Das Wichtigste in Kürze
  • Im Alltag kommen wir immer wieder mit Krankheitserregern in Kontakt. Desinfektionsmittelkonzentrate, die meistens in größeren Kanistern erhältlich sind, helfen dabei, potenzielle Krankheitserreger zuverlässig abzutöten. Abhängig von der Art des Produktes schützen Desinfektionsmittel-Konzentrate aus unserem Vergleich vor Viren, Bakterien und Pilzen.

1. Welchen Typ von Desinfektionsmittel-Konzentrat anwenden?

Welchen Typ Desinfektionskonzentrat Sie anwenden sollten, hängt mit dessen Wirkungsspektrum zusammen. Generell beseitigen alle Desinfektionsmittel-Konzentrate infektiöse und krankheitserregende Keime. Allerdings gibt es unterschiedliche Typen des für Sie besten Desinfektionsmittel-Konzentrats:

  • Hände- und Hautdesinfektionsmittel-Konzentrat: Solch ein Händedesinfektionsmittel-Konzentrat ist dazu gedacht, Schmierinfektionen über die Haut zu verhindern. Sie können dieses Desinfektionsmittel-Konzentrat beispielsweise in Kanister-Form oder auch als Gel kaufen. Achten Sie, bevor Sie solch ein Desinfektionsmittel-Konzentrat kaufen, auf dessen Hautverträglichkeit. Wir empfehlen Ihnen dafür alkoholfreie Produkte, die in diversen Desinfektionsmittel-Konzentrat-Tests im Internet als besonders hautfreundlich eingestuft werden.
  • Desinfektionsmittel-Konzentrat für Flächen: Ein Flächendesinfektions-Konzentrat kommt in besonders sensiblen Bereichen zum Einsatz, etwa in Krankenhäusern, Pflegeheimen, bei öffentlichen Sanitäranlagen oder in mikrobiologischen Laboren. Sie können das Konzentrat auf Oberflächen oder Fußböden auftragen. Wir empfehlen Ihnen, solch ein Desinfektionsmittel-Konzentrat per Wischdesinfektion sorgfältig auf den entsprechenden Flächen aufzutragen und die vorgesehene Einwirkzeit einzuhalten. Vergessen Sie nicht, sich vor der Desinfektion Einmal-Handschuhe anzuziehen, und achten Sie auf eine gute Handhygiene.

Selbstverständlich können Sie manche Flächen-Desinfektionsmittel-Konzentrate auch bei Instrumenten anwenden. Reinigen Sie die Instrumente am besten nach jedem Gebrauch mit dem Konzentrat. Nach der Einwirkzeit müssen die Instrumente getrocknet und gepflegt werden, ehe sie wieder einsatzbereit sind.

2. Gebrauchsfertige Lösung oder ein verdünntes Desinfektionsmittel-Konzentrat verwenden?

Sie können ein solches Konzentrat entweder als gebrauchsfertige Lösung kaufen oder es mit Wasser verdünnen. Welche Variante sich besser für Sie eignet, hängt vom Einsatzzweck des Mittels ab. Falls Sie unter Zeitdruck stehen und lediglich kleine Flächen desinfizieren wollen, raten wir Ihnen zu einem gebrauchsfertigen Produkt, das Sie nicht mit Wasser verdünnen müssen. Auch unterwegs, insbesondere im Sanitäts- oder Rettungsdienst, ist ein gebrauchsfertiges Konzentrat die bessere Lösung. Falls Sie das Produkt lediglich zuhause verwenden möchten, können Sie das Desinfektionsmittel-Konzentrat verdünnen. Beachten Sie zu diesem Zweck die Herstellerangaben: Für einige Desinfektionsmittel-Konzentrate wird ein Mischverhältnis von 1 : 10 empfohlen, für andere eine noch verdünntere Menge von 1 : 16.

Überlegen Sie auch, ob Sie ein alkoholfreies Viruzid-Desinfektionsmittel-Konzentrat benötigen. Desinfektionsmittel, die keinen Alkohol enthalten, sind meistens besonders hautverträglich.

3. Was sagen allgemeine Desinfektionsmittel-Konzentrat-Tests über das Fassungsvermögen aus?

Diverse Desinfektionsmittel-Konzentrat-Tests raten Ihnen dazu, das Fassungsvermögen nach dem Nutzen auszurichten. Benötigen Sie das Desinfektionsmittel-Konzentrat zu beruflichen Zwecken in größeren Mengen oder wollen Sie sich einen privaten Vorrat für zuhause zulegen? Dann eignet sich für Sie ein Kanister mit mindestens fünf Litern. Für den „einfachen“ Heimgebrauch reicht hingegen ein Desinfektionsmittel mit einem bis drei Litern Inhalt aus.

Nicht jedes Desinfektionsmittel-Konzentrat vermag Coronaviren abzutöten. Achten Sie deshalb vor dem Kauf auf das Wirkungsspektrum des Produkts. Konzentrate, welche die Bezeichnung „viruzid“ tragen und vor behüllten Viren schützen, wirken auch gegen das Coronavirus. Produkte, die wiederum nur bei Bakterien wirksam sind, sollten Sie für diesen Zweck nicht verwenden.

desinfektionsmittel-konzentrat-test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Desinfektionsmittel-Konzentrat Tests: