Das Wichtigste in Kürze
  • Die CR1620-Knopfbatterie ist eine Lithium-Knopfzelle und hat einen Durchmesser von 16 mm und eine Höhe von 2 mm. Diese Informationen lassen sich aus der Bezeichnung herauslesen. In der Regel liegt die Spannung von CR1620-Batterien bei 3 V.

CR1620-Test

1. Was sind Lithium-Knopfzellen?

Die Lithium-Mangandioxid-Zelle gehört zu den nicht aufladbaren Batterien, die man Primärbatterie nennt. Die Nennspannung liegt bei CR1620-Knopfzellen bei 3 V, wobei Spannungseinbrüche vermieden werden. Daher eignen sie sich optimal, wenn kurze Stromimpulse notwendig sind. Die Lithium-Knopfzellen haben alle eine sehr gute Haltbarkeit, was sie bei Verbrauchern so beliebt macht. Es gibt viele verschiedene Größen, die sich der Bezeichnung entnehmen lassen. Die erste Ziffer beschreibt den Durchmesser und die zweite Zahl die Höhe (1/10). Das bedeutet, eine 1620-Batterie hat einen Durchmesser von 16 mm und eine Höhe von (20/10) 2 mm.

Tipp: Gängige CR1620-Tests im Internet beschreiben, dass neue 1620-Knopfzellen nicht mit bloßen Fingern angefasst werden sollten, da Verschmutzungen zu einer Entladung der Batterie führen können. Wir empfehlen, hierfür Handschuhe zu tragen.

2. Wie muss eine CR1620-Batterie entsorgt werden?

Das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne auf den CR1620-Knopfzellen weist darauf hin, dass diese nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Stattdessen können Sie die CR1620-Knopfbatterien ganz unkompliziert dem Hersteller zurückgeben, denn dieser ist dazu verpflichtet, die Knopfzellen dann korrekt zu entsorgen. Es gibt jedoch auch viele Sammelstellen im Handel, bei denen der Batteriemüll ebenfalls abgegeben werden kann.

3. Welche Eigenschaften sind für gängige CR1620-Tests im Internet ausschlaggebend?

Die beiden wichtigsten zu beachtenden Kriterien in diversen Online-CR1620-Tests sind die Kapazität und die Haltbarkeit. Die Kapazität entspricht der enthaltenen Ladungsmenge innerhalb der Zelle. Eine Faustregel hierfür lautet: je kleiner die Batterie, desto geringer die Kapazität. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass CR1620-Knopfzellen eine sehr lange Lebensdauer besitzen und teilweise sogar zehn Jahre halten. Beide Eigenschaften können Sie unserem CR1620-Vergleich entnehmen, um die für Sie beste CR1620-Batterie zu kaufen. Die CR1620-Knopfbatterien werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Dazu gehören unter anderem die CR1620 von Varta, Ansmann, Camelion und viele weitere.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende CR1620 Tests: