Brunner Raptor Classic Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Brunner GmbH versorgt Camping-Fans nun schon seit über 50 Jahren mit den passenden Outdoor-Artikeln. So gehören auch zahlreiche Klapp- und Faltstühle zum Sortiment, die im Garten oder auf Reisen zum Einsatz kommen. Wir haben uns den Brunner Raptor genauer angeschaut und festgestellt, dass dem Hause Brunner hier ein wahrer Allrounder gelungen ist.

43,68 € 51,60 €
5 Bewertungen

1. Erfahrungsbericht Brunner Raptor: Kaum Schwächen und eine große Stärke

Der Brunner Raptor hat im Test eine solide Figur abgegeben. Folgende Punkte sind hervorzuheben, da diese in erster Linie dafür sprechen, am Ende der Suche nach dem besten Campingstuhl den Brunner Raptor zu kaufen:

  • Der Brunner Raptor-Faltstuhl konnte die viertbeste Platzierung im Bereich Stabilität erreichen – nur die Top 3 im Gesamttestergebnis hatten auch hier bessere Bewertungen.
  • Im Bereich Transport konnten des Weiteren solide Ergebnisse erzielt werden, wenngleich Kleinigkeiten hier eine noch bessere Ausbeute verhinderten.

2. Sitzkomfort: Ordentliche Ergonomie, ausbaufähige Bequemlichkeit

Der Bereich Sitzkomfort ist derjenige, in dem der Brunner Raptor-Stuhl kleinere Schwächen offenbart: Man gleitet ein wenig mit dem Gesäß nach vorne, sodass ein aufrechtes Sitzen nur schwer möglich ist. Dies sorgt auch für Abwertungen in der Subkategorie Ergonomie, die sich im Vergleich zu den anderen getesteten Campingstühlen insgesamt dennoch sehen lassen kann.

Während in der Unterkategorie Armlehnen Platz 3 erreicht werden konnte, kostete es auf der anderen Seite unnötig Punkte, dass zum Beispiel kein Getränkehalter vorhanden ist. Dass Brunner das besser kann, stellen sie unter anderem mit einer Alternative aus der Raptor-Serie unter Beweis: Der Brunner Raptor Enduro verfügt zum Beispiel über einen Getränkehalter.

3. Stabilität: Sicherer Stand, geringe Belastbarkeit

Robuste Verarbeitung, breite und bewegliche Standfüße: In Sachen Standfestigkeit macht dem Brunner Raptor unseren Erfahrungen nach kaum ein anderer Stuhl etwas vor. Ein Umkippen müsste schon bewusst provoziert werden und auch ein unebener Untergrund wird in der Regel kompensiert, sodass es nicht zum Wackeln kommt.

Schade, dass der Brunner-Campingstuhl Raptor mit 102 kg die zweitgeringste Belastbarkeit im Test aufweist und somit für schwerere Personen nicht infrage kommt. Dadurch geht ein potentielles Spitzenergebnis in der Kategorie Stabilität verloren.

4. Transport: Durchweg solide, aber ohne richtigen Glanzpunkt

Beim Transport kann der Brunner Raptor-Outdoor-Stuhl keine Ausrufezeichen setzen, enttäuscht auf der anderen Seite aber auch nicht. Akzeptables Packmaß, ordentlicher Auf- und Abbau: Der Campingstuhl ist durchaus dafür geeignet, ihn häufiger mit auf Reisen zu nehmen.

Die wohl klarste Kritik muss Brunner beim Raptor bei dem überdurchschnittlichen Gewicht einstecken: Mit 4,85 kg ist er der zweitschwerste Campingstuhl im Test und liegt damit auch mehr als ein halbes Kilogramm über dem Durchschnittsgewicht der getesteten Faltstühle.

5. Fazit: Solides Produkt mit Schwächen im Sitzkomfort

Wenn man den Brunner Raptor kaufen möchte, erhält man einen Campingstuhl, der mit einer Gesamtnote von 2,1 und Platz 5 im Test nicht weit entfernt ist von den Spitzenstühlen.

Ein besseres Ergebnis wird vor allem durch die Schwächen beim Sitzkomfort und der Ergonomie verhindert, aber auch die geringe Belastbarkeit und das zugleich relativ hohe Eigengewicht kosten wertvolle Punkte.

Dennoch kann bei Anschaffungskosten von 43,68 Euro bei der Gesamtnote 2,1 von einem gelungenen Preis-Leistungs-Verhältnis die Rede sein – auch im Preisvergleich kann der Brunner Raptor punkten, ist er doch immerhin der drittgünstigste Faltstuhl im Test.

Preisvergleich

43,68 €Versandkosten: 9,90 € zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
40,41 €Versandkosten: 7,90 € zum Shop
37,75 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Campingstuhl Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen