ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Beachtrekker LiFe Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Beachtrekker LiFe ist dank seiner breiten Luftreifen ein echter Allrounder, der auf jedem Untergrund zuhause ist. Hervorragende Verarbeitung und ideale Eignung für Touren sowie den Kinder- und Personentransport sorgten im Bollerwagen-Test für positive Wertungen. Einzig, dass er aufgrund seiner Länge recht sperrig wirkt und sich schlecht lenken lässt, brachte dem hochwertigen Handwagen Kritik ein.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Besonderheiten: Großes Angebot an zusätzlichem Zubehör

Hinsichtlich der Ausstattung kommt der Bollerwagen von Beachtrekker nicht gerade bescheiden daher. Zwar beinhaltet die Grundvariante, die wir für unseren Test gekauft haben, lediglich eine längenverstellbare Deichsel, eine integrierte Außentasche sowie ein dünnes Sitzpolster, allerdings lässt sich der Beachtrekker LiFe mit Zubehör unterschiedlicher Art nachrüsten.

Hierzu gehören das Beachtrekker-LiFe-Sonnenverdeck, eine praktische Feststellbremse und sogar Schneekufen. Auch Ersatzteile für den Beachtrekker LiFe lassen sich nach Kontaktaufnahme mit der Firma nachbestellen.

2. Verarbeitungsqualität & Fahreigenschaften: Mäßige Lenkbarkeit trotz exzellenter Fertigung

Bei der Verarbeitung überzeugte uns der Beachtrekker LiFe im Test. Die Materialien empfanden wir durchgehend als hochwertig und stabil. Als problematisch stellte sich hingegen die schlechte Manövrierbarkeit heraus. Zwar ist die Lenkung dank beweglicher Vorderachse intuitiv, wegen seiner verhältnismäßig hohen Länge ist es jedoch kaum möglich, enge Kurven zu fahren.

Bezüglich der Fahrstabilität sind unsere Erfahrungen mit dem Beachtrekker LiFe hingegen durchschnittlich. Grundsätzlich bei geradem Streckenverlauf nicht gefährdet, kann stark ungleiche Lastenverteilung in Kurven jedoch sogar zum Umkippen des Wagens führen.

3. Einsatzgebiete & Eignung: Bequem, ideal und praktisch für Kinder und Touren

Für Touren und den Transport von Kindern und Personen unter 100 kg eignet sich der praktische Handwagen hervorragend, nicht zuletzt, weil er über ein bequemes Sitzpolster verfügt. Eine derart komfortable Ladefläche ist bei den meisten Modellen allerdings nicht üblich, sodass es nicht immer ganz leicht ist, eine gleichwertige Alternative zu finden.

Unser Erfahrungsbericht zeigt jedoch auch, dass der faltbare Beachtrekker LiFe sich wegen seiner Stoffummantelung nicht für die Gartenarbeit einsetzen lässt. Obwohl die breiten Beachtrekker-Reifen im Vergleich zu schmalen Hartplastikreifen Fahrten auf vielen unterschiedlichsten Untergründen ermöglichen, sollte hier lieber ein Produkt aus Metall oder lackiertem Holz gewählt werden.

4. Fazit: Hochwertiges aber teures Gesamtpaket mit deutlichen Schwächen bei der Lenkung

Der faltbare Beachtrekker LiFe lässt sich platzsparend verstauen, ist hervorragend für fast alle Aktivitäten geeignet und auf annähernd jedem Untergrund problemlos einsetzbar. Wäre da nicht die eklatante Schwäche bei der Manövrierbarkeit hätte der Bollerwagen in unserem Test vermutlich eine noch bessere als die ohnehin schon gute Gesamtnote von 2,0 erreicht.

Wie bei Bollerwagen üblich, hat Qualität allerdings ihren Preis. Wer einen Beachtrekker kaufen möchte, zahlt daher aktuell 291,46 Euro, womit der Wagen definitiv im höheren Preissegment liegt.

Beachtrekker LiFe im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Beachtrekker LiFe
Modell *
Beachtrekker LiFe
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
56 Bewertungen
Meinung des tes­ten­den Re­dak­teurs
Ob im Wald oder am Strand – Der Be­acht­rek­ker LiFe eignet sich für jede Tour auf jedem Un­ter­grund. Auch für Kinder ist er ideal. Nur das Ma­nö­vrie­ren fällt ins­ge­samt etwas schwer.
Testergebnisse: Belastbarkeit
Gewichtung: 12 %
Max. Be­last­bar­keit
(lt. Her­stel­ler)
bis 100 kg
Über­prü­fung der Be­last­bar­keit be­stan­den Wir haben jeden Bol­ler­wa­gen mit dem an­ge­ge­be­nen maximal zu­läs­si­gen Gewicht beladen und über­prüft, ob diese der Be­las­tung tat­säch­lich stand­hal­ten.
Teil­er­geb­nis
Be­last­bar­keit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
100 von 100 Punkten
Testergebnisse: Verarbeitungsqualität & Fahreigenschaften
Gewichtung: 55 %
Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
  • +
  • +
  • +
her­vor­ra­gend
Ma­nö­vrier­bar­keit
(leicht zu lenken)
Bei der Ma­nö­vrier­bar­keit haben wir getestet, wie leicht lässt sich der Bol­ler­wa­gen lenken lässt und wie groß oder klein der Radius beim Wenden ist.
  • -
mäßig
Sta­bi­li­tät beim Fahren
(Kipp­ge­fahr)
Fast jeder Bol­ler­wa­gen kann umfallen, wenn das Gewicht nur auf einer Seite bzw. in einer Ecke des Wagens kon­zen­triert ist.
In unserem Bol­ler­wa­gen-Test haben wir eine un­güns­ti­ge Ge­wichts­ver­tei­lung in Kauf genommen, um die Fahr­sta­bi­li­tät (Kipp­ge­fahr) zu über­prü­fen.
  • +
relativ stabil
Teil­er­geb­nis
Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät & Fahr­ei­gen­schaf­ten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
320 von 450 Punkten
Testergebnisse: Einsatzgebiete & Eignung
Gewichtung: 24 %
Eignung für Kin­der­trans­port Damit ein Bol­ler­wa­gen sich gut für den Kin­der­trans­port eignet, spielen unserer Ansicht nach mehrere Faktoren eine wichtige Rolle:
  • Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
  • Ver­let­zungs­ge­fahr
  • Kipp­ge­fahr
  • Komfort und Pols­te­rung
Weitere In­for­ma­tio­nen finden Sie unten in unserer Kauf­be­ra­tung.
  • +
  • +
  • +
ideal geeignet
Eignung für Touren Damit ein Bol­ler­wa­gen sich gut für Touren eignet, spielen unserer Ansicht nach mehrere Faktoren eine wichtige Rolle:
  • max. Be­last­bar­keit
  • Größe des Stau­raums
Weitere In­for­ma­tio­nen finden Sie unten in unserer Kauf­be­ra­tung.
  • +
  • +
  • +
ideal geeignet
Eignung für Gar­ten­ar­beit Damit ein Bol­ler­wa­gen sich gut für die Gar­ten­ar­beit eignet, spielen unserer Ansicht nach mehrere Faktoren eine wichtige Rolle:
  • Rei­ni­gung der La­de­flä­che
  • max. Be­last­bar­keit
  • Größe des Stau­raums
Weitere In­for­ma­tio­nen finden Sie unten in unserer Kauf­be­ra­tung.
  • -
  • -
nicht geeignet
Rei­fen­be­schaf­fen­heit
Beachtrekker LiFe
Eignung für Un­ter­grün­de
  • [plus] Asphal­t (­gut)
  • [plus] Wal­d/Wie­se (­gut)
  • [plus] ­San­d (­gut)
Teil­er­geb­nis
Ein­satz­ge­bei­te & Eignung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
150 von 200 Punkten
Testergebnisse: Montage & Ausstattung
Gewichtung: 9 %
Auf­bau­zeit
  • +
  • +
10-15 Minuten
zu­sam­men­faltbar
mit Son­nen­dach
mit Bremse
mit Sitz­pols­ter
dünnes Polster
mit hö­hen­ver­stell­ba­rem Griff
Teil­er­geb­nis
Montage & Aus­stat­tung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
50 von 75 Punkten
Maße & Gewicht
Gewichtung: ohne Wertung
Maße L x B X H
(zu­sam­men­ge­klappt)
137 x 62 x 67 cm
(67 x 62 x 40 cm)
Gewicht
16,0 kg
Vorteile
  • her­vor­ra­gen­de Ver­ar­bei­tung
  • für jeden Un­ter­grund geeignet
  • zu­sam­men­faltbar
  • sehr weiche, hoch­wer­ti­ge Griff­pols­ter
  • mit Au­ßen­ta­sche
Nach­tei­le
  • schwer zu ma­nö­vrie­ren
  • nicht für Gar­ten­ar­beit geeignet
Zum Angebot *

Bollerwagen Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Beachtrekker LiFe Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Beachtrekker LiFe vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Beachtrekker LiFe.