ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Remington MB350L Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der MB320C ist ein Bartschneider des Traditionsherstellers Remington und der Vorgänger des Remington MB4030 Contour.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der Lieferumfang des Remington MB320C fällt gering aus. Das Set besteht aus:

  • dem Bartschneider
  • einem Netzteil bzw. Ladegerät
  • einer Reinigungsbürste
  • und einer Bedienungsanleitung.

Das Besondere: Im Vergleich zu anderen Bartschneide-Sets werden bei diesem Bartschneider keine weiteren Remington MB3200C-Aufsätze mitgeliefert. Da der Kammaufsatz fest aufgesteckt ist, werden externe Aufsätze bei diesem Modell nicht benötigt. Von vielen Geschäftsreisenden wird diese Eigenschaft als wahrer Vorteil gelobt, da sie den Schneider platzsparend in ihrem Reiseetui verstauen können.

2. Verarbeitung

Der fast vollkommen in Schwarz gehaltene Bartschneider (ca. 449 g) ist kompakt und aus Kunststoff gefertigt. Die Verarbeitung ist wertig und stabil. Das Gehäuse des MB320C ist tailliert und seitlich mit Vertiefungen für die Finger versehen. Dadurch liegt er sehr gut in der Hand.

Das Herzstück des MB320C ist die Schereinheit mit den keramikbeschichteten, sich selbst schärfenden Klingen. Das von Remington so genannte „Lube for Life System“ sorgt darüber hinaus dafür, dass die Klingen sich selbst ölen und nicht manuell eingeölt werden müssen.

Der MB320C ist mit einem NiMh-Akku ausgestattet, der nach 14-16 stündiger Ladezeit bis zu 40 Minuten benutzt werden kann. Manche Käufer üben Kritik und bemängeln, dass die Leistung ab einem bestimmten Akkuladestand nachlässt. Diese Gefahr besteht allerdings auch bei einigen teureren Produkten – nur wenige Bartschneider schneiden in dieser Hinsicht besser ab. Reicht einem die Leistung nicht aus oder ist der Akku leer, kann der Bartschneider auch im Netzbetrieb genutzt werden.

Die neun Haarlängenstufen von 1,5 mm bis 18 mm lassen sich mit Hilfe eines Rollrads am Gerät einstellen, wobei die Abstände der Stufen in den Längen größer werden. Eine Easy-View-Anzeige links neben dem Einstellrad zeigt dabei die jeweilig eingestellte Stufe an.

Auf der Innenseite des Scherkopfs befindet sich noch ein kleiner ausklappbarer Konturentrimmer.

3. Ergebnis & Qualität

Der Remington MB320C glänzt im Bartschneider-Test der Käufer vor allem durch seine präzise Schneidkraft. Die Erfahrungsberichte zeigen: Kein Ziepen oder Reißen an den Härchen, saubere Nackenrasur, exakt geschnittene Konturen.

Die Erfahrungen der Käufer mit dem Remington MB320C sind fast durchweg positiv. Viele Nutzer berichten von der leichten Anwendung des Geräts. Der Kammaufsatz ist fest aufgesteckt und besteht den Test der Käufer. Er biegt sich nicht durch und wackelt nicht, was ein sauberes Schnittergebnis begünstigt. Das Rad zur Einstellung der Stufen lässt sich nur schwer drehen, so dass es sich nicht selbst verstellt.

Einige wenige Käufer äußern eine Kritik am Geräuschpegel des Bartschneiders, der etwas lauter ist.

Die Reinigung des Bartschneiders ist leicht: Nach dem Aufklappen des Scherkopfs, sind die Keramikmesser freigelegt und leicht zugänglich. Mit der Reinigungsbürste kann man die eingefangenen Härchen einfach ausfegen.

4. Fazit: Spitzenmäßiges Einsteigermodell

Der Remington MB320C gehört zu den beliebtesten Bartschneidern. Von den insgesamt 17155 Amazon-Käufern erhält er daher durchschnittlich 4.3 von fünf möglichen Sternen. Die hervorragende Schneidleistung und gute Verarbeitung überzeugen die Käufer und untermauern das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Preis von 39,47 Euro ist so gut, dass es sich selbst bei defekten Teilen eher lohnt, ein Neugerät zu kaufen, als verhältnismäßig teure Remington MB320C Ersatzteile zu erwerben.

Zusammengefasst ist der Remington das richtige Modell für Einsteiger und Dreitagebart-Träger, die einen kostengünstigen, aber guten und zuverlässigen Bartschneider kaufen möchten. Aufgrund seiner Kompaktheit ist er auch für Reisende als Zweit-Bartschneider eine großartige Alternative.

Remington MB350L im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Re­ming­ton MB350L
Modell *

Re­ming­ton MB350L

Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
15940 Bewertungen
Strom­ver­sor­gung Mit wertigen Li-Ionen-Akkus haben Sie länger Freude am ka­bel­lo­sen Rasieren, als mit güns­ti­gen NiMH-Akkus, da sie eine hohe Le­bens­dau­er und keinen Träg­heits-Effekt auf­wei­sen.
NiMH-Akku- & Netz­be­trieb
Be­triebs­dau­er
Ladezeit
60 min
ca. 4 h
Aufsätze
1
Schnitt­län­ge
Schnitt­stu­fen
Die Schnitt­län­ge lässt sich häufig durch einen Dreh­knopf auf der Ge­rä­te­rück­sei­te ein­stel­len.

Die Schnitt­brei­te beträgt re­gel­mä­ßig 30 - 40 mm.
1,5 - 18 mm
9 Stufen
Schnitt­län­ge­nan­zei­ge
Ab­wasch­bar
La­de­sta­ti­on
Selbst­schär­fen­de Klingen
Vorteile
  • griffig
  • 9 Haar­län­gen­stu­fen (1,5 – 18 mm)
  • Klingen ke­ra­mik­be­schich­tet
Zum Angebot *

Bartschneider Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Remington MB350L Vergleich!
Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Remington MB350L vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Remington MB350L.