Canon EF 8-15 mm 1:4,0 L USM Test 2019

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Objektiv Canon EF 8-15mm f4 L Fisheye USM ist ein Fischaugenobjektiv, welches sich zum künstlerischen Fotografieren von Portraits, Alltagsereignissen, Landschaften und Architektur eignet. Die Bilder überzeugen durch eine gute Schärfe, die Naheinstellgrenze ist erstklassig und das Objektiv kommt sehr gut mit Gegenlicht zurecht, ohne dass es zu Abbildungsfehlern kommt.

1.149,00 € 1.489,00 €
42 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Beim Canon EF 8-15 mm 1:4,0 L USM aus der L-Serie handelt es sich um ein Fisheye-Objektiv mit Zoom-Bereich und einer Brennweite von 8 bis 15 mm. Folgende Eigenschaften bringt das Objektiv sonst noch mit:

  • Autofokus
  • Fluorbeschichtung auf Objektivglas
  • größter Abbildungsmaßstab: 0,34 (bei 15 mm)
  • kreisrunde oder Vollformat-Abbildung
  • Gewicht: 540 g
  • Abmessungen: Durchmesser 7,85 cm und Länge 8,3 cm

2. Bildqualität und Leistung

Die Schärfeleistung des Fisheyes für Canon-Kameras wird von den Testern als hervorragend beschrieben. Das Objektiv sei ab Offenblende voll nutzbar - ohne Schärfeeinbußen. Die Naheinstellgrenze ist sehr gering, sodass schon scharfe Fotos möglich sind, wenn man lediglich 15 cm vom Motiv entfernt ist.

Die Abbildungsleistung des Objektivs wird von fast allen Nutzern als sehr gut beschrieben, da die Fotos sowohl im Mittel- als auch im Randbereich scharf sind.

Gerade bei Fischaugenobjektiven befürchten viele Nutzer einen sehr eingegrenzten Einsatzbereich, doch berichten viele Nutzer, dass sie das Canon-Objektiv auch für Portraits, Sportaufnahmen, zur Dokumentation von Festen, für Landschaftsaufnahmen oder auch Architektur-Fotografie nutzen.

3. Verarbeitung und Ergonomie

Die 42 Amazon-Kunden erfreuen sich an der Fluorbeschichtung auf dem Objektivglas, welche eine einfache Reinigung des Objektivs zulässt. Zudem ist das Objektiv, wie alle Modelle der L-Serie von Canon, spritzwasser- und staubgeschützt

Insgesamt sei die Verarbeitung des Canon Fisheye 8-15 mm sehr gut - bis auf den Objektivdeckel, der fester sitzen könnte, insbesondere weil die Linse für den Fischaugen-Effekt stärker als normale Linsen gewölbt ist. Gelobt wurde von den Anwendern der sinnvolle Zoom-Begrenzer für den Einsatz im APS-C-Bereich.

Der Canon-Fisheye-Autofokus ist laut Anwendern schnell, leise und präzise. Auch die Linse wird gelobt, da sie gut mit Gegenlicht zurechtkommt, weshalb fast nie Geisterbilder, Blendenflecke oder andere Probleme durch Gegenlicht eine Rolle spielen.

4. Fazit

Das Canon EF 8-15 Fisheye ist mit einem Preis von 1.149,00 Euro nicht gerade billig, doch handelt es sich um ein äußerst hochwertiges Objektiv, weshalb man von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen kann. Der Kauf eines Fisheye-Objektivs will zwar immer gut überlegt sein, da man nicht alles uneingeschränkt fotografieren kann, doch kann das Canon-Objektiv mit einem großen Einsatzbereich und sehr guter Abbildungsqualität überzeugen. Einzig der Deckel des Objektivs könnte besser verarbeitet sein.

Im Test hat das Canon EF 8-15mm bei uns die Gesamtnote 1,5 erzielt.

Preisvergleich

1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
23,99 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.329,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.263,90 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.145,00 €Versandkosten: 10,90 € Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.149,00 €Versandkosten: 4,99 € Zum Angebot »
1.169,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Canon-Objektive-Vergleich!
Noch keine Kommentare zum Canon-Objektive-Vergleich vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Canon-Objektiv Test.

Abbrechen