Das Wichtigste in Kürze
  • Sie können Chrysanthemen aus Samen ziehen und dabei aus einer Vielzahl an Arten und Sorten wählen. Chrysanthemen-Blüten blühen in den verschiedensten Farbtönen und sind zart spinnenartig, pomponblütig oder strahlenförmig ungefüllt oder gefüllt. Für den Garten sind Samen für Garten-Chrysanthemen (auch Winterastern oder Chrysanthemum grandiflorum bzw. hortorum) beliebt. Aber auch Herbst-Chrysanthemen (Chrysanthemum indicum), Margeriten (Chrysanthemum coccineum oder Chrysanthemum leucanthemum) oder Wucherblumen (Chrysanthemum carinatum) passen wunderbar auf Terrasse oder Blumenbeet. In unserem Chrysanthemen-Samen-Vergleich haben wir verschiedene Sorten miteinbezogen.

Chrysanthemen-Samen Test

1. Welche sind die besten Chrysanthemen-Samen?

Sie finden auch Chrysanthemen-Samen in unterschiedlichen Qualitäten. Wenn Sie Bio-Chrysanthemen-Samen suchen, achten Sie auf die entsprechenden Gütesiegel. Chrysanthemen-Saatgut in Bio-Qualität finden Sie jedoch nach wie vor eher selten.

Möchten Sie, dass Ihre Chrysanthemen winterhart sind, schauen Sie sich ruhig nach Arten wie Garten-Chrysantheme oder Winteraster (Chrysanthemum grandiflorum bzw. hortorum) um. Laut Online-Tests werden besonders Garten-Chrysanthemen-Samen für Sorten wie den weißen Havelschwan, das gelbe, besonders lang blühende Bienchen oder den orangen Bronzeteppich gern empfohlen.

Probieren Sie doch auch einmal Regenbogen-Chrysanthemen-Samen für besonders bunte Blüten.

Möchten Sie Ihre Chrysanthemen für Ihre Küche verwenden oder aus den Chrysanthemen-Blüten z. B. einen Tee herstellen, informieren Sie sich am besten vorab, ob die jeweilige Sorte dafür geeignet ist. Manche Chrysanthemen-Sorten sollen nämlich giftig sein. Wenn Sie sicher gehen wollen, dann achten Sie auf Sorten, die als Speisechrysanthemen (Chrysanthemum coronarium) deklariert sind. Speisechrysanthemen-Samen finden Sie z. B. bei Bingenheimer. Nach dem Säen der Chrysanthemen-Samen ernten Sie die Blüten, Knospen und Blätter nach ca. zwei Monaten.

2. Worauf sollten Sie beim Kauf Ihrer Chrysanthemen-Samen laut Tests im Internet achten?

Wenn Sie Chrysanthemen-Samen kaufen möchten, um Ihren Balkon oder Ihre Terrasse bis in den Oktober erblühen zu lassen, dann sind z. B. Herbst-Chrysanthemen (Chrysanthemum Indicum) eine gute Wahl. Achten Sie dabei auf spätblühende Sorten. Sie finden aber auch Herbst-Chrysanthemen-Sorten, die schon im August oder September blühen.

Herbst-Chrysanthemen sollen meist weniger winterfest sein als Garten-Chrysanthemen (Chrysanthemum grandiflorum). Bekannte Herbst-Chrysanthemen-Sorten sind der tiefrot blühende Herbstrubin, der orange Ordensstern oder die zartrosa blühende Hebe.

Wenn Sie winterharte Chrysanthemen-Samen pflanzen möchten, sind Samen der Garten-Chrysanthemen oder Winterastern zu empfehlen. Ihre Stauden wachsen hoch bis über 100 cm. Spätblühende Garten-Chrysanthemen blühen bis in den Dezember. Empfehlenswert sind sie wegen ihrer langen Blütedauer von mehreren Wochen.

3. Welchen Standort brauchen Chrysanthemen?

Garten-Chrysanthemen profitieren von einem warmen und sonnigen Ort zum Wachsen. Herbst-Chrysanthemen vertragen auch Halbschatten. Beim Säen Ihrer Chrysanthemen-Samen sollten Sie laut Tests im Internet zudem auf einen nährstoffreichen Boden achten. Die Bodenqualität können Sie z. B. mit Kompost, Kalk, Sand oder Kies anpassen. Wenn Sie Chrysanthemen-Samen pflanzen, kann zudem Düngen mit Blumendünger notwendig sein.

Für Ihre Chrysanthemen-Samen-Anzucht sollten Sie nur mäßig gießen, um Staunässe zu vermeiden. Zum Hochziehen noch vor den wärmeren Frühlingstagen werden Chrysanthemen häufig schon in einem Topf oder einer Schale in Vorkultur gesät und später in das Blumenbeet oder den Balkonkasten umgepflanzt. Zum Überwintern können Sie nicht winterharte Chrysanthemen auch im Topf als Zimmerpflanze verwenden.

Aus den ausgereiften Blüten können Sie übrigens selbst die Samen der Chrysanthemen gewinnen und so die Chrysanthemen vermehren. Statt mit Chrysanthemen-Samen geht dies aber auch über Stecklinge.

Detlef Römisch sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Chrysanthemen-Samen Tests: