Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Clutch ist eine Abendtasche, die sehr klein und kompakt ist und sich daher besonders für Feiern, Taufen, Opernbesuche oder ähnliche Anlässe eignet. Speziell bei Hochzeiten ist eine Clutch als perfektes Accessoire nicht wegzudenken. Nicht jede Person will Ihre Clutch immer in der Hand tragen, deshalb gibt es auch Modelle, die über einen abnehmbaren Schultergurt verfügen, oder eine kleine Handschlaufe haben, mit der Sie die Handtasche ganz einfach am Handgelenk baumeln lassen können.
  • Diese kleine Handtasche kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Die meisten Clutches aus verschiedenen Tests bestehen aus sehr pflegeleichtem Kunststoff. Wenn Sie ein hochwertigeres Material bevorzugen, dann finden Sie auch Clutches aus Leder, die sich besonders weich anfühlen. Die besten Clutches bieten trotz Ihrer Größe genug Platz für Ihren Hausschlüssel, Ihre Geldbörse, oder Ähnliches.
  • Haben Sie sich für den Kauf einer Clutch entschieden, dann werden Sie erst einmal auf die enorme Auswahl an verschiedenen Farben stoßen. Es gibt Clutches in Silber, Schwarz, Grün, Blau und vielen weiteren Farbtönen. Jede Dame liebt Ihre Clutch – deshalb sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Clutch keine Tests machen, sondern eines der Modelle aus unserer Vergleichstabelle wählen, welches in vielen verschiedenen Farben verfügbar ist, damit Sie eine auf Ihr Abendkleid farblich abgestimmte Handtasche für Ihren unvergesslichen Abend finden.

clutch test

Eine Clutch ist nicht nur ein modisches Accessoire, sie ist auch ein echter Klassiker. Dabei macht diese Unterarmtasche nicht nur am Abend eine gute Figur, sondern wird mittlerweile auch tagsüber getragen. Der Name Clutch stammt dabei vom englischen Verb „to clutch“ für umklammern.

1. Woher stammt die Clutch?

Auch wenn man meinen könnte, die Clutch sei eine relativ neue Mode-Erfindung, ist sie mittlerweile gut 100 Jahre alt. In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts tauchte sie erstmals auf und passte damals perfekt zum Charleston-Kleid und zur ersten Emanzipation der Frau. Denn seinerzeit war die Unterarmtasche, wie sie genannt wurde, vor allem deshalb wichtig, weil Frau darin ihr eigenes Geld aufbewahrte, mit dem sie ihre Getränke bezahlte. Dann jedoch geriet diese Tasche ein wenig in Vergessenheit. Zwar brachte sie Christian Dior in seinem legendären „New Look“ 1947 erneut auf die Laufstege, aber so richtig durchsetzen konnte sie sich seinerzeit nicht, denn damals stand primär der praktische Nutzen einer Handtasche im Vordergrund. Mittlerweile jedoch haben die meisten Frauen mehrere Taschen und auch die Clutch hat einen festen Platz in der weiblichen Accessoires-Sammlung.

2. Wie trägt man die Clutch richtig?

Wer seine Damen-Clutch stilsicher tragen möchte, hält es genauso wie die Frauen in den 1920er- Jahren: Die Tasche wird zwischen Oberarm und Körper geklemmt – allerdings niemals unter die Achseln. Das gilt auch dann, wenn die Clutch eine Kette eine Tragekette oder einen Henkel besitzt. Die sind nämlich kein Tragegriff. Die Clutch mit Kette wird jedoch auch gern als sogenannte „Cross-Bag“ getragen, bei der die Kette schräg über den Körper verläuft.

Da Clutches aus glattem Leder oder Satin oftmals die unschöne Eigenschaft besitzen, am Körper zu verrutschen, kann man diese Modelle auch einfach mit einer Hand tragen.

Was Material und Farbe angeht, entscheidet der persönliche Geschmack über die Wahl der Unterarmtasche. Es gibt dabei viele Modelle in neutralen Tönen von Dunkelgrau über Schwarz bis Beige. Diese Farben passen zu jedem Outfit. Wer mag, kann aber mit dieser Tasche auch bewusst einen farbigen Akzent zum Rest des Outfits setzen.

Was den Stil einer Clutch angeht, sind die meisten Vertreter dieser Taschengattung bewusst zurückhaltend gestaltet. So passen sie zu vielen verschiedenen Gelegenheiten.

3. Was gehört in die Clutch?

Zunächst einmal: Man braucht ein wenig Organisationstalent, um eine Clutch richtig zu packen, denn den halben Hausstand kann man damit nicht transportieren. Für das Handy, die Schlüssel und eine Kreditkarte reicht der Platz aber aus. Dazu kommen noch Puderdose und Lippenstift, damit ist die Clutch dann voll – und jede Frau, die sie trägt, für den Theaterbesuch, den Shoppingbummel oder die Party bestens gerüstet.

Clutches von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 8 Clutches von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Clutches-Vergleich aus Marken wie Picard, Mandarina Duck, Valleycomfy, styleBREAKER, Miss Lulu, David Jones, Tamaris, modamoda.de. Mehr Informationen »

Welche Clutches aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Mandarina Duck MD20. Für unschlagbare 31,50 Euro bietet die Clutch die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Clutch aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die David Jones CM3900 von Kunden bewertet: 5790-mal haben Käufer die Clutch bewertet. Mehr Informationen »

Welche Clutch aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Picard Auguri glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.6 von 5 Sternen. Die Clutch hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Clutches aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 4 der im Vergleich vorgestellten Clutches. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Picard Auguri, Mandarina Duck MD20, Valleycomfy Clutch und styleBREAKER Clutch Abendtasche. Mehr Informationen »

Welche Clutches hat das Team der VGL Publishing im Clutches-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Clutches-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Picard Auguri, Mandarina Duck MD20, Valleycomfy Clutch, styleBREAKER Clutch Abendtasche, Miss Lulu LH1756, David Jones CM3900, Tamaris Damen Handtasche 30451 und modamoda de - T151/M151 - ital. Clutch Wildleder. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Clutches interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Clutch-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „MCM Clutch“, „Clutch silber“ und „Clutch beige“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Gurt-Material Vorteil der Clutches Produkt anschauen
Picard Auguri 84,95 Leder Aus echtem italienischen Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mandarina Duck MD20 31,50 Kunststoff Gurt abnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Valleycomfy Clutch 29,99 Metall Bietet besonders viel Stauraum » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
styleBREAKER Clutch Abendtasche 28,95 Metall Sehr pflegeleicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Miss Lulu LH1756 22,99 Metall Gurt abnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
David Jones CM3900 25,99 PU-Leder | Metall Sehr viele Farben verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tamaris Damen Handtasche 30451 21,90 Kunststoff Sehr pflegeleicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
modamoda de - T151/M151 - ital. Clutch Wildleder 19,99 Kunststoff Besonders hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Clutch Tests: