ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

AMD Ryzen 7 2700X Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der AMD Ryzen 7 2700X überzeugt nicht nur durch eine Spitzenleistung gerade in Multicore-Anwendungen, sondern auch durch ein sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften und Spezifikationen

Der High-End-Prozessor Ryzen 7 2700X von AMD bietet laut Hersteller die höchste Multiprocessing-Leistung unter den Mainstream-Desktop-Prozessoren. Er ist ausgestattet mit einer Sockel-AM4-Plattform, die zudem mit den Chipsätzen B450 und X470 aktualisiert wurde. Darüber hinaus ist das Modell der 2. Generation direkt im Bundle mit einem integrierten AMD Wraith-Prism-Kühler erhältlich. Diese Kühllösung mit flachem Profil besitzt eine steuerbare RGB-Beleuchtung und Heatpipes mit Direktkontakt.

Zu den Hardfacts des Prozessors zählen die für die Ryzen-7-Reihe typischen acht Kerne und 16 Threads. Die Basistaktrate diese Desktop-Prozessors liegt bei 8×3,70 GHz und erreicht seine Spitze bei maximal 4,3 GHz.

Der Gesamtspeicher fasst 20 MB, während die maximale Speichertatkfrequenz der beiden DDR4-Speicherkanäle bei 2.993 MHz liegt.

Weitere Eigenschaften und unterstütze Technologien sind:

  • 16-MB-L3-, 4-MB-L2-, 768-KB-L1-Cache
  • max. Betriebstemperatur 85 Grad Celsius
  • AMD StoreMI, SenseMI, Master Dienstprogramm, VR-Ready Premium
  • Zen+-Architektur

Im Vergleich zu den Alternativen im Ranking ist allerdings die Leistungsaufnahme mit 105 W relativ hoch.

Im Paket mit dem Mainboard der AMD-400er-Serie kann der 7 2700Xer dank der StoreMi-Technologie SSD-Geschwindigkeit und Festplattenkapazität in einem einzigen Laufwerk zusammenfassen.

SenseMI nutzt maschinelle Intelligenz zur Leistungsbeschleunigung und das Master-Dienstprogramm ist für das Übertakten des Hochleistungs-Prozessors verantwortlich.

Auch für alle, die auf Virtual Reality (VR) stehen, ist der Ryzen 7 2700X aufgrund der Ausstattung mit AMD Ryzen VR-Ready Premium die richtige Wahl.

2. Maße und Kompatibilität

Mit etwa 45 g ist der 4,06 x 4,06 x 0,76 cm große Prozessor sehr leicht. Wie auch die anderen Prozessoren im Ranking unterstützt der Ryzen 7 2700X Betriebssysteme wie RHEL X86, Ubuntu X86 sowie Windows 10 jeweils in der 64-Bit-Edition.

3. Leistung und Erfahrungen

Im Test der Experten im Netz liefert der Ryzen 7 2700X in fast jeder Benchmark wie z. B. PC Mark 8, TrueCrypt 7.2 oder Excel 2016 in der Monte-Carlo-Simulation Bestwerte ab. Dabei übertrifft er sogar die Werte des Intel Core i7-8700K bzw. zieht in der Kategorie Gaming gleich.

Neben der überragenden Leistung und Gesamtperformance überzeugt die Experten auch das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Kritik gibt es an dieser Stelle nur aufgrund der nicht integrierten Grafikeinheit, die man infolge extra kaufen muss, und der etwas hohen Leistungsaufnahme.

Darüber hinaus gefallen auch den insgesamt 9521 Käufern bei Amazon die hohe Mainboardkompatibilität und der gute Kühler. Sie bewerten den Achtkern-Prozessor mit durchschnittlich 4.7 von 5,0 möglichen Sternen und betonen in ihren Erfahrungsberichten häufig auch das praktische StoreMi-Feature.

4. Fazit: Achtkern-Prozessor mit herausragender Leistung

Für einen Preis von 197,22 Euro bietet der AMD Ryzen 7 2700X ein wirklich hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gerade in Sachen Multicore-Anwendungen läuft er zu Spitzenleistungen auf. AM4-Plattform, acht Kerne, 16 Threads, ein integrierter Kühler sowie 12 nm Fertigungsprozess und die Unterstützung von 2.993 MHz Arbeitsspeicher lassen – bis auf die fehlende Grafikeinheit – keine Wünsche offen.

AMD Ryzen 7 2700X im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
AMD Ryzen 7 2700X
Modell *
AMD Ryzen 7 2700X
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9516 Bewertungen
Kern-Codename
Pinnacle Ridge
Desktop-CPU
Sockel
AM4
Ge­schwin­dig­keit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
100 %
Technische Details
Takt­fre­quenz
Basis | Boost
3,7 | 4,3 GHz
Kerne
(mehr = zu­kunfts­si­cher)
  • +
  • +
  • +
8
Threads
(gut für Mul­ti­tas­king)
  • +
  • +
  • +
16
Cache
Level 2 | Level 3
4 MB | 16 MB
Un­ter­stütz­ter Ar­beits­spei­cher
DDR4
mit 2.933 MHz
En­er­gie­ver­brauch
  • +
105 Watt
Gra­fik­kar­te in­te­griert?
Kühler ent­hal­ten?
Vorteile
  • hohe Mul­ti­co­re-Leistung
  • 8 Kerne mit 16 Threads
  • sehr zu­kunfts­si­cher
  • inkl. Kühler
  • 12 nm Fer­ti­gungs­pro­zess
  • un­ter­stützt 2.993 MHz Ar­beits­spei­cher
Zum Angebot *

AMD-Prozessor Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum AMD Ryzen 7 2700X Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum AMD Ryzen 7 2700X vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema AMD Ryzen 7 2700X.