Reer Simply Hot Babykostwärmer Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

1964 erfindet Reer den ersten automatischen Flaschenwärmer „Mabo“. Dieser stellt die Weichen für den heutigen Reer 3310 Simply Hot, der sogar in Krankenhäusern häufig zum Einsatz kommt.

8,85 €
189 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der Reer Babykostwärmer Simply Hot erwärmt flüssige und feste Nahrung im Wasserbad und verfügt über folgende technische Details und Eigenschaften:

  • geeignet für Behälter und Flaschen aus Glas mit einem Durchmesser von bis zu 7 cm
  • Erhitzungszeit für Milch: ca. 6-8 Minuten
  • Erhitzungszeit für Brei: ca. 8 – 10 Minuten
  • inklusive Warmhaltefunktion und thermostatgesteuerter Abschaltfunktion
  • stufenlose Thermostatregelung
  • optische Kontrollleuchte
  • Heizplattenabdeckung
  • Heizleistung: 100 W.

Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Reer Simply Hot Anleitung

2. Verarbeitung

In ihren Erfahrungsberichten bestätigen die Kunden dem Reer Flaschenwärmer Simply Hot eine sehr gute und robuste Verarbeitung. Auch das schlichte Design in den Farben Caramel und Weiß gefällt den Kunden sehr. Das 90 cm lange Kabel kann man in der praktischen Kabelaufwicklung am Boden des Geräts verstecken. Der Babykostwärmer ist kompakt und mit einem Gewicht von 522 g sehr leicht, so dass er auch gut überall hin mittransportiert werden kann.

3. Ergebnis & Qualität

Die einzige Kritik, die sich der Babykostwärmer von Reer gefallen lassen muss, ist, dass die Erwärmdauer im Vergleich zu anderen Babykostwärmern recht hoch ist. Dafür ist seine Warmhaltenfunktion umso besser. Viele frischgebackene Eltern machen die Erfahrung, dass es gerade nachts sehr schnell gehen muss. Mit dem Reer Simply Hot kann man das Wasser über Stunden in der gewünschten Temperatur warmhalten und muss bei Bedarf nur noch Milchpulver hinzugeben. So ist die Milch in weniger als einer Minute fertig und der Hunger kann gestillt werden. Eine Methode, die sich im Reer Simply Hot Test der Kunden mehr als bewährt hat.

Besonders überzeugt die einfache Handhabung: Die Temperatur wird mittels eines Drehknopfes stufenlos geregelt, dabei helfen Symbole wie zum Beispiel eine Milchflasche, die richtige Einstellung zu finden.

Der Reer Flaschenwärmer ist allerdings nur für Behältnisse aus Glas geeignet. Wer auch Milch in Plastikflaschen erwärmen möchte, muss zu einer anderen Alternative, etwa dem Babykostwärmer von Beurer, greifen.

4. Fazit: Ein toller Babykost-Warmhalter zu Top-Preis

Obwohl er beim Erhitzen der Nahrung langsamer als seine Wettbewerber ist, ist der Reer Simply Hot als Babykost-Warmhalter fast unschlagbar. Zu kaufen gibt es ihn bereits für 8,85 Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Insgesamt haben 189 Käufer bei Amazon ihre Bewertung abgegeben und so erzielt der Reer Babykostwärmer Simply Hot durchschnittlich 3,8 von fünf möglichen Sternen.

Preisvergleich

10,99 €Versandkosten: 3,9 € zum Shop
8,85 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Babykostwärmer Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen