Canon EOS 5D Mark III Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Canon EOS 5D Mark III begeistert jeden Profi und überzeugt durch eine tolle Verarbeitung, 22 MP, einen Vollformat-Sensor und eine hervorragende Bild- und Videoqualität.

2.300,00 €
78 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Die EOS 5D Mark III ist eine SLR-Digitalkamera mit einer Auflösung von 22,3 Megapixeln und Vollformat-CMOS-Sensor.
Außerdem bietet sie folgende Eigenschaften und Funktionen:

  • 8,1 cm LCD-Display (1.040.000 Pixeln)
  • DIGIC 5+ Prozessor
  • EF-Objektive (1,5 bis 10fach)
  • Full-HD-Videoaufzeichnung in 1.080 p mit manueller Steuerung
  • zwei Speicherkarten-Slots

Der noch erweiterbare ISO-Bereich der Kamera reicht von 100 bis 25.600. Diese Eigenschaft ermöglicht es, selbst nach Sonnenuntergang die schönsten Momente auch ohne Stativ festzuhalten.

Aufgrund des 61-Punkt-Weitbereich-Autofokus' und der 41 Kreuzsensoren werden auch die Motive scharf erfasst, die sich nicht im Zentrum des Bildes befinden.

Die hohe Geschwindigkeit von sechs Bildern pro Sekunde behält die Canon für bis zu 16.720 Bilder im JPEG-Format bei.

Für Videoaufnahmen bietet die Kamera eine manuelle Tonsteuerung und nimmt Stereoton mit 48 KHz auf. Außerdem besteht die Anschlussmöglichkeit eines externen Mikrofons. Zur Tonkontrolle bietet sich das Nutzen des Kopfhöreranschlusses an.

Bilder können direkt auf dem Display im Sternesystem favorisiert oder nebeneinander verglichen werden. Selbst einige RAW-Verarbeitungen können direkt über die Kamera vorgenommen werden.

Der Lieferumfang umfasst die Kamera, eine Augenmuschel, ein Schnittstellen- sowie ein Stereo AV-Kabel, den Lithium-Ionen-Akku und ein Ladegerät. Eine Bedienungsanleitung und ein Trageriemen sind zudem enthalten.
Motivprogramme oder ein WLAN-Modul muss man extra kaufen.

2. Verarbeitung und Ergonomie

Das schwarze Magnesiumgehäuse der Canon ist robust und durch eine extra Versiegelung vor Staub und Feuchtigkeit geschützt.
Durch die Maße von 15,2 x 7,6 x 11,6 cm und einem Eigengewicht von 862 g liegt die Kamera gut in der Hand.

3. Qualität und Erfahrungen

Über die Canon EOS 5D Mark III liest man im Netz ausschließlich Positives. Egal, ob es um Erfahrungsberichte privater Nutzer oder um Tests der verschiedenen Kamera- und Fotoforen geht, alle sind sich über die hervorragende Qualität der Bild- und Videoaufnahmen einig.

Die Canon gibt Farben natürlich wieder. Selbst Bilder mit schattigen Bereichen stellen feinste Details dar. Im Test von Fototest (01/2018) erreicht sie beispielsweise 90,8 Punkte aufgrund ihrer konstant hohen Auflösung und scharfen Bilder.

Die Beurteilungen der insgesamt 78 Käufer bei Amazon sind quasi durchweg sehr gut. Ganz vereinzelt kommt es nach längerer Nutzung zu hakenden Auslösern. Wenige andere üben die Kritik, dass die Kamera keine Bildstabilisierung per Pixel-Shift anbietet.

Die restlichen Nutzer sind jedoch mehr als begeistert und so erhält die Canon auf Amazon durchschnittlich sehr gute 4,1 von fünf möglichen Sternen.

4. Fazit: Profi-Kamera für großartige Bild- und Videoqualität

Für einen Preis von 2.300,00 Euro liefert die Canon EOS 5D Mark III Profiqualität sowohl für Bild- als auch Videomaterial. Eine Auflösung von 22 MB und sehr gute Bildqualität, gepaart mit einer hochwertigen und robusten Verarbeitung, RAW-Fähigkeit und Platz für Speicherkarten runden das Angebot vollkommen ab. Noch mehr bietet nur die Canon EOS 5D Mark IV als Alternative, deren Auflösung im Vergleich etwas höher ist und die Funktionen wie Touchdisplay oder WLAN-Fähigkeit zu bieten hat.

Preisvergleich

2.300,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Digitalkamera Test.

Abbrechen