Joie Litetrax 4 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der von der britischen Marke Joie auf den Markt gebrachte Litetrax 4 Buggy vereint viele durchdachte Details. Obwohl es sich um eine relativ junge Marke handelt, ist Joie bei den Eltern im Netz durchaus beliebt.

183,83 €
113 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der vierrädrige Joie Litetrax 4 ist ab der Geburt bis zu einem Kindsgewicht von maximal 15 kg verwendbar. Dank des so genannten FlashFolds lässt sich der Wagen mittels eines Ein-Hand-Faltmechanismus zusammenklappen. Dass der Joie Litetrax 4 gut durchdacht ist, zeigt sich bereits hier: Der zusammengefaltete Buggy kann wie ein Trolley frei stehen gelassen oder gezogen werden. Der sportliche Buggy verfügt über viele Ausstattungsmerkmale und technische Details:

  • vierfach verstellbare Rückenlehne
  • Fünfpunktgurt, gepolstert und dreifach höhenverstellbar
  • zweifach verstellbare Beinstütze
  • Vorderräder: schwenk- und feststellbar
  • großes erweiterbares Verdeck mit Sichtfenster
  • Sicherheitsbügel: gepolstert und abnehmbar
  • OneTouch-Bremse
  • Schiebegriffbox und Getränkehalterung
  • Einkaufskorb (belastbar bis 4,5 kg)
  • Faltmaß: 82,5 x 60 x 31,5 cm
  • Eigengewicht: 9,7 kg

Als Joie Litetrax 4 Zubehör ist bereits ein Regenverdeck im Lieferumfang enthalten.

Erhältlich ist der Buggy unter anderem in den Farben Joie Litetrax 4 Chromium, Olive und Eclipse. In der Farbgebung Cool Desert ist der Buggy exklusive bei Babyone zu kaufen.

Das Gestell ist mit Adapter kombinierbar mit der Babywanne „Rambe“ und ohne Adapter mit Joie „Gemm“ und „i-Gemm“.

2. Verarbeitung

Das Gestell des Joie Litetrax 4 ist aus stabilem, aber leichtem Aluminium. Die Bezüge sind schadstoffgeprüft und pflegeleicht, da sie bei 30 Grad waschbar sind. Die Räder sind alle vollgefedert und schaumstoffgefüllt. Dies ist ein Unterschied zur luftigeren Alternative, dem Litetrax 4 Air, dessen Räder mit Luft gefüllt sind. Die Joie Litetrax 4 Air Farben sind allerdings in ihrer Anzahl wesentlich begrenzter als die des Litetrax 4 Modells.

Insgesamt wird die Verarbeitung in den Erfahrungsberichten der Nutzer auf Amazon als sehr gut beschrieben.

3. Ergebnis & Qualität

Im Test der Eltern auf Amazon überzeugt der Joie Litetrax 4 auf ganzer Linie. Der Buggy von Joie erntet fast ausschließlich positive Kritik. Manche Kunden wünschen sich allerdings einen höhenverstellbaren Schiebegriff, wie es im Vergleich z.B. der Maclaren Techno XT bietet.

Sehr gute Erfahrungen machen die Käufer mit dem einfachen Faltmechanismus. Über einen Zug an dem Band, das in der Sitzmitte angebracht ist, lässt sich der Buggy einhändig und kinderleicht zusammenklappen. Dass er in geklapptem Zustand frei stehen kann, freut viele Nutzer besonders, da so Schmutzflecken (etwa durch Anlehnen an Wänden etc.) vermieden werden.

Positiv fällt ebenfalls die Verstellbarkeit der Sicherheitsgurte auf, die ein Mitwachsen des Kindes berücksichtigt.

Zusammengefasst vereint der Joie Litetrax 4 viele Eigenschaften, die für einen Buggy zwar selbstverständlich sein sollten, in dieser Kombination jedoch sehr selten sind.

4. Fazit: Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

Den Joie Litetrax 4 erhält man bereits für einen Preis von 183,83 Euro. Angesichts der guten Verarbeitung und der tollen Eigenschaften handelt es sich dabei um ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Insgesamt bewerteten bisher 113 Käufer bei Amazon den Joie Litetrax 4 Buggy. Sie kommen auf eine durchschnittliche Beurteilung von 4,3 von fünf möglichen Sternen.

Preisvergleich

169,8 €versandkostenfrei zum Shop
169,00 €versandkostenfrei zum Shop
179,95 €versandkostenfrei zum Shop
183,83 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Buggy Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen