Maxi-Cosi Dana nomad Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der MAXI-COSI Kinderwagen Dana nomad ist ein Kombikinderwagen, der sich einfach verstauen lässt und mit dem man den Nachwuchs komfortabel durch die Stadt transportieren kann.

154,39 €
1 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der vierrädrige Buggy MAXI-COSI Dana nomad ist laut Hersteller mit 0 bis 15 kg, d.h. von der Geburt bis zu einem Alter von etwa dreieinhalb Jahren, belastbar.

Dank des MAXI-COSI Dana-Adapters ist das Gestell kompatibel mit einer MAXI-COSI-Babyschale oder alternativ mit einem Kinderwagenaufsatz. Eltern haben damit die Möglichkeit, sich ihr eigenes Travelsystem zusammenzustellen. Der MAXI COSI Dana verfügt über folgende technische Details:

  • rückenschonendes 3D-Faltsystem
  • dreifach verstellbare Rückenlehne
  • flache Liegeposition möglich
  • verstellbare Kopfstütze
  • Fünfpunktgurtsystem
  • Vorderräder schwenk- und feststellbar
  • Hinterradfederung
  • inklusive Einkaufskorb (Füllkapazität bis 2 kg)
  • inklusive Regenschutz und Sonnenverdeck mit Sichtfenster
  • Gewicht variiert je nach Aufsatz zwischen ca. 8 und 13 kg

2. Verarbeitung

Das Gestell ist aus leichtem Alu gefertigt und die Räder aus Kunststoff. Für mehr Halt am Boden wurden an der hinteren Achse Doppelräder angebracht. Der Bezug ist pflegeleicht, abnehm- und bei 30 Grad waschbar. Die Hinterradfederung ist eher zurückhaltend und so ist der Buggy nicht für Querfeldein-Fahrten geeignet, sondern eher als Stadtbuggy zu nutzen.

Insgesamt ist die Verarbeitung qualitativ gut.

3. Ergebnis & Qualität

Im Netz sind bisher nur wenige Erfahrungsberichte über den Maxi-Cosi Dana nomad zu finden. Die Beurteilungen allerdings, in denen die Käufer über ihre persönlichen Tests berichten, liefern größtenteils ein gutes Urteil über den Buggy.

Hingewiesen wird unter anderem darauf, dass die Liegeposition nur bis in den üblichen 155-Grad-Winkel gebracht werden kann und sich für Neugeborene daher die Version mit der Babyschale als Aufsatz besser empfiehlt.

Positive Kritik erhält die einfache Faltbarkeit. Als besonders angenehme Erfahrung empfinden die Eltern, dass der Buggy in zusammengefaltetem Zustand nicht irgendwo abgelegt oder gar angelehnt werden muss. Er kann alleine aufrecht stehen wie ein Trolley, was im Vergleich zu anderen Buggys oft ein Alleinstellungsmerkmal ist. So eignet er sich auch gut für den Transport auf Reisen. Häufig wird die besondere Wendigkeit des Wagens betont, die das Fahren und Manövrieren in der vollen Großstadt um einiges erleichtert.

4. Fazit: Mit dem MAXI-COSI Dana nomad in der Stadt oder auf Reisen

Für einen Preis von 154,39 Euro kann der Nachwuchs mit dem Dana nomad von MAXI-COSI die Stadt erleben oder auf Reisen gehen. Dass der Wagen dem gehobenen Preissegment zuzuordnen ist, liegt nicht zuletzt auch an der Marke, die allgemein sehr beliebt ist und die Eltern gerne kaufen.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist aufgrund der guten Verarbeitung akzeptabel. Bisher haben leider nur wenige Nutzer auf Amazon Ihre Bewertung abgebeben. Von uns erhält der Buggy die Gesamtnote 1,5.

Preisvergleich

154,39 €Versandkosten: 3,95 € zum Shop
184,99 €versandkostenfrei zum Shop
179,99 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop
178,39 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
179,99 €Versandkosten: 2,99 € zum Shop
299,94 €versandkostenfrei zum Shop
162,96 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Buggy Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen