Das Wichtigste in Kürze
  • Der Blutweiderich ist eine schöne Möglichkeit, Ihren Teich zu verschönern. Die Wasserpflanze ist besonders pflegeleicht und blüht in allen Rot-Tönen.

Blutweiderich-Test

1. Woher kommt der Blutweiderich?

Der Blutweiderich, auch Gewöhnlicher Blutweiderich genannt, stammt ursprünglich aus Europa und Asien. Heutzutage ist die Pflanze auch in Nordamerika angesiedelt. Blutweiderich-Pflanzen können je nach Sorte bis zu 120 Zentimeter hoch werden und wachsen in einer Staudenform. Diversen Blutweiderich-Tests im Internet zufolge gehört die Pflanze zu den Wasserpflanzen, weshalb sie kurzzeitigen Wasserhochstand gut verträgt.

Die Blutweiderich-Blätter sind klein und in einer Variation an Rot-Tönen zu finden. Zusätzlich lockt die Staude sowohl Bienen als auch Schmetterlinge an und trägt zu einem gesunden Ökosystem bei. In unserem Blutweiderich-Vergleich finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Farben und erwarteten Wuchshöhen.

2. Was sagen diverse Blutweiderich-Tests im Internet zur Einpflanzung?

Wenn Sie einen Blutweiderich kaufen, müssen Sie vor der Einpflanzung einen passenden Standort finden. Der perfekte Blutweiderich-Standort ist sonnig bis halbsonnig und am Rande eines Teichs oder Bachs. Die Pflanze hält diversen Blutweiderich-Tests im Internet zufolge einem dauerhaften Wasserhochstand von bis zu zehn Zentimetern stand und wird dadurch optimal bewässert.

Wenn Sie die Pflanze nicht im Wasser einpflanzen möchten, achten Sie auf einen lehmigen Boden, der die Nässe stauen kann. In diesem Fall können Sie den Blutweiderich sogar im Kübel halten. Falls Sie den Blutweiderich in einem Teich anpflanzen möchten, können Sie geeignete Gitterkörbe verwenden, die den Vorgang erleichtern und die Pflanze an Ort und Stelle halten.

Hinweis: Die Pflanze kann zu jeder Jahreszeit eingepflanzt werden, vorausgesetzt, die Temperaturen sind nicht zu kalt.

3. Was müssen Sie bei der Pflege beachten?

Da der Blutweiderich aufgrund der Dauerbewässerung recht pflegeleicht ist, reicht es aus, ihn lediglich einmal im Jahr mit Wasserpflanzendünger zu düngen. Der Blutweiderich ist winterhart, weshalb er selbst frostige Temperaturen mühelos übersteht. Bei Bedarf können Sie die Pflanze alle fünf Jahre teilen und mehrere Triebe gewinnen.

Die Teilung kann nach den ersten Trieben gespalten werden und neu eingepflanzt werden. Die Blutweiderich-Blütezeit ist meist von Juni bis September, wobei sich das von Sorte zu Sorte unterscheiden kann. Welcher der beste Blutweiderich für Sie ist, kommt somit ganz auf Ihre persönlichen Vorstellungen an. Übrigens ist der Blutweiderich nicht giftig und deshalb unbedenklich sowohl für Menschen als auch für Tiere.

Welche Hersteller, die Blutweideriche herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Blutweideriche-Vergleich 4 Hersteller, darunter renommierte Marken wie ZAC Wagner, Blumixx Stauden, Wasserpflanzen Wolff, PlantaPro. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Blutweiderich-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Blutweiderich ca. 7,39 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Blutweideriche-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 3,33 Euro bis 13,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Blutweiderich aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Wasserpflanzen Wolff 660_2. Der Blutweiderich hat 77 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Blutweiderich aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Wasserpflanzen Wolff 660_2 auf. Der Blutweiderich wurde mit 4.4 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Blutweideriche im Blutweideriche-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an genau einen Blutweiderich vergeben: Der Zac Wagner 112037 brilliert mit hervorragenden Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Blutweiderich-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Blutweiderich-Modelle von 4 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Zac Wagner 112037, Blumixx Stauden 3071, Wasserpflanzen Wolff 660_4, Wasserpflanzen Wolff 660, Wasserpflanzen Wolff 660_2 und Plantapro Lythrum salicaria. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Winterhart Vorteil der Blutweideriche Produkt anschauen
Zac Wagner 112037 13,99 Ja Besonders große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blumixx Stauden 3071 3,39 Nein Besonders große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wasserpflanzen Wolff 660_4 13,32 Ja Sehr große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wasserpflanzen Wolff 660 3,33 Ja Sehr große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wasserpflanzen Wolff 660_2 6,30 Ja Sehr große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Plantapro Lythrum salicaria 3,99 Ja Sehr große erreichbare Höhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Blutweiderich Tests: