Amazon Prime Music Download: Offline hören

Amazon Prime Music nutzen: Ohne Verlust des mobilen Datenvolumens

  • Das Streamen eines Songs über Prime Music verbraucht je nach Wiedergabequalität ungefähr zwischen 2 und 7 MB. Wer auch unterwegs Musik hören möchte, ohne seine mobiles Datenvolumen zu belasten, der kann einzelne Titel oder ganze Playlists herunterladen.
  • Die Amazon Music-App gibt es für iOS- und Android-Geräte sowie für Fire-Tablets und den PC.  Der Amazon Prime Music Download auf den PC ist allerdings mit Kosten verbunden, denn die Songs müssen vorher gekauft werden. Auf mobilen Geräten ist es dagegen kostenlos, Amazon Prime Music offline zu nutzen.
  • Auch Amazon Music Unlimited-Inhalte sind auf mobilen Endgeräten lokal speicherbar. Somit können auch Nutzer von Amazon Music Unlimited das Angebot offline nutzen.

amazon-prime-music

Wie hoch ist der Datenverbrauch beim Musikstreaming mit Amazon Prime Music und Amazon Music Unlimited?

Das Streamen von Musik ist grundsätzlich ein recht verbrauchsintensiver Vorgang. Vor allem das Laden der Amazon-Musik-Titel, was je nach Länge und Klangqualität etwa 2 bis 7 MB verbraucht, aber auch beispielsweise die regelmäßige Synchronisation der App mit ihrem Amazon-Konto lässt Ihr begrenztes mobiles Datenvolumen schnell schmelzen.

Um den Datenverbrauch bei der Amazon-Prime-Music- oder Amazon-Music-Unlimited-Nutzung zu drosseln, haben wir einige Tipps:

  • Wählen Sie eine möglichst niedrige Wiedergabequalität
  • Vermeiden Sie es, versehentlich Songs anzuspielen, denn der ganze Titel wird bereits zu Beginn der Wiedergabe komplett vorgeladen.
  • Verwenden Sie so oft wie möglich den Offline-Modus von Prime Music oder Music Unlimited und laden Sie Titel, die Sie häufig hören, herunter. Wie das geht, erklären wir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

So laden Sie die Amazon Music-App für den PC herunter

Um Ihre in der Amazon-Musikbibliothek gespeicherten Titel auf den PC herunterzuladen, benötigen Sie die Amazon-Music-App.

  • Schritt 1: Bei Amazon einloggen und auf „Musik-Downloads“ gehen
musik-downloads

Rufen Sie die Amazon-Startseite auf, melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, öffnen Sie Prime Music und gehen Sie auf „Musik-Downloads“.

  • Schritt 2: Amazon Music Apps öffnen
amazon-music-apps

Klicken Sie auf „Amazon Music Apps“. Sie gelangen dann zur einer Übersicht der verfügbaren App-Versionen für mobile Endgeräte, PC, Fire TV oder Smart-Home-Systeme.

  • Schritt 3: Passende App auswählen
app-fuer-mac-pc

Wählen Sie aus, welche App-Version Sie für Ihre Amazon-Musik-Downloads verwenden möchten. Wir entscheiden uns in diesem Fall für "Mac & PC".

  • Schritt 4: Amazon Music App installieren
installationsanleitung

Haben Sie sich für eine App entschieden, brauchen Sie nur noch den Installationsanweisungen folgen und die Sicherheitsabfrage des Installers mit „Ausführen“ bestätigen.

  • Schritt 5: Mit Amazon-Zugangsdaten anmelden
amazon-music-app-anmeldung

Nach Abschluss der Installation öffnet sich die App automatisch. Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an.

  • Schritt 6: Musik durchstöbern und zu „Meine Musik“ hinzufügen
musik-durchstoebern

Mithilfe der App können Sie genauso wie über den Browser nach Musik stöbern und einzelne Titel oder ganze Playlists und Alben per Klick auf das kleine Plus-Symbol zu „Meine Musik“ hinzufügen. Sie können dann unter „Meine Musik“ auch eigene Playlists zusammenstellen und wiedergeben lassen.

  • Schritt 7: Amazon Music-Download: Nicht auf dem PC, sondern nur auf mobilen Endgeräten kostenlos möglich
herunterladen

Per Drag and Drop können Sie einzelne Titel oder mehrere Songs auf einmal in den Download-Bereich am rechten Rand des Fensters ziehen. Aber Achtung: Am PC herunterladen können Sie nur Songs, die Sie gekauft haben. Wechseln Sie dagegen zur App auf einem mobilen iOS oder Android-Gerät, ist das Herunterladen der Amazon-Prime-Music-Tracks kostenlos möglich.

Die Amazon Music App für Mobilgeräte zum kostenlosen Musik-Herunterladen nutzen

Während Sie die Amazon Music App für den PC gut nutzen können, um Ihre Musikbibliothek zu sortieren, benötigen Sie unbedingt die Amazon Music Mobile App für Android oder iOS, um Ihre Amazon-Musik ohne Zusatz-Kosten herunterladen und offline hören zu können.

  • Schritt 8: Amazon Music App auf dem Smartphone installieren
mobile-app installieren

Installieren Sie die Amazon-Music-Mobile-App für Android bzw. iOS auf Ihrem Smarthpone.

  • Schritt 9: Einzelne Songs oder ganze Playlisten und Alben herunterladen
download-verlauf

Unter „Meine Musik“ finden Sie dann diejenigen Titel, die Sie zuvor schon auf Ihrem PC ausgewählt und hinzugefügt hatten. Sie können aber auch hier nach neuer Musik stöbern und sie Ihrer Musikbibliothek hinzufügen. Per Klick auf den Download-Button (nach unten zeigender Pfeil) speichern Sie entweder alle oder nur ausgewählte Titel lokal auf Ihrem Mobiltelefon. Nach erfolgreichem Download erscheint anstelle des Download-Buttons ein Häkchen. Ab sofort lässt sich die heruntergeladene Musik über das Smartphone auch offline abspielen.

Amazon Music Unlimited Download: Auch hier ist kostenloses Herunterladen möglich

Der Download von Amazon-Music-Unlimited-Inhalten und das lokale Speichern von Titeln auf dem Smartphone funktioniert ebenfalls mit der Amazon Music App. Wie bei Prime Music ist auch hier das kostenlose Musik-Herunterladen auf mobile Android- oder iOS-Geräte sowie Fire-Tablets beschränkt.

Amazon Prime Music Amazon Music Unlimited
  •  kostenlos für Prime-Mitglieder
  • 2 Millionen Titel
  • Playlists, Radiosender, individualisierte Musik-Empfehlungen
  • Amazon Prime-Musik Herunterladen und Offline-Nutzung kostenlos möglich
  •  kostenpflichtiges Zusatzabo für Prime-Mitglieder
  • 40 Millionen Titel
  • Playlists, Radiosender, individualisierte Musik-Empfehlungen
  • als Familienabo für bis zu 6 individuelle Nutzer erhältlich (für 14,99 Euro monatlich oder 149,00 Euro im Jahr)
  • Unlimited Music-Downloads und Offline-Nutzung kostenlos möglich
0,00 Euro für Prime-Mitglieder 7,99 Euro monatlich oder 79,00 Euro jährlich für Prime-Mitglieder

Die Alternative zum Offline-Hören: Streamen ohne Beanspruchung des Datenvolumens

stream-on

Die Telekom bietet ihren Kunden Musik-Streaming, ohne dass dabei das Highspeed-Datenvolumen beansprucht wird. Auch Amazon Prime Music und Music Unlimited sind Teil des StreamOn-Programms.

Tipp: Mit StreamOn ist nicht nur Musik- sondern auch Video-Streaming möglich. Das heißt, Sie können unterwegs auch Filme, Serien, Youtube-Videos und Nachrichten schauen, ohne Ihr Datenvolumen zu verbrauchen.

» Amazon Prime Music jetzt 1 Monat kostenlos testen

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Vergleich.org.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen