ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Maxi-Cosi Rock Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Maxi-Cosi Rock-Babyschale überzeugt durch eine hervorragende Verarbeitung und hohe Sicherheitsaspekte.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Der sichere i-Size-Kindersitz Rock von Maxi-Cosi zählt zu den Babyschalen der Gruppe 0+. Er ist geeignet von 0 bis 13 kg bzw. ab der Geburt bis etwa zwölf Monate.

Maxi-Cosi empfiehlt, den Auto-Kindersitz mit der FamilyFix-One-i-Size-Basisstation zu benutzen, um den Sitz ganz sicher und mit nur einem Klick über das Isofix-System anzubringen. Für maximale Sicherheit sitzt das Kind dabei rückwärtsgerichtet.

Die Haupteigenschaften:

  • rückwärtsgerichteter i-Size (erfüllt die Gesetzgebung zu Kinderautositzen (R129))
  • inklusive Sitzverkleinerer für sicheren Halt und eine gute Liegeposition von Neugeborenen
  • kompatibel mit allen Maxi-Cosi- und Quinny-Kinderwagen
  • Seitenaufprallschutz
  • für die Verwendung in Flugzeugen zugelassen

Für Neugeborene wurde der Einsatz kuschelig und angenehm gestaltet. Außerdem verfügt der Rock über einen entfernbaren Kopfreduzierer.

Im Vergleich zur Alternative „Pebble Plus“ verfügt die Rock-Babyschale allerdings nicht über ein Easy-Out-Anschnall-System.

Für eine längere Nutzung kann man die Schale mit dem Pearl-One-i-Size-Sitz kombinieren und bis zu einem Alter von etwa vier Jahren verwenden.

Der Lieferumfang enthält die Babyschale inklusive Sonnenverdeck und Sitzverkleinerer. Man kann das Basisangebot aber auch im Set mit Babyrückspiegel, Fußsack, ISOFIX-Basisstation oder Rücksitzschoner kaufen. Farblich stehen Modelle in Nomad Black/Blue/Brey/Red oder Sand sowie Black Diamond und Sparkling Grey bzw. Blue zur Auswahl.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des 3,9 kg leichten Kindersitzes (67 x 44 x 56 cm) ist hochwertig und für eine lange Nutzungsdauer geeignet. Maxi-Cosi empfiehlt jedoch eine maximale Nutzung von fünf Jahren. Der abnehmbare Polyester-Bezug und das Polyester-Elasthan-Sonnenverdeck sind pflegeleicht und waschbar.

3. Erfahrungen

Der Stiftung Warentest Testsieger (Ausgabe 6/2018) überzeugte im Test der Experten neben seiner hohen Unfallsicherheit, der einfachen Handhabung und guten ergonomischen Eigenschaften auch in der Kategorie Schadstoffe – hier sogar mit der Teilnote „sehr gut“.

Der ADAC betont hingegen das leichte Gewicht und den guten Unfallschutz. Sowohl beim Front- als auch beim Seitencrash erweist sich das Verletzungsrisiko als sehr gering. Außerdem verfügt der Sitz über einen guten Gurtverlauf und steht stabil im Auto.

Als weiter Pluspunkte wird gesehen, dass das Anschnallen und Einbauen sehr einfach und die Gefahr der Fehlbedienung gering ist. Dem Kind wird im Sitz eine gute Beinauflage und Polsterung geboten, während es in einer günstigen Sitzposition mit ausreichend Platzangebot sitzen kann. Der Platzbedarf des Maxi-Cosis an sich ist eher gering. Die einzige Kritik ist, dass die Sicht nach außen für das Kind etwas beeinträchtigt ist.

Nutzen sollte man den Rock eher unabhängig vom Gewicht, sondern bis der Kindskopf den oberen Babyschalen-Rand erreicht hat.

Der Rock überzeugt auch die insgesamt 142 Käufer bei Amazon, die ihn in ihren Erfahrungsberichten und Bewertungen mit durchschnittlich 4.7 von 5,0 möglichen Sternen belohnen.

4. Fazit: Sichere i-Size-Babyschale und Autositz der Gruppe 0+

Für einen Preis von 199,90 Euro bietet die Maxi-Cosi-Rock-Babyschale maximale Sicherheit im Auto für Kinder bis ca. 12 Monate. Die Schale verfügt über einen guten Aufprallschutz, wird in Kombination mit einer Isofix-Basisstation (die man allerdings zusätzlich kaufen muss) einfach und sicher im Auto befestigt. Das Kind sitzt dabei entgegen der Fahrtrichtung, was die Sicherheit beim Frontcrash deutlich erhöht. Darüber hinaus punktet der Sitz durch eine einfache Handhabung und pflegeleichtes, waschbares Material.

Maxi-Cosi Rock im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Maxi-Cosi Rock
Modell *
Maxi-Cosi Rock
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
142 Bewertungen
Al­ter­s­emp­feh­lung
0 - 12 Monate
max. Kör­per­ge­wicht
13 kg
Gewicht
3,9 kg
Gurt­sys­tem Die ein­zel­nen Punkte geben die Be­fes­ti­gungs­stel­len an. Bei einem 5-Punkt-Gurt wird der Gurt zweimal an der Schulter, zweimal seitlich und einmal von unten be­fes­tigt. Bei einem 3-Punkt-Gurt verläuft die Be­fes­ti­gung an beiden Schul­tern und einmal unten zwischen den Beinen des Kindes.
3-Punkt-Gurt
Hö­hen­ver­stell­bar­keit
stu­fen­los
Isofix-Be­fes­ti­gung Eine Isofix-Vor­rich­tung ist ein Be­fes­ti­gungs­sys­tem für Kin­der­sit­ze. In neueren Kraft­fahr­zeu­gen gilt dieses heute als Standard. Fahren Sie ein älteres Auto, können Sie auf den von den Her­stel­lern ver­öf­fent­lich­ten Listen nach­se­hen ob der Sitz in Ihr Auto passt.
Be­son­der­heit
Sonnen-/Re­gen­dach
Vorteile
  • hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung
  • geringes Gewicht
  • einfache Hand­ha­bung
  • be­son­ders sichere Be­fes­ti­gung
  • mit extra Kopf­stüt­ze
  • ent­spricht i-Size Ver­ord­nung
Zum Angebot *

Babyschale Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Maxi-Cosi Rock Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Maxi-Cosi Rock vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Maxi-Cosi Rock.