ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Boso Medicus Family Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Ein Blutdruckmessgerät, mit dem man zu Hause zuverlässig und einfach seine Werte kontrollieren kann – das wünschen sich viele Anwender. Das Boso Medicus Family macht laut zahlreicher positiver Kundenrezensionen eine gute Figur.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung

Der Hersteller Boso ist auf Blutdruckmessgeräte spezialisiert und kann daher eine Menge Expertise in seine Produkte einbringen. Das Medicus Family ist ein so genanntes Partnergerät, mit dem zwei Personen ihren Blutdruck messen und separat speichern können. Dazu wird mit einer Manschette am Oberarm gemessen. Der Lieferumfang umfasst die folgenden Elemente:

  • vollautomatisches Blutdruckmessgerät
  • Universal-Manschette für 22 bis 42 cm Armumfang
  • Etui
  • Batterien
  • Blutdruckpass
  • Bedienungsanleitung

2. Qualität

Das Medicus Family besticht durch seine hohe Wertigkeit, die uns die Note 1,4 wert war. Das Gerät hat eine übersichtliche Anzeige der systolischen und diastolischen Blutdruckwerte und lässt sich einfach bedienen. Besonders positiv fallen die nützlichen Zusatzfunktionen auf: Durch die Arrhythmie-Erkennung kann der Nutzer feststellen, ob bei ihm eine Rhythmusstörung vorliegt. Der Speicher zeichnet die Messdaten von zwei Personen für 14 Tage auf.

Zusätzlich gibt es einen Gastmodus, mit dem ein weiterer Nutzer seinen Blutdruck messen kann, ohne dass dieser mit einem der beiden Hauptkonten vermischt wird. Zudem ordnet das Gerät die Messwerte hinsichtlich ihrer Gefährlichkeit ein, indem es sie mit den Richtwerten der Weltgesundheitsorganisation abgleicht.

3. Verarbeitung

Das Blutdruckmessgerät ist hochwertig verarbeitet. Im täglichen Gebrauch spielt besonders die Oberarmmanschette eine wichtige Rolle. Sie pumpt sich selbständig auf und wird auch in aufgeblähtem Zustand als angenehm weich empfunden. Benutzer des Medicus Family loben zudem die Langlebigkeit des Geräts und vergeben im Durchschnitt 4.5 Sterne.

4. Tipp: ein Netzteil zukaufen

Das Blutdruckmessgerät von Boso läuft regulär mit 4 AA-Batterien oder entsprechenden Akkus. Das Gerät hat aber auch einen Anschluss für einen Netzstecker, der den Betrieb mit Strom ermöglicht. Nutzer, die keine Batterien verwenden wollen, können deshalb ein solches Netzteil nachkaufen.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Das Boso Medicus Family rangiert mit 61,31 Euro im oberen Preissegment. Da es aber sehr einfach zu bedienen ist und verlässliche Messergebnisse liefert, ist dieser Preis angemessen. Wer ein komfortables und hochprofessionelles Gerät zum Blutdruckmessen sucht, ist hier richtig. Viele Blutdruckmessgerät-Tests im Internet merken dazu an: Die vielen zusätzlichen Funktionen sind vor allem dann sinnvoll, wenn mehrere Personen im Haushalt ihre Werte kontrollieren wollen.

Boso Medicus Family im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Boso Medicus Family
Modell *
Boso Medicus Family
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1337 Bewertungen
Mess­be­reich
Oberarm
Ein­fach­heit der Be­die­nung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
leicht
Man­schet­ten­grö­ße Ob Oberarm oder Hand­ge­lenk: Messen Sie Ihren Umfang, damit Sie die richtige Größe wählen können.
  • +
  • +
  • +
22 - 42 cm
Anzahl der Spei­cher­plät­ze Wie viele Blut­druck-Werte kann das Gerät spei­chern und do­ku­men­tie­ren.
60
je 30 für 2 Nutzer
Funktionsumfang
Puls­mes­sung
Gast-Modus
für andere Benutzer
Wird eine einzelne Blut­druck-Messung bei einem anderen Benutzer durch­ge­führt, kann dafür der Gast-Modus ak­ti­viert werden. Im Gast-Modus werden keine Mess­wer­te in den Speicher über­nom­men.
ohne spei­chern
erkennt Herz-Rhythmus-Stö­run­gen Eine Anzeige für Herz-Rhythmus-Stö­run­gen emp­fiehlt sich be­son­ders für Per­so­nen­grup­pen mit erhöhtem Risiko für Schlag­an­fäl­le und Herz­in­fark­te.
Mit­tel­wert­be­rech­nung Die Mit­tel­wert­be­rech­nung ergibt sich aus den vor­an­ge­gan­ge­nen Ein­zel­mes­sun­gen. Sie bildet daraus einen Durch­schnitts­wert.
WHO-Be­wer­tungs­sys­tem Skala, anhand derer die ge­mes­se­nen Blut­druck-Werte als normal, zu niedrig oder zu hoch in­ter­pre­tiert werden können.
weitere Ausstattungsmerkmale
Bat­te­rie­stand­an­zei­ge
Netz­ge­rä­te-An­schluss
Hoch­druck­li­ga-Prüf­sie­gel Die Deutsche Hoch­druck­li­ga ist eine Ver­ei­ni­gung, die seit 1999 zu­ver­läs­si­ge und be­son­ders genaue Mess­ge­rä­te mit einem Prüf­sie­gel aus­zeich­net.
Ab­schalt­au­to­ma­tik
Aus­stat­tung
  • Etui
  • Bat­te­ri­en
  • Blut­druck­pass
Vorteile
  • genaue Messung
  • großes LED Dispaly – ein­fa­ches Ablesen
  • Prüf­sie­gel deutsche Hoch­druck­li­ga
  • große Tasten
Zum Angebot *

Blutdruckmessgerät Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Boso Medicus Family Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Kommentare (4) zum Boso Medicus Family Vergleich

  • Hans-Georg Holz auf der Heide

    Leider keine Angabe, ob das Gerät besonders leise ist oder nicht.

    • Vergleich.org

      Sehr geehrter Leser,

      diesen Punkt haben wir in unserem Produktvergleich ausgespart, da Blutdruckmessgeräte unserer Erfahrung nach allesamt leise sind. Das ist selbstverständlich ein relativer Begriff. Anders als jedoch bspw. bei einer Waschmaschine oder einem Mixer, erscheint uns die Lautstärke bei Blutdruckmessgeräten nicht wie ein wirklich praktisch relevanter Faktor. Ich hoffe, Sie können das nachvollziehen.

      Freundliche Grüße
      Vergleich.org

    • Welches Gerät besitzt eine Funkuhr?

      Wichtig ist auch eine Funkuhr sowie ein Speicher, der bei Wechsel der Batterien oder Ausschalten des Geräts nicht gelöscht wird.

      • Vergleich.org

        Lieber Leser,

        vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Blutdruckmessgeräte-Vergleich.
        Herzliche Grüße
        Ihr Vergleich.org-Team