Amazon Produkttester werden: So funktioniert's

Wie werden Sie Produkttester im Amazon Vine Club?

  • Sie haben bestimmt schon vom "Amazon Vine – Club der Produkttester" gehört. Vine-Mitglieder erhalten Produkte gratis, testen diese und verfassen auf Amazon Bewertungen.
  • Kundenrezensionen gehören auf Amazon zu den wichtigsten Entscheidungshilfen beim Kauf eines Produkts.
  • Kennzeichnungen der Bewertungen sorgen für Transparenz. Neben normalen Kundenurteilen gibt es „verifizierte Käufe“ und sogenannte „Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts“.
  • Der Online-Händler wählt für sein Amazon Vine-Programm besonders gut bewertete Rezensenten aus. Derzeit können Sie sich nicht als Amazon Vine Reviewer bewerben.
  • Bei anderen Produkttester-Plattformen ist Vorsicht geboten.

"Amazon Vine – Club der Produkttester" - was steckt dahinter?

Sie erhalten Produkte umsonst und müssen als Gegenleistung lediglich eine ehrliche Rezension verfassen?

Mit diesem verführerischen Konzept lockt Amazon Vine – Club der Produkttester. Das Programm ist noch nicht besonders bekannt und wird von dem Online-Händler nicht groß beworben.

Sie sind aber vielleicht schon mal beim Lesen von Kundenbewertungen darauf gestoßen.

Amazon-Bewertungen mit dem grünen Schriftzug „Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts“. Dieser Amazon-Kunde hat den Artikel also zur Bewertung gratis erhalten.

Das ist Amazon Vine

Amazon Vine ist eine Möglichkeit für Hersteller, mit Unterstützung von Amazon Bewertungen für ihre Produkte zu generieren. Das Interesse daran ist groß. Denn die goldenen Rating-Sterne sind weit mehr als bloße Zusatzinformationen für Kunden.

Bewertungen von Amazon-Produkten gehören mittlerweile zu den ausschlaggebenden Faktoren, die bei dem Online-Händler über den Status „Bestseller oder Ladenhüter“ entscheiden.

Je mehr Kunden einem Artikel die Höchstmarke von fünf Sternen verliehen haben, umso größer ist das Vertrauen potenzieller Käufer in die Qualität der Ware.

produkttester-amazon

Über 200 Kunden können nicht irren: Viele positive Bewertungen werden von potentiellen Käufern als Qualitätsmerkmal gewertet.

Wie werde ich Vine Produkttester bei Amazon?

Leider können Sie sich derzeit nicht als Amazon Tester bewerben. Amazon Deutschland rekrutiert seine Produkttester ausschließlich per Einladung.

Sie haben gute Chancen, als Vine-Produkttester von Amazon ernannt zu werden, wenn

  • Sie bei dem Online-Händler zahlreiche Rezensionen verfassen
  • Ihre Rezensionen von vielen anderen Kunden als „hilfreich“ bewertet werden
  • Sie in jüngerer Zeit Bewertungen abgegeben haben
  • Sie ein Interesse an der Art von Produkten gezeigt haben, die an dem Programm teilnehmen

Eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime ist für Produkttester keine Voraussetzung.

Amazon findet viele der Produkttester in seiner sogenannten „Hall of Fame“, eine Rangliste der Top-Rezensenten, die besonders viele und als „hilfreich“ gekennzeichnete Bewertungen verfassen.

So funktioniert ein Produkttest für Amazon

Als Vine-Mitglied testen Sie häufig Produkte bei Amazon, die noch gar nicht im Handel erhältlich sind. Diese Artikel werden zum Beispiel von Verlagen, Studios, Herstellern oder Anbietern bereitgestellt. Zum Verkaufsstart hat das Produkt dann bereits Bewertungen, die Interessenten als Beratung dienen

Hersteller sollen keinen Einfluss auf die Bewertungen nehmen können. Daher werden alle Testprodukte zunächst an Amazon geschickt. Das Unternehmen teilt diese dann den Vine-Mitgliedern zu. Um zusätzlich für Objektivität zu sorgen, werden die Tester nicht bezahlt.

Welche Produkte Sie erhalten, richtet sich laut Amazon auch nach Ihrem bislang gezeigten Interesse an bestimmten Kategorien.

„Wenn ein Vine-Mitglied beispielsweise hauptsächlich Produkte aus den Bereichen Baumarkt und Garten kauft bzw. rezensiert, besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass ihm ähnliche Produkte angeboten werden“, heißt es bei dem Unternehmen.

Ein Großteil der Produkte für Amazon Produkttester stammt aus dem Drogeriesegment.

Die Produkte müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt bewertet werden. Ob Sie die Produkte behalten dürfen, obliegt den Herstellern beziehungsweise Anbietern.

Wie bleibe ich Amazon-Produkttester?

Wer seinen Status als Top-Rezensent einbüßt, wird aus Vine ausgeschlossen. Amazon betont jedoch, dass negative Rezensionen keine nachteiligen Auswirkungen haben.

Das Unternehmen lege großen Wert auf ehrliche Meinungen über ein Produkt.

Ausschlaggebend sind am Ende vor allem die Urteile der Leser zum Nutzen der abgegebenen Rezension. Stimmt die Qualität nicht mehr oder werden weniger Bewertungen verfasst, geht der Status als Top-Rezensent und damit auch die Vine-Mitgliedschaft verloren.

21 Personen fanden diese Informationen hilfreich: Wer Vine-Mitglied bleiben möchte, sollte Rezensionen verfassen, die andere Amazon-Kunden als hilfreich bewerten.

Andere Wege zum Amazon-Produkttester

Amazon Vine – Club der Produkttester ist nicht die einzige Plattform, die für Produkttests wirbt. Andere Anbieter oder Marktforschungsunternehmen fahnden im Auftrag von Herstellern nach Konsumenten, die an einem Produkttest interessiert sind. Per Online-Annoncen oder auf Facebook wird oft nach Amazon Produkttestern gesucht.

Sie können wie bei Vine Produkte gratis testen und sie oft auch behalten. Neben dem Gratisartikel gibt es oft weitere Belohnungen.

Die Amazon Produkttester erhalten Codes für Amazon-Gutscheine oder Rabattcodes, mit denen sie den zu rezensierenden Artikel stark vergünstigt auf Amazon kaufen können. Einige Plattformen bezahlen Amazon Produkttester per PayPal.

Achtung: Amazon verbietet diese Art von Rezensionen jenseits der eigenen Vine-Community! Verboten sind das "Erstellen, Ändern oder Veröffentlichen von Inhalten im Austausch für jegliche Art von Vergütung (einschließlich kostenfreie oder vergünstigte Produkte) oder im Auftrag einer anderen Person", heißt es in den Regularien. Verboten sind auch Produktbewertungen im Austausch gegen

  • Bargeld
  • Geschenkgutschein
  • Rabatt auf einen zukünftigen Einkauf
  • Teilnahme an einem Wettbewerb/Gewinnspiel/Programm

Bei Verstößen gegen die Richtlinien droht die Beschränkung Ihres Zugriffs auf Community-Funktionen bei Amazon oder sogar die Schließung des Amazon-Kontos.

»Amazon Prime jetzt 1 Monat kostenlos testen

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Vergleich.org.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen