Das Wichtigste in Kürze
  • Neben den schweren Wettkampf-Cricket-Bällen aus Kork und Leder werden im Sporthandel auch leichte, weiche Modelle aus Kunststoff oder Tennisball-Material für Anfänger angeboten. Für Trainingseinheiten zu Hause eignen sich Cricketbälle mit Schnur besonders gut.

1. Aus welchem Material besteht ein klassischer Cricket-Ball?

Die besten Cricket-Bälle, die Herrenmannschaften bei Wettkämpfen verwenden, bestehen innen aus Kork, der von Garn umgeben ist. Dieser Korkkern ist außen mit einer vierteiligen, roten Lederhülle ummantelt, die gewöhnlich von Hand sechsfach zusammengenäht wird.

Mit rund 156 Gramm haben solche Cricketbälle im Vergleich zu Baseball- oder Tennisbällen ein relativ hohes Gewicht und fühlen sich ziemlich hart an. Aus diesem Grund trägt der Schlagmann – der sogenannte Batsman – auf dem Spielfeld immer gepolsterte Schutzkleidung sowie Gesichtsschutz, da die Verletzungsgefahr durch das hohe Cricket-Ball-Gewicht und die Unnachgiebigkeit des Materials nicht zu unterschätzen ist.

Diverse Cricket-Ball-Tests im Internet weisen darauf hin, dass im Handel auch kleinere Cricket-Ball-Größen für Frauen und Jugendliche erhältlich sind, die etwas leichter sind als jene für Herren.

2. Welcher Cricket-Ball ist der richtige für mich?

Wenn Sie sich Cricket-Ball-Tests im Internet ansehen, werden Ihnen neben dem klassischen roten Profi-Cricketball diverse andersfarbige Cricketball-Varianten auffallen, die aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sind. Welchen Cricket-Ball Sie kaufen sollten, hängt zum einen von Ihrem persönlichen Spielerkönnen und zum anderen von Ihrem Einsatzzweck ab.

Sind Sie auf der Suche nach einem Ball für Ihr nächstes Vereinsspiel oder Mannschaftstraining, werden Sie in jedem Fall zu einem harten Cricket-Ball aus Leder greifen. Wie unser Cricket-Ball-Vergleich zeigt, muss dieser heutzutage jedoch nicht unbedingt rot sein, sondern kann zugunsten besserer Sichtbarkeit von einem weißen oder pinken Ledermantel umgeben sein.

Gehören Sie zu den fortgeschrittenen Cricket-Spielern und möchten Ihren Schlagstil verbessern, empfehlen wir Ihnen für das Einzeltraining einen Cricket-Lederball, der an einer Schnur befestigt ist. Diesen können Sie beispielsweise im Garten an einem Ast befestigen und so alleine an Ihrer Technik feilen.

Anfänger, Jugendliche und Kinder sollten zunächst mit weichen, leichten Cricket-Bällen aus Tennis-Ball-Material oder Kunststoff trainieren. Diese soften Cricket-Bälle sind einfacher zu spielen und reduzieren deutlich das Verletzungsrisiko.

3. Raten Cricket-Ball-Tests im Internet dazu, den Ball regelmäßig auszutauschen?

Während eines Mannschaftsspiels ist die Erneuerung des Kricket-Balls genau geregelt: Nach jedem Spieldurchgang, dem sogenannten Innings, wird er durch einen neuen ersetzt, da sich das Leder schnell aufraut und sich die Flugeigenschaften des Balls dadurch mit der Zeit maßgeblich verändern.

Tipp: Im Training kann es durchaus sinnvoll sein, sowohl mit älteren aufgerauten als auch mit neuen glanzpolierten Kricketbällen zu üben. Nur so lernen Sie, das Flug- und Sprungverhalten in den einzelnen Ballstadien richtig einzuschätzen und auf unvorhersehbare Flugbahnen schnell zu reagieren. Während Sie das Leder zu Übungszwecken mit einem spitzen Gegenstand auch selbst aufrauen können, ist eine solche Manipulation während eines Spiels selbstverständlich strengstens untersagt.

Cricket-Ball-Test

Dizztah sagt zu unserem Vergleichssieger

Nivia 6NiviaR
Nivia 6NiviaR Derzeit ab 17,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Gewicht ++
Farbe Rot
Wie viel wiegt der Cricket-Ball von der Marke Nivia? Der Cricket-Ball von Nivia wiegt 1.08 Pfund. Das entspricht ungefähr einem halben Kilogramm. Das Gewicht wurde bewusst gewählt, um die Echtheit beim Cricketspielen zu simulieren.

Welche Hersteller, die Cricket-Bälle herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Cricket-Bälle-Vergleich 3 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Net World Sports, Nivia, Readers. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Cricket-Ball-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Cricket-Ball ca. 30,21 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Cricket-Bälle-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 9,79 Euro bis 119,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Cricket-Ball aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Nivia 6NiviaR. Der Cricket-Ball hat 567 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Cricket-Ball aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Readers C07RD022006 auf. Der Cricket-Ball wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Cricket-Bälle im Cricket-Bälle-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 2 Cricket-Bälle vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Net World Sports Fortress Match Crown und Nivia 6NiviaR Mehr Informationen »

Aus wie vielen Cricket-Ball-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Cricket-Ball-Modelle von 3 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Net World Sports Fortress Match Crown, Nivia 6NiviaR, Readers Supaball Cri­cket­ball, Readers Windball Cri­cket­ball,, Net World Sports Fortress Kri­cket­bäl­le und Readers C07RD022006 Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Cricket-Bälle“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Cricket-Ball-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Cricketball“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Farbe Vorteil des Cricket-Balls Produkt an­schau­en
Net World Sports Fortress Match Crown 119,99 Rot Für pro­fes­sio­nel­le Spiele zu­ge­las­se­ne Farbe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nivia 6NiviaR 17,00 Rot Schwerer Ten­nis­ball zum Üben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Readers Supaball Cricketball 10,28 Gelb | Rot Sehr guter Trai­nings­ball » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Readers Windball Cricketball, 9,79 Pink Ideal für Coaching und all­ge­mei­ne Übungen. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Net World Sports Fortress Kricketbälle 14,39 Rot Für Einzel-Schlag­trai­ning zu Hause geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Readers C07RD022006 9,79 Weiß Für Anfänger geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Cricket-Ball Tests: