eine Blitzschuhabdeckung und eine Gehäusekappe.

2. Verarbeitung und Ergonomie

Die Pentax K-S2 ist mit 22,5 x 19,5 x 12,5 cm besonders kompakt. Das Gewicht von 676 g liegt im durchschnittlichen Bereich. Die Besonderheit ist, dass die Pentax wetterfest ist. Die Dichtungen sind vor Staub und Spritzwasser geschützt.

3. Qualität und Erfahrungen

Der Großteil der insgesamt 30 Käufer bei Amazon macht gute Erfahrungen mit der Pentax K-S2. Viele Nutzer loben in ihren Erfahrungsberichten die hohe Bildqualität – auch von Nachtaufnahmen.

Die Serienaufnahme ist im Vergleich zu anderen Spiegelreflexkameras etwas langsamer. Die Geschwindigkeit des Autofokus‘ wird mit sehr gut bewertet. Im Test der Nutzer passt der Fokus selbst beim Fotografieren sich bewegender Motive zu 90 %. Tatsächlich sind die meisten Käufer von der Schnelligkeit und Treffsicherheit des Fokus' positiv überrascht.

Die Bildbearbeitung in der Kamera erspart größere Nachbearbeitungsarbeiten am PC.

Wi-Fi, NFC oder GPS finden ebenfalls großen Anklang unter den Nutzern.

Die ganz vereinzelte Kritik betrifft zum Beispiel die Feinjustierung via Einstellrad, die manch einer als dem Preis nicht angemessen empfindet. Andere stören sich an der Handlichkeit des Geräts.

Letztlich gefällt die Pentax K-S2 in ihrer Performance so gut, dass sie auf Amazon mit durchschnittlich 3,8 von fünf möglichen Sternen bewertet wird.

4. Fazit: Toll ausgestattete und wetterfeste SLR-Kamera

Die Pentax K-S2 öffnet für einen Preis von 585,00 Euro den Einstieg in die gehobene Spiegelreflex-Fotografie. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene zeigen sich von der Bildqualität begeistert. Hinzu kommt die üppige Ausstattung mit intelligenter Technik und Bildbearbeitungsmöglichkeiten. Wer viel für sein Geld möchte und wen die etwas langsame Serienaufnahme nicht stört, der wird mit der Pentax K-S2 viele Erinnerungen und Momente festhalten.

Preisvergleich

585,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
449,00 €versandkostenfrei zum Shop
474,00 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Digitalkamera Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen