bel-sol Tension Seat Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Bel-Sol ist ein im baden-württembergischen Schwieberdingen ansässiges Unternehmen, das eine große Bandbreite an Outdoor- und Campingartikeln herstellt. So auch den Bel-Sol Tension Seat, der es als Siebtplatzierter noch in unsere Tabelle der besten sieben Produkte geschafft hat.

47,00 €

1. Erfahrungsbericht Bel-Sol Tension Seat: Robuster Stuhl mit ausbaufähigem Sitzkomfort

Der Campingstuhl von Bel-Sol ist im Aufbau vergleichbar mit den Stühlen von Uquip, Outwell, Brunner und Nexos. Bevor wir darauf eingehen, weshalb es dennoch nicht zu einer Spitzenplatzierung gereicht hat, stellen wir die wichtigsten Merkmale kurz im Überblick vor:

  • Robuste Verarbeitung und simpler Aufbau sorgen für einen zuverlässigen Begleiter für Urlaub, Park oder Festival.
  • Auch an Details wie einen Getränkehalter wurde gedacht, wenngleich dieser unseren Erfahrungen nach nicht zu den besten im Test gehört.

2. Sitzkomfort: Nur drei Stühle sind im Vergleich ungemütlicher

Womit wir auch schon beim Grund angelangt sind, weshalb der Bel-Sol Tension Seat keine Spitzenplatzierung erreichen konnte. In der Kurve, die von Rückenlehne zur Sitzfläche führt, spannt der Sitzbezug unter Belastung, sodass man unweigerlich mit dem Becken nach vorne gleitet: das typische „Aus-dem-Stuhl-Herausgleiten“, das auch im Bereich Ergonomie für Abzüge gesorgt hat.

Ein angenehmes aufrechtes Sitzen ist also nicht möglich, der Rücken hängt schnell durch. Da der Bel-Sol-Campingstuhl in Hinsicht auf seinen Aufbau zugleich nicht als Liegestuhl interpretiert werden kann, befindet er sich sozusagen zwischen den Welten: Weder ist eine entspannende Liegeposition möglich noch ein gesundes aufrechtes Sitzen. Natürlich ist diese Kritik relativ zu betrachten, denn auch auf dem Bel-Sol kann man gemütliche Stunden verbringen. Dennoch: Im Vergleich zu anderen getesteten Stühlen belegt er hier eine der hinteren Positionen.

Unterstützt wird dieser Eindruck durch einen äußerst durchwachsenen Getränkehalter. Dieser lässt sich zwar optional abnehmen, die Verwindungssteifigkeit ist jedoch mangelhaft, sodass die Flasche sich nur schwer hineinstecken und wieder herausholen lässt. Immerhin vier Stühle im Test konnten überhaupt keinen Getränkehalter vorweisen, weshalb Bel-Sol hier dennoch wenige Pluspunkte sammeln kann.

3. Stabilität: Gute Verarbeitung, ordentliche Standfestigkeit

Die Schwächen im Sitzkomfort setzen sich keineswegs bei der Stabilität fort. Zwar weist der Bel-Sol-Stuhl mit einer maximalen Belastbarkeit von 102 kg den zweitniedrigsten Wert auf, dennoch bringt den Faltstuhl so schnell nichts aus dem Gleichgewicht. Schwungvolles Hineinsetzen oder kräftiges Wackeln und Schütteln: Der Bel-Sol Tension Seat stellt seine Robustheit unter Beweis.

Wenn Sie also maximal rund 100 kg wiegen, bietet Bel-Sol einen soliden Stuhl, der keine Wünsche bei der Stabilität offen lässt. Bei einem Körpergewicht von deutlich über 100 kg sollten Sie hingegen einen Campingstuhl kaufen, der eine höhere Belastbarkeit bietet.

4. Transport: Guter Campingstuhl zum Mitnehmen

Auch beim Transport offenbart Bel-Sol mit dem Camping-Faltstuhl Tension Seat keine Schwächen. Angemessenes Gewicht, durchschnittliches Packmaß und ein sehr simpler Auf- sowie Abbau erlauben es, den Tension Seat problemlos häufiger aus der Tragetasche herauszuholen und wieder darin zu verstauen, ohne dass dieser Prozess zu einem Nervenspiel ausartet.

5. Fazit: Stabil, transportabel, aber nicht der Gemütlichste

In den Kategorien Transport und Stabilität gibt sich der Bel-Sol-Campingstuhl gegenüber den Alternativen in unserem Test keine Blöße. Vor allem der Auf- und Abbau sowie das Verstauen in der Tragetasche fielen in unserem Test positiv auf. So schneidet der Bel-Sol Tension Seat mit der Gesamtnote von 2,3 auch insgesamt gut ab. Bei einem Preis von 47,00 Euro erhält man also durchaus einen soliden und praktischen Campingstuhl.

Preisvergleich

47,00 €Versandkosten: 3,95 € zum Shop
43,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Campingstuhl Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen