Das Wichtigste in Kürze
  • Bunnahabhain wird ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoffen hergestellt. Erhältlich ist er in verschiedenen Altern, sehr beliebt sind jedoch bei Kennern auch die Whiskys ohne Altersangabe, die ihr außergewöhnliches Aroma von der Art ihrer Lagerung erhalten.

Bunnahabhain Test

1. Wie beschreiben diverse Online-Tests Bunnahabhain?

Die Bunnahabhain-Distillery gehört, wie z. B. auch Bruichladdich oder Kilchoman, zu den bekanntesten Brennereien der schottischen Insel Islay. Das Aroma des Bunnahabhain beschreiben diverse Tests im Internet als salzig, da der Whisky unweit der Küste hergestellt wird.

Wenn Sie Bunnahabhain kaufen, erhalten Sie einen Single Malt, der ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoffen hergestellt wurde. Seine goldene oder bernsteinerne Farbe erhält er ausschließlich durch seine Reifung im Holzfass.

Für ihre besten Bunnahabhains verwendet die Brennerei ungetorftes oder nur kaum getorftes Malz, sodass Sie nur wenige rauchige Varianten unter ihnen finden können. Dies macht ihn zu einem idealen Whisky für Einsteiger – zumal die meisten Whiskys aus dem Hause Bunnahabhain eher milde 46 Vol.-% mitbringen.

2. Wie lange lagern Bunnahabhain-Whiskys?

Einst war die Fassreife oberstes Qualitätsmerkmal von Whiskys – je länger gelagert, desto wertvoller. Im Handel finden Sie Whiskys von Bunnahabhain mit 25 oder 30, aber auch Bunnahabhain mit 18, 12 oder 11 Jahren Fassreife.

Daneben gibt es aber auch eine Reihe von NAS – „No Age Satement“-Whiskys, die diverse Bunnahabhain-Tests im Internet als exquisite und spannende Geschmackskreationen bezeichnen. Dies liegt vor allem an der Wahl der Fässer, in denen sie lagern. Hierzu zählen beispielsweise der Bunnahabhain Stiùireadair, der eine Hommage an das Meer darstellt: Er lagerte ausschließlich in Sherry-Fässern, die an der Seeseite der Brennerei standen.

Der Bunnahabhain Eirigh na Greine erhielt sein besonders fruchtiges Aroma durch seine Zeit in französischen und italienischen Weinfässern. Und der Bunnahabhain an Cladach wiederum lagerte im Sherry-Fass und wurde in limitierter Zahl abgefüllt, was ihn umso wertvoller macht.

3. Wie sind Bunnahabhain-Whiskys verpackt?

In unserem Bunnahabhain-Vergleich finden Sie eine Auswahl von intensiveren sowie milderen Whiskys, die sich hervorragend zum Verschenken eignen. Nicht zuletzt tun sie das aufgrund Ihrer Verpackung: Bunnahabhain sind stilvoll in Geschenkboxen verpackt. Auch die in der Regel dunkel gehaltenen Flaschen machen optisch was her.

Für einige der Whiskys, wie z. B. den Bunnahabhain 12 years old, finden sich außerdem schöne Set-Angebote. So bieten sich zum Verschenken eine Flasche im Set mit Whiskygläsern oder einem Kugelportionierer an.

Welche Hersteller, die Bunnahabhains herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Bunnahabhains-Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Bunnahabhain. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Bunnahabhain-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Bunnahabhain ca. 101,32 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Bunnahabhains-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 34,99 Euro bis 250,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Bunnahabhain aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Bunnahabhain Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre. Der Bunnahabhain hat 4889 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Bunnahabhain aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Bunnahabhain Toiteach a dhà auf. Der Bunnahabhain wurde mit 4.7 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Bunnahabhains im Bunnahabhains-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 4 Bunnahabhains vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Bunnahabhain 18 Jahre, Bunnahabhain 2008 Manzanilla Cask Matured, Bunnahabhain Toiteach a dhà und Bunnahabhain Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre Mehr Informationen »

Aus wie vielen Bunnahabhain-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Bunnahabhain-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Bunnahabhain 18 Jahre, Bunnahabhain 2008 Manzanilla Cask Matured, Bunnahabhain Toiteach a dhà, Bunnahabhain Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre, Bunnahabhain An Cladach und Bunnahabhain Stiùireadair. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Lagerung Vorteil der Bunnahabhains Produkt anschauen
Bunnahabhain 18 Jahre 183,04 Sherry-, Bourbonfässer Begeistert Whisky-Kenner weltweit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain 2008 Manzanilla Cask Matured 250,00 Manzanilla-Fass Höherer Alkoholgehalt und dadurch intensiveres Aroma » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain Toiteach a dhà 46,99 Sherry-, Bourbonfässer Mischung aus einem getorften und einem ungetorften Bunnahabhain Single Malt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre 42,90 Sherry-, Bourbonfässer In Ex-Sherry- und Bourbon-Fässern gereift: besonders süß und fruchtig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain An Cladach 49,99 Sherry-Fässer In limitierter Zahl abgefüllt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain Stiùireadair 34,99 Sherry-Fässer Nur in Sherryfässern gelagert, die an der Seeseite des Lagerhauses reiften - eine Hommage an das Meer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bunnahabhain Tests: