Das Wichtigste in Kürze
  • Die Helme von Cratoni sind für sportliche Radfahrer eine gute Wahl. Sie haben kaum Gewicht und bieten trotzdem den vollen Schutz.

1. Was zeichnet Cratoni-Helme aus?

Damit Sie auf dem Fahrrad im Falle von Stürzen geschützt sind, brauchen Sie einen guten und verlässlichen Fahrradhelm. Wenn Sie einen Cratoni-Helm kaufen, erhalten Sie ein Produkt, das vor allem auf sportliche Fahrer ausgelegt ist. Dennoch müssen Sie beim Thema Sicherheit keine Abstriche machen.

Denn die Helme haben nicht nur sehr dynamische Designs, sondern wiegen vor allem so gut wie nichts. Der Cratoni-Helm Allset etwa wiegt nur 300 g, und ist noch nicht mal der leichteste im Sortiment. Der Cratoni-Helm Agravic bringt gerade mal 230 g auf die Waage.

Das württembergische Unternehmen Cratoni hat mit Skihelmen angefangen, und nutzt seine Expertise auch für den Radsport.

2. Welche Produktunterschiede gibt es?

Das geringe Gewicht ist das Hauptmerkmal der Helme. Der leichteste Artikel in unserem Cratoni-Helm-Vergleich ist mit 220 g extrem leicht. Selbst ein eher robustes Modell wie der Cratoni-Helm Pacer wiegt nur 500 g. Die meisten Modelle wie der Cratoni-Helm Akino oder der Cratoni-Helm Allride liegen irgendwo dazwischen.

Alle Modelle verfügen dank vieler Belüftungsöffnungen über eine sehr gute Ventilation. Die besten Cratoni-Helme sind dabei mit Fliegengitter ausgestattet, sodass während der Fahrt keine Insekten durch die Belüftungsöffnungen eindringen.

Speziell fürs Downhill- und Montainbikefahren können Sie für einen umfassenden Schutz einen Helm mit Kinnbügel wählen. Dieser lässt sich auch abnehmen, wenn er nicht benötigt wird.

Generell handelt es sich um Unisex-Helme, sodass es keine speziellen Cratoni-Helme für Damen oder Herren gibt. Daneben werden aber auch kleinere Cratoni-Helme für Kinder angeboten.

3. Welche unabhängigen Cratoni-Helm-Tests erfolgen vor der Zulassung?

Alle Helme, die in einem Land der Europäischen Union als Fahrradschutzhelme verkauft werden, müssen die entsprechende EU-Norm erfüllen. Daher werden vor der Marktzulassung unabhängige Cratoni-Helm-Tests von Prüfinstituten durchgeführt. Die unabhängigen Cratoni-Helm-Tests umfassen beispielsweise Stürze aus einer vorgegebenen Höhe, die schadlos überstanden werden müssen.

Cratoni-Helm-Test

Bietet der Cratoni-Helme-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Cratoni-Helme?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Cratoni-Helm-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 11 Modelle von 1 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Cratoni. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Cratoni-Helme-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Cratoni-Helme-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 11 verschiedene Cratoni-Helm-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 42,23 Euro bis 123,65 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 11 Cratoni-Helm-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 11 Cratoni-Helm-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der Cratoni Pacer+ besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 1536. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Cratoni-Helm-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Cratoni-Helm-Modell ist der Cratoni Agravic, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 11 vorgestellten Cratoni-Helm-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Cratoni-Helme-Vergleich ausmachen, da sich gleich 4 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Cratoni C-Maniac Pro, Cratoni C-Loom, Cratoni C-Maniac und Cratoni Agravic. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Cratoni-Helme aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Cratoni-Helme“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Cratoni-Helme aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Cratoni C-Maniac Pro, Cratoni C-Loom, Cratoni C-Maniac, Cratoni Agravic, Cratoni Velo-X, Cratoni Commuter, Cratoni Allrace, Cratoni Allset, Cratoni Pacer, Cratoni Kinder Maxster Pro und Cratoni Pacer+. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Größe Vorteil der Cratoni-Helme Produkt anschauen
Cratoni C-Maniac Pro 85,05 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni C-Loom 79,99 M/L Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni C-Maniac 78,99 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Agravic 73,32 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Velo-X 59,99 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Commuter 123,65 S/M Für Pedelecs zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Allrace 75,00 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Allset 69,00 S/M Mit Kamerahalterung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Pacer 43,95 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Kinder Maxster Pro 43,35 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cratoni Pacer+ 42,23 S/M Mehrere Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Cratoni-Helm Tests: