Das Wichtigste in Kürze
  • Der Hersteller Arbor ist in der Skaterszene bekannt – und zwar sowohl als Markenname für Skateboards als auch für Snowboards. Arbor hat Unisex-Modelle im Sortiment, die von Frauen und Männern gleichermaßen fahrbar sind. Darüber hinaus bietet der Hersteller auch spezielle Snowboards für Frauen als „Women’s-Arbor-Snowboards.

1. Welche Arbor-Snowboards sind in Tests im Internet besonders beliebt?

Arbor-Foundation-Snowboards erfreuen sich großer Beliebtheit. Dahinter verbirgt sich ein Snowboard von Arbor, das leicht zu kontrollieren ist und den einen oder anderen Fahrfehler auf der Piste schnell verzeiht. Diese Boards sind gut geeignet für Anfänger und für Geübte, die ihre Schwünge verbessern möchten, heißt es in diversen Arbor-Snowboard-Tests im Internet. Das Arbor-Snowboard Whiskey und das Arbor-Snowboard Element wird ebenfalls als beliebtes All-Mountain-Freestyle-Snowboard angepriesen. Wir empfehlen Ihnen, sich nicht von Modellnamen leiten zu lassen, sondern von den Charakter-, Material- und Fahreigenschaften, die wir in diversen Arbor-Snowboard-Tests im Internet recherchiert und in unserem Arbor-Snowboard-Vergleich zusammengeführt haben.

Jedes Jahr gibt es eine neue Kollektion des Herstellers, wobei sich die Arbor-Snowboards 2022 von den Arbor-Snowboards 2023 oft nur in der Optik unterscheiden. Das Arbor-Draft-Snowboard, ein Modell aus dem Jahr 2022 ist – vor allem wegen des weicheren Flex‘ – eher für Freestyler geeignet.

2. Rocker oder Camber – für wen ist welches Profil geeignet?

Ein Camber-Snowboard ist der Klassiker. Liegt das Camber-Snowboard flach auf dem Boden, liegen nur Kontaktpunkte an Tail und Nose auf. Auf der Piste oder im Park punktet das Camber-Snowboard nach wie vor mit seinen Allrounder-Eigenschaften sowie mit Kontrolle und Präzision. Ein Arbor-Rocker-Snowboard ist mit Blick auf die Form genau entgegengesetzt gebogen. Die Folgen sind eine bessere Drehfreudigkeit und ein besserer Auftrieb. So wurde das Arbor-Rocker-Snowboard zum besten Arbor-Snowboard für Anfänger.

3. Worauf ist zu achten, wenn Sie ein Arbor-Snowboard kaufen?

Shape, Profil und Flex sind die drei wichtigsten Parameter, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein Arbor-Snowboard kaufen. Die meisten Arbor-Snowboards haben eine Directional Shape, was für Sie bedeutet: Das Board ist geeignet für Freestyle und Tiefschnee. Mit Blick auf das Profil bietet der Hersteller die klassische Camber-Wölbung und das Pendant, den Rocker. Die Härte reicht von eher weich bis zu eher hart.

arbor-snowboard-test

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Arbor-Snowboards-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Arbor-Snowboards-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Arbor-Snowboards von bekannten Marken wie Arbor. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Arbor-Snowboards werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Arbor-Snowboards bis zu 599,94 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 399,94 Euro. Mehr Informationen »

Welches Arbor-Snowboard aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Arbor-Snowboard-Modellen vereint das Arbor 13576483887 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 0 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Arbor-Snowboard aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Arbor 13576483887. Sie zeichneten das Arbor-Snowboard mit 3.9 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Arbor-Snowboard aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Zwar hat sich ein Arbor-Snowboard im Vergleich positiv hervorgehoben (unser Vergleichssieger Arbor 13576483887 für 599,94 Euro), die Spitzennote "SEHR GUT" konnte dieses Produkt aufgrund der hohen Ansprüche der VGL-Redaktion jedoch nicht erreichen. Mehr Informationen »

Welche Arbor-Snowboard-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Arbor-Snowboards-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Arbor-Snowboards“. Wir präsentieren Ihnen 4 Arbor-Snowboard-Modelle von 1 verschiedenen Herstellern, darunter: Arbor 13576483887, Arbor 11931, Arbor 12311612 und Arbor 12007550. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Für Frauen | Männer | Kinder Vorteil der Arbor-Snowboards Produkt anschauen
Arbor 13576483887 599,94 Ja | Ja | Nein Unisex » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arbor 11931 559,94 Ja | Nein | Nein Weicheres Board: gut für Anfänger und zum Jibben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arbor 12311612 502,99 Nein | Ja | Nein Für Snowboard-Parks und Terrain geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arbor 12007550 399,94 Nein | Ja | Nein Härteres Board: kraftvoller, schneller und aggressiver » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Arbor-Snowboard Tests: