Das Wichtigste in Kürze
  • 500-ml-Desinfektionsmittel sind als Flüssigkeit, Gel oder Spray erhältlich und zur Desinfektion von Händen oder Oberflächen geeignet. Für hohe Wirksamkeit sollte das Mittel einen Ethanol-Gehalt von mindestens 62 % aufweisen. Achten Sie bei häufigem Kontakt mit Haut darauf, dass es sich um ein rückfettendes Produkt handelt, um Ihre Haut zu schonen.

Desinfektionsmittel 500 ml-Test

1. Welche Arten von 500-ml-Desinfektionsmittel führen gängige Tests im Internet auf?

0,5-l-Desinfektionsmittel sind entweder für Oberflächen oder als Desinfektionsmittel für Hände mit 500 ml Inhalt erhältlich. Gelegentlich sind sie auch für beides geeignet oder sogar für Textilien wie Teppiche verwendbar, wie z. B. 500-ml-Desinfektionsmittel bzw. Reiniger zur Desinfektion von Sagrotan oder Pril.

Die Mittel sind in der Regel als Flüssigkeit, Gel oder Spray erhältlich. Bei sehr häufiger Verwendung Ihres 500-ml-Desinfektionsmittels empfiehlt sich ein Wandspender. Einige Wand-Desinfektionsspender können auch auf dem Tisch angebracht werden und verhelfen so an einem festen Platz wie dem Bad oder in der Küche zur Handhygiene.

Bei Desinfektionsmitteln handelt es sich um Biozidprodukte, welche Augenreizungen, Schwindel oder Benommenheit hervorrufen können. Laut 500-ml-Desinfektionsmittel-Tests im Internet ist es daher ratsam, die Produktinformationen zu lesen.

2. Welches sind die besten Desinfektionsmittel mit 500 ml?

Am wirksamsten gegen Bakterien und Viren sind laut 500-ml-Desinfektionsmittel-Tests solche Mittel, die einen hohen Alkohol- bzw. Ethanol-Gehalt aufweisen. Ab einem Ethanol-Anteil von 62 % spricht man von einer wirksamen Abtötung von Bakterien oder Viren. Achten Sie bei hohem Alkoholgehalt auch darauf, das Mittel nur auf alkoholbeständigen Oberflächen anzuwenden – Vorsicht gilt bei Acrylglas oder lackierten Flächen.

Für eine Wirksamkeit gegen SARS-CoV-Viren sollte Ihr 500-ml-Desinfektionsmittel „begrenzt viruzid“ wirksam (wirksam gegen behüllte Viren) sein.

Achten Sie beim Vergleich von 500-ml-Desinfektionsmitteln auch auf die Verpackung: Für eine bessere Dosierung empfehlen sich 500-ml-Desinfektionsmittel mit Pumpe. Wenn Sie Ihre Hände häufig desinfizieren, sollten Sie ein Mittel wählen, welches eine rückfettende Wirkung auf die Haut hat, um diese nicht auszutrocknen. Zu nennen wären hier beispielsweise die 500-ml-Hände-Desinfektionsmittel von Sterilium oder Maison Naturelle.

3. Was kosten Desinfektionsmittel mit 500 ml Inhalt?

Da bedingt durch die Corona-Pandemie die Anfrage deutlich gestiegen ist und sehr viele Menschen 500-ml-Desinfektionsmittel kaufen, ist der Preis von 500 ml Desinfektionsmittel entsprechend gestiegen.

Mit ca. 1,50 € pro 100 ml sind sie jedoch immer noch erschwinglich. Am günstigsten kommen Sie übrigens im Internet weg, wo Sie von Preis-Mengen-Angeboten profitieren können: Oftmals finden sich hier Desinfektionsmittel zu mehreren Stücken im Vorteilspack.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Desinfektionsmittel (500ml) Tests: