cyBaby Babykostwärmer mit Saftpresse Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Unternehmen CyBaby führt Lösungen zur Erleichterung des Alltags mit Baby und Kleinkind. Im Sortiment befinden sich Babyflaschen-Sterilisatoren und Babykostwärmer.

12,72 €
16 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Der CyBaby Flaschen- und Babykostwärmer ist ein Multifunktionsgerät: Er eignet sich

  • zum Erhitzen und Warmhalten von Babynahrung
  • zum Sterilisieren von Kleinteilen wie Schnullern
  • als manuelle Saftpresse inklusive Behälter (Leistung: 80 W).

Die Hauptfunktion besteht im Erhitzen und Warmhalten von flüssiger oder fester Babynahrung. Dazu dienen zwei der insgesamt drei Temperaturstufen. Mit einer Heizleistung von 400 Watt wird bei 40 Grad die Nahrung warm gehalten und bei 70 Grad erhitzt. Die 100 Grad Einstellung dient zum Sterilisieren. Die LED-Restzeitkontrollleuchte informiert über den aktuellen Erwärmungszustand. Über eine automatische Abschaltfunktion verfügt der Babykostwärmer von CyBaby nicht. Im Wasserbad können sowohl Glas- als auch Kunststoffbehältnisse erhitzt werden. Die Öffnung des CyBaby Flaschen- und Babykostwärmers ist groß genug für alle handelsüblichen Babynahrungsbehältnisse.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Hauptgerät ein Entsafter-Aufsatz und zugehöriger Behälter, ein Deckel und eine deutsche Bedienungsanleitung.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung ist dem Kaufpreis entsprechend und man findet im Netz kaum Negatives über die Qualität der Herstellung. Mit den Maßen von 13,5 x 14 x 15 cm und einem Gewicht von 405 g kann man den Babykostwärmer auch leicht auf Reisen transportieren und muss auch im Urlaub nicht auf den Komfort eines Babykostwärmers verzichten.

Dank einer Kabellänge von 95 cm findet er in jeder Küche seinen Platz.

3. Ergebnis & Qualität

Der überwiegende Teil der Erfahrungsberichte und Beurteilungen sind gut bis sehr gut. Im Test der Nutzer auf Amazon leistet der CyBaby Babykostwärmer gute Arbeit. Manchen Eltern dauert die Erwärmung bei der Einstellung auf 40 Grad mit über zehn Minuten zu lange. Hier weisen andere darauf hin, dass die 40 Grad Funktion nur als Warmhaltefunktion genutzt werden sollte. Die 70 Grad Einstellung wiederum dient dem Erhitzen der Nahrung.

Die Möglichkeit, mit dem selben Gerät auch Kleinteile wie Schnuller sterilisieren zu können, überzeugt und ist für viele Nutzer kaufentscheidend. Seltener genutzt wird die Funktion als Saftpresse. Die Eltern, die sie nutzen, freuen sich über die Möglichkeit, dem Nachwuchs zuckerfreien und gesunden Fruchtsaft anbieten zu können.

Wer Sterilisator und Fruchtpresse nicht nutzt, dem bietet das Unternehmen mit dem CyBaby "Flaschen- und Babykostwärmer mit LCD-Display" eine weitere Alternative. Im Vergleich zum „Babykostwärmer mit Saftpresse“ ist die Funktion dieses Geräts rein auf das Erhitzen der Nahrung beschränkt. Mit Hilfe der genauen Temperaturanzeige des Displays lässt sich Nahrung aber innerhalb weniger Minuten erwärmen.

4. Fazit: Multifunktion zum kleinen Preis

Bei Amazon kann man den Babykostwärmer mit Fruchtpresse aktuell zu einem Preis von 12,72 Euro kaufen. Für die Vielzahl an Funktionen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Insgesamt 16 Käufer bei Amazon haben den Babykostwärmer bisher getestet und beurteilt. Sie vergeben – hauptsächlich aufgrund der Kritik an der langen Erwärmungsdauer bei der 40 Grad Einstellung - durchschnittlich 3,6 von fünf möglichen Sternen.

Preisvergleich

12,72 €versandkostenfrei zum Shop
8,90 €Versandkosten: 2,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Babykostwärmer Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen