ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

EUFAB 16615 Bewertung 2021

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Unsere Angebotsempfehlung

Eine leere Autobatterie ist ein Ärgernis. Damit man sich nicht doppelt ärgern muss, ist es gut, wenn man das Problem selbst beheben kann. Das geht mit einem Autobatterie-Ladegerät. Zum Beispiel dem EUFAB 16615. Das zuverlässige Gerät ist leicht zu bedienen und sehr günstig, wie der EUFAB-16615-Test der Nutzer zeigt. Online gibt es das EUFAB 16615 für 21,75 € zu kaufen.

1. Eigenschaften & Lieferumfang

Insgesamt handelt es sich bei dem EUFAB 16615 um ein gutes Batterieladegerät. Die maximale Kapazität beträgt 120 Ah. Die Betriebsspannung zum Aufladen ist wählbar. Die minimale Spannung des EUFAB 16615 liegt bei 6 V. Die maximale Spannung, mit der der Betrieb des EUFAB 16615 gelingt liegt bei 12 V. Der Ladezyklus ist vierstufig. Das Ladegerät kann den Zustand der Batterie testen. Außerdem existiert ein Schutz vor Kurzschluss und Überlastung. Eine automatische Abschaltung wird nicht unterstützt. Der Lieferumfang beinhaltet folgendes Zubehör:

  • Ladegerät
  • Ladekabel
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung

2. Batterietyp

Es können Batterien von den Typen Blei-Säure, AGM und Gel geladen werden. Blei-Säure-Batterien finden sich klassischerweise in normalen PKW, AGM-Batterien in Autos mit Start-Stopp-Automatik und Elektrofahrzeugen und Gel-Batterien in Motorrädern oder Booten. Die allermeisten Fahrzeugtypen werden abgedeckt sowie Motorräder und Boote. Mit anderen Ladegeräten liegt das EUFAB 16615 im Vergleich auf Augenhöhe. Nur einige modernere Batterietypen müssten von einer EUFAB-16615-Alternative beladen werden.

3. Verarbeitung

Die allgemeine Verarbeitung des Ladegeräts ist laut EUFAB-16615-Test der Anwender hochwertig und solide. Mit 465 Gramm hat die Batterie auch ein gutes Gewicht. Bei entsprechender Lagerung tut das Ladegerät lange seinen Dienst. Viele positive EUFAB-16615-Erfahrungsberichte unterstützen diesen Eindruck.

4. Fazit: gutes Ladegerät für Auto- und Motorradbatterien

Das EUFAB 16615 tut das, wofür es gebaut wurde. Es lädt zuverlässig die Batterien von Autos, Motorrädern oder sogar Booten. Der Preis des EUFAB 16615 ist dabei sehr angenehm. Auch die 797 EUFAB-16615-Erfahrungen auf Amazon sind insgesamt positiv. Personen, die den EUFAB-16615-Test gemacht haben, hinterlassen eine Bewertung von 4,6 von 5 Sternen für das Produkt. Das ist eine sehr gute Wertung. Eine grundlegende EUFAB-16615-Kritik findet man nicht in den Kommentaren.

EUFAB 16615 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
EUFAB 16615
Modell *

EUFAB 16615

Zum Angebot *
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
797 Bewertungen
Batterie-Typ x Blei-Calcium-Bat­te­ri­en sind der Standard bei PKWs. AGM Bat­te­ri­en kommen bei Fahr­zeu­gen mit Start-Stopp-System und Elek­tro­fahr­zeu­gen zum Einsatz. Gel-Bat­te­ri­en sind für Boote und Mo­tor­rä­der geeignet.
AGM, Blei-Säure, Gel
Be­triebs­span­nung
geeignet für:
6 und 12 V
PKW, Motorrad
max. Ka­pa­zi­tät
120 Ah
La­de­zy­klus x Je mehr La­de­zy­klen eine Batterie hat, desto eher kann der La­de­vor­gang un­ter­bro­chen werden, da das Gerät den letzten Ar­beits­schritt spei­chert. Außerdem erkennt das La­de­ge­rät welchen Zustand die Batterie hat, sodass sich die Ladezeit ver­kür­zen kann.
4-stufig
Kurz­schluss­schutz
Über­las­tungs­schutz
au­to­ma­ti­sche Ab­schal­tung
Vorteile
  • prak­ti­sche Hin­ter­grund­be­leuch­tung
  • Be­die­nungs­an­lei­tung gut ver­ständ­lich

Autobatterie-Ladegerät Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

EUFAB 16615
Unsere Bewertung:
gut

EUFAB 16615

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
797 Bewertungen
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum EUFAB 16615 Vergleich!

Ausführliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch keine Kommentare zum EUFAB 16615 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema EUFAB 16615.