Canon PowerShot SX730 HS Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Canon PowerShot SX730 HS überzeugt mit kompakten Maßen, einem leichten Gewicht und einem vergleichsweise starken Zoom. Als Reisekamera konzipiert verfügt sie über eine sehr gute Ausstattung, um das Erlebte festzuhalten und direkt mit Freunden zu teilen.

249,00 € 379,00 €
87 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Die Canon PowerShot SX730 HS ist eine Kompaktkamera mit einem 20,3 MP großen CMOS-Sensor (21,1 Megapixel optische Sensorauflösung). Der 40fach optische Zoom hält auch weit entfernte Details fest, die der 80fache ZoomPlus noch näher heranholen kann. Damit deckt die Canon eine Brennweite von insgesamt 24 – 960 mm ab. Der DIGIC 6 Prozessor wandelt schnell in Bilddateien um und ermöglicht Serienbildaufnahmen von bis zu 5,9 B/s.

Darüber hinaus bietet die Canon:

  • 3 Zoll (7,5 cm) LCD-Display
  • Full HD-Movie-Funktion mit 60 B/s
  • WLAN, Dynamic NFC, Bluetooth
  • max. ISO 3.200

Das Display lässt sich um 180 Grad hochklappen und eignet sich ideal für Selfies. Mit dem „Glatte Haut“-Modus oder Creative Shot Modi können Bilder direkt in der Kamera bearbeitet werden.

Bei Short Clip Movies oder längerem Filmen in Bewegung gleicht der 5-achsige Dynamic IS Bildstabilisator starke Verwacklungen aus.

Der Lieferumfang enthält die Digitalkamera, eine Handschlaufe, einen Akku NB-13L, das zugehörige Ladegerät, ein Netzkabel und die Bedienungsanleitung.

2. Verarbeitung und Ergonomie

Als Nachfolger der Canon SX720 HS ist die SX730 HS ebenfalls eine Kamera mit Travelzoom. Sie misst 4 x 11 x 6,4 cm und wiegt gerade einmal 277 g. Durch den weichen Kameragriff kommt es auch bei langen Aufnahmetagen nicht zu Ermüdungserscheinungen. Im Test zahlreicher Foren und Nutzer im Netz zeigt sich die Verarbeitungsqualität als gut.

3. Qualität und Erfahrungen

Die Kamera ist besonders klein, verfügt aber über einen erstaunlichen Zoom. Nicht nur die insgesamt 87 Käufer bei Amazon bestätigen die hervorragende Bildqualität und staunen darüber, dass sich selbst weit entferne Details bildfüllend heranzoomen lassen.

Für Kritik sorgt die niedrige Lichtempfindlichkeit von max. ISO 3.200. Das ist – laut ComputerBild – zwar typisch für Superzoom-Kameras (06.04.2017), für die Nutzer auf Amazon aber ein Grund für Sterneabzüge in der Bewertung. Durchschnittlich erhält die Kamera daher 4,0 von fünf möglichen Sternen. In den Erfahrungsberichten überwiegen die sehr guten Erfahrungen jedoch deutlich.

Neben dem SuperZoom fällt die hohe Geschwindigkeit des Autofokus‘ positiv auf. Im Vergleich zu vielen anderen Kameras gleicht der Serienbildmodus fast der Geschwindigkeit einer Profi-Alternative. So sieht das auch die Stiftung Warentest (11/2017), die die PowerShot SX730 HS mit der Note „gut“ (2,3) bewertet.

4. Fazit: Kompakte und leichte Reisekamera mit SuperZoom

Die PowerShot SX730 HS ist ideal für alle, bei denen es schnell gehen muss – sowohl in der Fotografie als auch in der weiteren Verarbeitung. Wer also tolle Aufnahmen seiner Reise und auch weit entfernter Details machen möchte, ohne viel mit sich herumzuschleppen und die eingefangenen Momente und Motive genauso schnell mit Freunden via Social Media teilen möchte, der sollte sich die Canon unbedingt kaufen. Für einen Preis von 249,00 Euro bietet sie genau das. Sie ist kompakt, schnell, mit einem hohen Zoom ausgestattet und verfügt über moderne Verbindungsmöglichkeiten wie WLAN, Bluethooth und NFC.

Preisvergleich

249,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
300,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
219,12 €versandkostenfrei Zum Angebot »
329,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
339,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
359,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
339,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Digitalkamera Test.

Abbrechen