Das Wichtigste in Kürze
  • Der Whisky von Crown Royal wurde anlässlich des königlichen Besuchs von King George VI und Queen Elizabeth im Jahr 1939 entwickelt. Ein kanadischer Spirituosenhersteller machte es sich zur Aufgabe, einen hochwertigen Blend zu kreieren, der dem royalen Besuch würdig war. Das fertige Produkt wurde in eine bauchige Glasflasche gefüllt und in einem Beutel mit goldenem Muster verpackt – ein Design, das das Unternehmen für seinen Canadian-Crown-Royal-Whisky bis heute beibehalten hat.

1. Welche Sorten des Crown-Royal-Whiskys können Sie kaufen?

Der traditionellerweise in 1-l-Flaschen angebotene Crown-Royal-Whisky wird in verschiedenen Varianten angeboten. So werden neben dem klassischen Fine De Luxe auch fruchtig und süß aromatisierte Abfüllungen offeriert.

Hinweis: Zudem können Sie sich für eine Jahrgangsedition entscheiden, also zum Beispiel für einen Crown-Royal-Whisky von 1979 oder gar 1965. Beachten Sie jedoch, dass diese Limited Editions des Crown-Royal-Whiskys nur in begrenzter Anzahl vorhanden sind und damit einen entsprechend hohen Preis aufweisen.

Der Crown Royal XR („Extra Rare“) wird nur aus speziellen, sehr hochwertigen Whiskys zusammengestellt. Ein Crown Royal Rye besteht zu mindestens 51 Prozent aus Roggen, womit ihn ein besonders kräftiger, würziger Geschmack auszeichnet.

Möchten Sie sich auch über andere Whiskysorten informieren, verweisen wir auf unsere folgenden Vergleiche:

2. Wie schmeckt Crown-Royal-Whisky Tests im Internet zufolge?

In unserem Crown-Royal-Whisky-Vergleich finden Sie unter anderem den Regal Apple, einen aromatisierten Whisky-Blend, der durch süß-fruchtige und leicht würzige Noten überzeugt. Eine andere beliebte, aromatisierte Abfüllung ist der Crown-Royal-Vanilla-Whisky, der neben intensiven Vanille- auch Karamell- und Toffeenuancen aufweist.

Der Klassiker im Sortiment der Brennerei, der Crown Royal Fine De Luxe, zeichnet sich wiederum durch deutliche Anklänge von Eiche, Gewürzen, Roggen, Vanille und frischen Früchten aus, während der als besonders vollmundig beworbene Whisky Crown Royal Black eher Aromen von Trockenfrüchten und Ahorn in den Vordergrund stellt.

3. Wie sollten die besten Crown-Royal-Whiskys getrunken werden?

Ein guter und damit in der Regel hochpreisiger Crown-Royal-Whisky sollte, Tests im Internet zufolge, aus einem Nosing-Glas getrunken werden. Ein solches verjüngt sich nach oben, bildet also einen kleinen Bauch, in dem sich die enthaltenen Aromen hervorragend sammeln und durch den Trinkenden in konzentrierter Form aufgenommen werden können.

Ein dicker Boden oder ein längerer Stiel sorgen zudem dafür, dass der Whisky seine ursprüngliche Temperatur beibehält, da er nicht durch einen direkten Kontakt mit der Hand erwärmt wird.

Idealerweise sollte ein hochwertiger Crown-Royal-Whisky, laut Tests diverser Experten online, bei Raumtemperatur und ohne die Zugabe von Wasser oder Eis genossen werden. So wird ein Verwässern vermieden und die Aromen können wahrgenommen werden, wie der Meisterblender es vorgesehen hat.

crown royal whisky test

Crown-Royal-Whiskys von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 5 Crown-Royal-Whiskys von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Crown-Royal-Whiskys-Vergleich aus Marken wie Crown Royal. Mehr Informationen »

Welche Crown-Royal-Whiskys aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Crown Royal Fine De Luxe 1977. Für unschlagbare 199,00 Euro bietet der Crown-Royal-Whisky die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Crown-Royal-Whisky aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Crown Royal Black von Kunden bewertet: 19-mal haben Käufer den Crown-Royal-Whisky bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Crown-Royal-Whisky aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Crown Royal Northern Harvest Rye glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.9 von 5 Sternen. Der Crown-Royal-Whisky hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Crown-Royal-Whiskys aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Crown-Royal-Whiskys. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Crown Royal Fine De Luxe 1969, Crown Royal Fine De Luxe 1979 und Crown Royal Fine De Luxe 1977. Mehr Informationen »

Welche Crown-Royal-Whiskys hat das Team der VGL Publishing im Crown-Royal-Whiskys-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Crown-Royal-Whiskys-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Crown Royal Fine De Luxe 1969, Crown Royal Fine De Luxe 1979, Crown Royal Fine De Luxe 1977, Crown Royal Northern Harvest Rye und Crown Royal Black. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmack Vorteil der Crown-Royal-Whiskys Produkt anschauen
Crown Royal Fine De Luxe 1969 249,00 Vollmundig, vielschichtig Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crown Royal Fine De Luxe 1979 439,16 Vollmundig, süß Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crown Royal Fine De Luxe 1977 199,00 Vollmundig, vielschichtig Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crown Royal Northern Harvest Rye 65,00 Intensiv, ausbalanciert Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crown Royal Black 67,00 Vollmundig, intensiv Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Crown-Royal-Whisky Tests: