ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Flipper SwimSafe Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Schwimmsitz der Flipper-SwimSafe-Reihe überzeugt durch seine gute Verarbeitung und ein durchdachtes Sicherheitssystem aus Luftkammern und Ventilen.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschafen

Unter dem Markennamen „Flipper SwimSafe“ vertreibt und produziert die Pro Swim GmbH viele hilfreiche Produkte für Babys bzw. Kleinkinder zum Schwimmenlernen oder zur Wassergewöhnung. Kaufen kann man beispielsweise Socken mit spezieller Haftung sowie Schwimmflügel und weitere Schwimmhilfen.

Der Schwimmsitz der Produktlinie ist TÜV/GS-zertifiziert und für Babys ab 3 bis ca. 12 Monate bzw. bis zu einem maximalen Gewicht von 11 kg geeignet. Er ist optimal zur ersten Gewöhnung ans Wasser, sollte jedoch nicht in der Badewanne genutzt werden. Arme und Beine sind in dem Sitz frei beweglich und brauchen Spielraum.

Der Schwimmsitz besitzt keinen Gurt, aber ein Sicherheitssystem aus Sicherheitsventilen und insgesamt drei Luftkammern. Der Vorteil im Vergleich vielen Alternativen: Geht eine Luftkammer kaputt, bleibt der Sitz trotzdem stabil. Wichtig ist dabei, dass man die Luftkammern immer vollständig aufgeblasen hat.

Die Haupteigenschaften im Überblick:

  • Sitz, nicht nur bloßer Ring
  • für Kinder bis 11 kg
  • TÜV-Siegel
  • Sicherheitssystem mit mehreren Luftkammern
  • zwei Jahre Gewährleistung
  • individuelle Anpassung möglich

Durch die genaue Dosierungsmöglichkeit der Luft des Innenrings kann man den Sitz individuell an den Körperumfang des Kindes anpassen.

Bei der Nutzung sollte man allerdings berücksichtigen, dass der Sitz nur unter ständiger Aufsicht verwendet werden und das Kind stets in unmittelbarer Reichweite sein soll, da er keinen Schutz gegen Ertrinken bietet. Auch handelt es sich bei ihm nicht um ein Wasserspielzeug.

2. Verarbeitung

Der Flipper-SwimSafe-Babyschwimmsitz ist 62 x 15 x 62 cm groß und wiegt gut 430 g. Gefertigt ist er aus weicher Folie, die frei von Weichmachern ist. Die Verarbeitung insgesamt ist sehr hochwertig und vermittelt den Nutzern im Netz einen wertigen und vor allem sicheren Eindruck.

3. Erfahrungen

Die insgesamt 81 Käufer bei Amazon sind größtenteils sehr zufrieden mit dem Schwimmsitz und bewerten ihn mit durchschnittlich 4.4 von 5,0 möglichen Sternen.

In einigen Erfahrungsberichten wird darauf hingewiesen, dass die Nutzungsdauer nicht besonders lange ist. Die Kategorien Verarbeitung und Sicherheit werden von den Nutzern sehr gut bewertet. Manche Eltern finden es schade, dass die Kinder in ihrem Test in dem Sitz nicht die Möglichkeit haben, mit dem Wasser zu plantschen, was allerdings das Gefahrenrisiko und das Kippen des Sitzes durch die Bewegung erhöhen würde.

Zusammengefasst findet man kaum Kritik an dem Schwimmsitz und viel Lob. Wer mit seinem Kind gemeinsam im Wasser plantschen und es dabei in einem sicheren Sitz wissen will, macht mit dem SwimSafe-Modell alles richtig. Wer allerdings möchte, dass sein Kind Wasser richtig erlebt und auch selbst mit den Händen plantschen kann, für den mag eine andere Alternative interessanter sein.

4. Fazit: TÜV-zertifizierter Schwimmsitz für Babys bis 11 kg

Wer mit seinem Baby und Kleinkind Wasser erfahren möchte und bei der Wahl des Schwimmsitzes auf Material und Verarbeitung achtet, der kommt an dem Flipper-SwimSafe-Schwimmsitz nicht vorbei. Im Vergleich zu vielen Alternativen ist das Material nämlich besonders hochwertig verarbeitet und frei von Weichmachern. Die Kinder haben einen sicheren Sitz, sollten jedoch nie unbeaufsichtigt und alleine mit dem Sitz ins Wasser gelassen werden. Mit dem Preis von 24,90 Euro ist der SwimSafe-Schwimmsitz zwar etwas teurer, jedoch handelt es sich auch aufgrund der sicheren Konzeption mit separaten Luftkammern um ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flipper SwimSafe im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Flipper SwimSafe
Modell *
Flipper SwimSafe
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
82 Bewertungen
Typ
Schwimm­sitz
Geeignet für Kinder im Alter von Die Al­ters­an­ga­ben beruhen auf Her­stel­ler­emp­feh­lun­gen.
3 bis 12 Monate
Max. Gewicht des Kindes
11 kg
Sicherheit
Sta­bi­li­tät im Wasser
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Ver­ar­bei­tung
  • +
  • +
  • +
be­son­ders gut
Material
Kunst­stoff
was­ser­fest und be­son­ders leicht
PVC-frei
gilt als ge­sund­heits­schäd­lich
PVC, oder Po­ly­vi­nyl­chlo­rid, gilt als ge­sund­heits- und um­welt­schäd­li­cher Kunst­stoff.
    keine Her­stel­ler­an­ga­be
    Mehrere Luft­kam­mern
    erhöht die Si­cher­heit
    3
    Si­cher­heits­ven­til
    Vorteile
    • TÜV-zer­ti­fi­ziert
    • be­son­ders hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung
    Zum Angebot *

    Baby-Schwimmring Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

    Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Flipper SwimSafe Vergleich!

    Neuen Kommentar verfassen

    Noch keine Kommentare zum Flipper SwimSafe vorhanden.

    Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Flipper SwimSafe.